JPMorgan Chase hat die frühere PayPal-Führungskraft Sri Shivananda als neuen Chief Technology Officer (CTO) eingestellt, wie die Bank am Montag in einem Memo mitteilte. Dies ist die jüngste hochrangige Einstellung, die einen Teil des 17 Milliarden Dollar schweren Technologiebudgets einsetzen soll.

Shivananda wird noch in diesem Monat seine Arbeit aufnehmen und die Nachfolge von A.J. Lang antreten, der Anfang des Jahres angekündigt hatte, in den Ruhestand zu gehen, heißt es in dem Memo, das Reuters vorliegt. Er wird an Lori Beer, den globalen Chief Information Officer (CIO) der Bank, berichten, der auch im Betriebsausschuss sitzt.

Die neue Führungskraft hat eine Erfolgsbilanz in Bezug auf Geschäftswachstum und Innovation, die JPMorgan helfen wird, "komplexe technologische Herausforderungen zu bewältigen", schrieb Beer.

Außerdem hat sie vor kurzem zwei hochrangige Führungskräfte von Amazon rekrutiert. Manoj Sindhwani wurde im April als CIO für das Chief Data and Analytics Office eingestellt, um Daten- und KI-Plattformen zu entwerfen und zu entwickeln, während Darrin Alves letztes Jahr als CIO für Infrastrukturplattformen, einschließlich der öffentlichen Cloud, eingestellt wurde.

Tech-Mitarbeiter machen 20% der weltweit fast 312.000 Mitarbeiter der Bank aus.

Die Implementierung von KI könnte für die Bank einen Wertzuwachs von etwa 1 bis 1,5 Milliarden Dollar bedeuten, so die Führungskräfte bei einer Unternehmenspräsentation im Mai.

"Die Verbesserung der Effizienz sowohl unserer Softwareentwicklung als auch unserer physischen Infrastruktur hat oberste Priorität. Das Ziel ist es, die maximale Produktivität aus den Tech-Dollars herauszuholen und gleichzeitig Talente anzuziehen", sagte Chief Financial Officer Jeremy Barnum im Mai.

Die Banken waren in den letzten Jahren einem harten Wettbewerb um die Anwerbung von Tech-Fachkräften ausgesetzt.

"Wir müssen mit den Besten in KI und Technologie konkurrieren", sagte CEO Jamie Dimon auf der Veranstaltung im Mai. (Berichterstattung von Nupur Anand in New York, Bearbeitung von Lananh Nguyen und David Evans)