Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Jenoptik AG
  6. News
  7. Übersicht
    JEN   DE000A2NB601   A2NB60

JENOPTIK AG

(JEN)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 02.12. 16:05:04
35.53 EUR   -5.51%
01.12.DZ Bank hebt fairen Wert für Jenoptik auf 42,50 Euro - 'Kaufen'
DP
01.12.Aktien Frankfurt: Dax auf Erholungskurs
AW
01.12.Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Jenoptik auf 41 Euro - 'Buy'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

JENOPTIK AG: Jenoptik stärkt globales Photonik-Geschäft durch Übernahme der Berliner Glas Medical und der SwissOptic

19.10.2021 | 12:37

DGAP-Ad-hoc: JENOPTIK AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme JENOPTIK AG: Jenoptik stärkt globales Photonik-Geschäft durch Übernahme der Berliner Glas Medical und der SwissOptic 2021-10-19 / 12:35 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenoptik stärkt globales Photonik-Geschäft durch Übernahme der Berliner Glas Medical und der SwissOptic

Die JENOPTIK AG (FSE: JEN / ISIN: DE000A2NB601) erwirbt von der Berliner Glas GmbH, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen der ASML Holding N.V., jeweils 100 Prozent der Anteile an der BG Medical Applications GmbH ("Berliner Glas Medical"), einem Anbieter hochpräziser und maßgeschneiderter optischer Komponenten für die Medizintechnik mit Sitz in Berlin, sowie der SwissOptic AG, einem auf die Endmärkte Halbleiter, Medizintechnik und Messtechnik fokussierten Spezialisten für die Entwicklung und Herstellung optischer Komponenten und Baugruppen mit Hauptsitz in Heerbrugg/Schweiz und der chinesischen SwissOptic Co., Ltd. mit Sitz in Wuhan/China.

Der Kaufpreis liegt bei rund 300 Mio. Euro. Für das Jahr 2022 soll der Umsatzbeitrag der erworbenen Gesellschaften bei rund 130 Mio Euro liegen. In den kommenden Jahren wird beim Umsatz eine Wachstumsrate im niedrigen zweistelligen Prozentbereich mit einem attraktiven Margenprofil erwartet.

Der Aufsichtsrat der JENOPTIK AG hat der Transaktion bereits zugestimmt. Die Transaktion bedarf noch der Freigabe durch das deutsche Bundeskartellamt. Das Closing wird voraussichtlich im Dezember 2021 stattfinden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an: JENOPTIK AG | Investor Relations & Corporate Communications Leslie Iltgen Vice President Investor Relations & Communications Telefon: +49 3641 65-2291 E-Mail: leslie.iltgen@jenoptik.com Sabine Barnekow Investor Relations Managerin Telefon: +49 3641 65-2156 E-Mail: sabine.barnekow@jenoptik.com Disclaimer Diese Nachricht kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Jenoptik-Konzerns beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Derartige Faktoren können zum Beispiel Wechselkursschwankungen, Zinsänderungen, die Markteinführung von Konkurrenzprodukten oder Änderungen in der Unternehmensstrategie sein. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche in die Zukunft gerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Kontakt: Leslie Iltgen Vice President Investor Relations & Communications Tel. 03641-652291

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-10-19 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/ Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  JENOPTIK AG 
              Carl-Zeiss-Straße 1 
              07743 Jena 
              Deutschland 
Telefon:      +49 (0)364 165-2156 
Fax:          +49 (0)364 165-2804 
E-Mail:       ir@jenoptik.com 
Internet:     www.jenoptik.com 
ISIN:         DE000A2NB601 
WKN:          A2NB60 
Indizes:      SDAX, TecDAX 
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, 
              München, Stuttgart, Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1241812 
 
Ende der Mitteilung  DGAP News-Service 
=------------ 

1241812 2021-10-19 CET/CEST

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1241812&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

October 19, 2021 06:36 ET (10:36 GMT)

Alle Nachrichten zu JENOPTIK AG
01.12.DZ Bank hebt fairen Wert für Jenoptik auf 42,50 Euro - 'Kaufen'
DP
01.12.Aktien Frankfurt: Dax auf Erholungskurs
AW
01.12.Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Jenoptik auf 41 Euro - 'Buy'
DP
01.12.Jenoptik nach neuen Mittelfristzielen weiter auf dem Vormarsch
DP
01.12.Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierungsversuch im unruhigen Umfeld
AW
01.12.Warburg Research hebt Ziel für Jenoptik auf 39 Euro - 'Buy'
DP
01.12.Aktien Frankfurt Ausblick: Erholungsversuch - Marktumfeld bleibt aber nervös
AW
01.12.Baader Bank belässt Jenoptik auf 'Add' - Ziel 37 Euro
DP
30.11.JENOPTIK : setzt mit der neuen Agenda 2025 „MORE VALUE“ auf nachhaltiges profi..
PU
30.11.Jenoptik will dank Geschäften mit Halbleitindustrie kräftig wachsen
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu JENOPTIK AG
30.11.JENOPTIK : Agenda 2025 "MORE VALUE" for more focus on sustainable profitable growth in cor..
AQ
30.11.JENOPTIK : With its new Agenda 2025, “MORE VALUE”, Jenoptik focuses on sustain..
PU
30.11.Jenoptik to Seek Acquisitions
CI
30.11.JENOPTIK : Successful closing of the acquisition of BG Medical and SwissOptic
PU
30.11.JENOPTIK : Capital Markets Day 2021 (PDF | 5,25 MB)
PU
30.11.Jenoptik AG completed the acquisition of BG Medical Applications GmbH, SwissOptic AG an..
CI
25.11.Jenoptik To Sell Mechatronic Products Unit To Star Capital-Managed Fund
MT
25.11.JENOPTIK : signs agreement to sell VINCORION
PU
25.11.JENOPTIK AG : JENOPTIK AG signs agreement to sell VINCORION
EQ
25.11.Fund managed by STAR Capital Partnership LLP agreed to acquire VINCORION from Jenoptik ..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JENOPTIK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 873 Mio 991 Mio 910 Mio
Nettoergebnis 2021 87,9 Mio 99,7 Mio 91,6 Mio
Nettoverschuldung 2021 174 Mio 197 Mio 181 Mio
KGV 2021 24,4x
Dividendenrendite 2021 0,85%
Marktkapitalisierung 2 152 Mio 2 437 Mio 2 242 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,66x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,18x
Mitarbeiterzahl 4 316
Streubesitz 89,0%
Chart JENOPTIK AG
Dauer : Zeitraum :
Jenoptik AG : Chartanalyse Jenoptik AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JENOPTIK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 37,60 €
Mittleres Kursziel 37,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,60%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stefan Traeger Chairman-Executive Board, President & CEO
Hans-Dieter Schumacher Chief Financial Officer
Matthias Wierlacher Chairman-Supervisory Board
Heinrich Reimitz Member-Supervisory Board
Andreas Tünnermann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JENOPTIK AG49.68%2 437
ATLAS COPCO AB34.31%72 527
FANUC CORPORATION-8.38%39 460
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED51.27%39 390
PARKER-HANNIFIN CORPORATION7.60%37 668
SANDVIK AB15.15%32 189