Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Japan Airlines Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    9201   JP3705200008

JAPAN AIRLINES CO., LTD.

(9201)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE ASIEN/Neue Corona-Variante schickt Börsen auf Talfahrt

26.11.2021 | 06:42

SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones)--Sorgen vor einer erneuten Verschärfung der Corona-Pandemie schicken zum Wochenausklang die Aktienmärkte in Asien auf Talfahrt. Dabei geht es um die mögliche Ausbreitung einer neuen Virus-Variante, die bislang vor allem in Südafrika nachgewiesen wurde, aber auch schon andernorts aufgetaucht ist. Laut südafrikanischen Wissenschaftlers weist die neue Variante eine "sehr hohe Anzahl von Mutationen auf" und gibt "Anlass zur Sorge". Die Wirksamkeit der Impfstoffe gegen diese Variante sei noch unklar. Großbritannien hat wegen der neuen Variante bereits den Reiseverkehr mit sechs afrikanischen Ländern eingestellt.

Zudem schießen auch in anderen Teilen der Welt die Neuinfektionen weiter nach oben. Dies könnte die zuletzt gesehene konjunkturelle Erholung wieder abwürgen.

"Das Auftauchen eines stark mutierten neuen Covid-19-Stammes in Südafrika und zwei Fälle dieser Variante, die in nun Hongkong entdeckt wurden, sorgen für kräftige Abgaben", sagt Jeffrey Halley, Marktanalyst bei Oanda. Der Hang-Seng-Index gehört mit einem Abschlag von 2,3 Prozent zu den größten Verlierern in der Region. Unter Druck stehen vor allem die Kasinowerte, sowie Aktien aus dem Konsumbereich.

Noch deutlicher fällt das Minus in Tokio aus, wo es für den Nikkei-225 um 2,8 Prozent abwärts geht. Zwischenzeitlich hatte der Index schon gut 3 Prozent verloren. Die Anleger befürchten, dass die Variante Japan dazu zwingen könnte, die allmähliche Wiedereröffnung der Wirtschaft zu verschieben, heißt es. Gesucht ist dagegen der als sicherer Hafen geltende Yen. Der Dollar notiert aktuell bei 114,69 Yen, nach 115,35 Yen am Vortag.

   Airline-Aktien im Sinkflug 

Aktien von Fluggesellschaften stehen in der gesamten Region unter Druck, mit der Sorge um erneute Reisebeschränkungen. In Tokio fallen Japan Airlines um 6,2, ANA um 4,9, in Hongkong Cathay Pacific um 3,7, in Sydney Qantas um 5,5 und in Seoul Asiana Airlines um 4,1 Prozent. Energiewerte geben mit den stark fallenden Ölpreisen kräftig nach. Sorgen vor einer sinkenden Nachfrage drücken WTI und Brent um bis zu 3,0 Prozent ins Minus.

Nicht ganz so deutlich fallen die Abgaben in Schanghai (-0,7%) und Seoul (-1,5%) aus.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.281,40      -1,7%     +10,5%         06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.672,23      -2,8%      +6,8%         07:00 
Kospi (Seoul)           2.936,64      -1,5%      +2,2%         07:00 
Schanghai-Comp.         3.560,25      -0,7%      +2,5%         08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     24.180,72      -2,3%      -9,3%         09:00 
Straits-Times (Sing.)   3.177,59      -1,4%     +13,5%         10:00 
KLCI (Malaysia)         1.511,21      -0,4%      -6,4%         10:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Do, 8:38 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1224      +0,1%     1,1208        1,1219   -8,1% 
EUR/JPY                   128,73      -0,4%     129,28        129,38   +2,1% 
EUR/GBP                   0,8437      +0,3%     0,8415        0,8405   -5,5% 
GBP/USD                   1,3304      -0,1%     1,3321        1,3348   -2,7% 
USD/JPY                   114,69      -0,6%     115,35        115,33  +11,1% 
USD/KRW                 1.193,68      +0,3%   1.190,26      1.189,85   +9,9% 
USD/CNY                   6,3913      +0,1%     6,3862        6,3864   -2,1% 
USD/CNH                   6,3934      +0,1%     6,3888        6,3880   -1,7% 
USD/HKD                   7,7972      +0,0%     7,7968        7,7967   +0,6% 
AUD/USD                   0,7140      -0,7%     0,7188        0,7206   -7,3% 
NZD/USD                   0,6823      -0,5%     0,6854        0,6879   -5,0% 
Bitcoin 
BTC/USD                57.647,26      -2,2%  58.943,33     57.641,26  +98,4% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  76,01      78,39      -3,0%         -2,38  +60,1% 
Brent/ICE                  80,27      82,22      -2,4%         -1,95  +62,6% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.796,30   1.788,92      +0,4%         +7,38   -5,4% 
Silber (Spot)              23,56      23,58      -0,1%         -0,02  -10,8% 
Platin (Spot)             984,45     998,76      -1,4%        -14,31   -8,0% 
Kupfer-Future               4,40       4,44      -1,3%         -0,06  +24,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/gos

