JPMORGAN CHASE & CO.

(JPM)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  26/05 15:39:19
129.03 USD   +1.41%
11:22AKTIE IM FOKUS 2/BAYER STEIGEN : Citigroup lobt Medikamenten-Kandidat Asundexian
DP
08:22WDH/SEC will strengere Regeln für nachhaltige Investmentfonds
DP
25.05.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

UPDATE/JP Morgan verdient weniger - Erwartungen übertroffen

14.01.2022 | 13:54

--Einnahmen insgesamt stabil, Anleihehandel schwächer

--Rekordgewinn im Gesamtjahr

--CEO Dimon optimistisch

(NEU: Weitere Details)

Von David Benoit

NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Großbank JP Morgan Chase hat im vierten Quartal bei gleichbleibenden Einnahmen weniger verdient als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Gleichwohl übertraf die Bank die Gewinnerwartungen der Analysten deutlich und erzielte ein Rekordergebnis im Gesamtjahr. CEO Jamie Dimon zeigte sich zuversichtlich.

JP Morgan fuhr in den drei Monaten bis Ende September einen Nettogewinn von 10,4 Milliarden US-Dollar ein, 14 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie betrug 3,33 Dollar. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 3,01 Dollar gerechnet.

Im Gesamtjahr schaffte die Bank einen Rekordgewinn von 48,3 Milliarden Dollar. Das bisherige Hoch hatte 2019 - vor Beginn der Pandemie - bei 36,4 Milliarden Dollar gelegen.

Die Einnahmen blieben mit 29,3 Milliarden Dollar auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Analysten hatten mit 29,8 Milliarden Dollar etwas mehr prognostiziert. Im Gesamtjahr kletterten die Erträge um 1 Prozent auf 121,6 Milliarden Dollar.

In der vielbeachteten Corporate- und Investmentbank zeigte sich im Schlussquartal ein gemischtes Bild. Einerseits profitierte die Bank von deutlich höheren Provisionseinnahmen dank eines hohen Aufkommens an Fusionen und Übernahmen sowie IPOs. Auf der anderen Seite gingen die Erträge im Handelsgeschäft deutlich zurück, da sich die Aktivität im Handel mit Anleihen und Aktien weiter normalisierte.

Die gesamte Sparte steigerte die Erträge um 2 Prozent auf 11,5 Milliarden Dollar. Das Investmentbanking-Geschäft wuchs um 28 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar. Im Handel mit Anleihen sanken die Erträge dagegen um 16 Prozent, im Aktienhandel um 2 Prozent. Der Gewinn des gesamten Geschäftsbereichs sank um 9 Prozent auf 4,85 Milliarden Dollar.

CEO Dimon sprach insgesamt von "soliden Ergebnissen über alle Geschäftsbereiche hinweg". Mit Blick auf das Wirtschaftswachstum sei er optimistisch, "da die Stimmung bei den Unternehmen gut ist und die Verbraucher vom Wachstum auf dem Arbeitsmarkt und höheren Löhnen profitieren". Auf der Zinsseite kann die Bank auf Rückenwind von der Federal Reserve hoffen. Diese hatte signalisiert, im März mit der Erhöhung der Leitzinsen zu beginnen.

JP Morgan macht wie üblich den Auftakt für die Berichtssaison der US-Banken. Auch Wells Fargo legte bereits Zahlen vor, die deutlich besser ausfielen als erwartet. Am Freitag wird noch die Citigroup ihren Quartalsbericht veröffentlichen, in der kommenden Woche sind Morgan Stanley, Bank of America und Goldman Sachs an der Reihe. Hierzulande wird die Deutsche Bank übernächste Woche über den Verlauf des vierten Quartals bzw des Jahres 2021 berichten.

(Mitarbeit: Matthias Goldschmidt)

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/kla

(END) Dow Jones Newswires

January 14, 2022 07:53 ET (12:53 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION 0.53%35.84 verzögerte Kurse.-19.44%
CITIGROUP INC. 0.04%52.7 verzögerte Kurse.-12.73%
DEUTSCHE BANK AG 0.51%10.312 verzögerte Kurse.-6.92%
JPMORGAN CHASE & CO. 0.70%127.24 verzögerte Kurse.-20.20%
MORGAN STANLEY 0.33%82.23 verzögerte Kurse.-16.23%
WELLS FARGO & COMPANY 1.92%44.12 verzögerte Kurse.-8.05%
Alle Nachrichten zu JPMORGAN CHASE & CO.
11:22AKTIE IM FOKUS 2/BAYER STEIGEN : Citigroup lobt Medikamenten-Kandidat Asundexian
DP
08:22WDH/SEC will strengere Regeln für nachhaltige Investmentfonds
DP
25.05.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
24.05.Credit Suisse belässt JPMorgan auf 'Outperform' - Ziel 160 Dollar
DP
24.05.Aktien von JPMorgan Chase steigen nach Heraufstufung durch Societe Generale
MT
24.05.JPMORGAN CHASE & CO. : Bewertung von Goldman Sachs zum Kaufen erhalten
MM
24.05.JPMORGAN CHASE & CO. : Odeon Capital gibt neutrale Bewertung ab
MM
24.05.JPMORGAN CHASE & CO. : Societe Generale erhöht seine Kaufempfehlung
MM
24.05.JPMORGAN CHASE & CO. : BMO Capital bleibt neutral
MM
24.05.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (24.05.2022) +++
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu JPMORGAN CHASE & CO.
10:06Nigeria Still On JP Morgan's Bond Index, Reclassification Not Due to CBN Lapses - Emefi..
AQ
25.05.Investors are eagerly awaiting the Fed minutes
25.05.J.P. Morgan Asset Management Hires New Global Head of Broker Relationship Management, C..
PR
25.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 25, 2022
25.05.ANALYST RECOMMENDATIONS : Best Buy, Deere & Co, Homeserve, JPMorgan, Tesco...
25.05.The Board of Mercell Holding ASA unanimously recommends a contemplated voluntary cash o..
AQ
25.05.JP Morgan braced for more than $1bn losses on digital retail bank
AQ
24.05.JPMorgan Chase's Shares Rise After Societe Generale Upgrade
MT
24.05.Thinking about trading options or stock in Meta Platforms, Best Buy, JPMorgan Chase, Tr..
PR
24.05.Snap cut the rally short
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JPMORGAN CHASE & CO.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 126 Mrd. - 121 Mrd.
Nettoergebnis 2022 33 110 Mio - 31 865 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 11,2x
Dividendenrendite 2022 3,26%
Marktwert 374 Mrd. 374 Mrd. 360 Mrd.
Wert / Umsatz 2022 2,96x
Wert / Umsatz 2023 2,76x
Mitarbeiterzahl 273 948
Streubesitz 70,8%
Chart JPMORGAN CHASE & CO.
Dauer : Zeitraum :
JPMorgan Chase & Co. : Chartanalyse JPMorgan Chase & Co. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JPMORGAN CHASE & CO.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 127,24 $
Mittleres Kursziel 156,11 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
James Dimon Director
Daniel E. Pinto President & Chief Operating Officer
Jeremy Barnum Chief Financial Officer & Executive VP
Lori A. Beer Global Chief Information Officer
Rohan Amin Chief Information Security Officer