(END) Dow Jones Newswires

November 26, 2021 00:41 ET (05:41 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANA HOLDINGS INC. 0.00%2360 verzögerte Kurse.-1.85%
ASIANA AIRLINES, INC. -0.28%17900 Schlusskurs.-10.50%
CATHAY PACIFIC AIRWAYS LIMITED -0.62%6.42 Schlusskurs.0.47%
JAPAN AIRLINES CO., LTD. 0.61%2128 verzögerte Kurse.-3.69%
QANTAS AIRWAYS LIMITED -0.98%5.04 verzögerte Kurse.1.60%
S&P/ASX 200 0.14%7342.4 Realtime Kurse.-1.51%
Alle Nachrichten zu JAPAN AIRLINES CO., LTD.
11:405G in den USA ohne größere Auswirkungen auf Luftverkehr in Betrieb gegangen
DJ
07:50Japanische Aktien enden höher; Sony erholt sich um 6 % nach Verlust von 20 Mrd. $ an Ma..
MT
2021MÄRKTE ASIEN/Tokio etwas leichter - Hongkong und Schanghai fest
DJ
2021MÄRKTE ASIEN/Corona Hauptthema - Schanghai und Hongkong fest
DJ
2021Japanische Aktien schließen niedriger; Mitsubishi Chemical stürzt um 8% ab
MT
2021Aemetis liefert nachhaltigen Flugkraftstoff an acht Fluggesellschaften der Oneworld-All..
MT
2021MÄRKTE ASIEN/Omikron-Virus drückt auf Börsenkurse
DJ
2021MÄRKTE ASIEN/Omikron-Virus sorgt für weitere Verluste
DJ
2021MÄRKTE ASIEN/Sehr schwach - Corona-Variante sorgt für Verkaufsstimmung
DJ
2021MÄRKTE ASIEN/Neue Corona-Variante schickt Börsen auf Talfahrt
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu JAPAN AIRLINES CO., LTD.
11:02Japan Airlines and Ana Holdings Flights to the US Impacted by 5G Launch
MT
07:50Japanese Shares End Higher; Sony Recovers 6% after Losing $20 Billion in Market Value
MT
19.01.KYODO NEWS DIGEST : Jan. 19, 2022 -1-
AQ
19.01.5G flight disruption eases as Emirates blasts U.S. rollout
RE
18.01.Japanese airlines ANA, JAL warn 5G launch could disrupt U.S. flights
AQ
16.01.UPDATE6 : Japan sees tsunami but no major damage after Tonga volcano eruption
AQ
16.01.UPDATE5 : Japan sees tsunami but no major damage after Tonga volcano eruption
AQ
16.01.Tonga volcano eruption triggers evacuation advisories, metre-high waves in Japan
RE
13.01.Japan Airlines Updates International Network Plan from January 28.2022-March 26.2022
AQ
06.01.Record heavy snow disrupts Tokyo transit, including flights
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JAPAN AIRLINES CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 744 Mrd. 6 513 Mio 5 955 Mio
Nettoergebnis 2022 -147 586 Mio -1 292 Mio -1 181 Mio
Nettoverschuldung 2022 265 Mrd. 2 318 Mio 2 119 Mio
KGV 2022 -6,25x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 924 Mrd. 8 090 Mio 7 396 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 1,60x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,01x
Mitarbeiterzahl 36 060
Streubesitz 95,6%
Chart JAPAN AIRLINES CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Japan Airlines Co., Ltd. : Chartanalyse Japan Airlines Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JAPAN AIRLINES CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 2 115,00 JPY
Mittleres Kursziel 2 662,50 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yuji Akasaka Manager-Safety Promotion
Yoshiharu Ueki Manager-Planning
Toshiki Oka Executive Officer & GM-IT Planning
Takahiro Abe Executive Officer & General Manager-Operations
Yuji Saito Executive Officer & GM-Administration
Branche und Wettbewerber