Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Julius Bär Gruppe AG
  6. News
  7. Übersicht
    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(BAER)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Julius-Bär-CEO Collardi verdient 6,2 Mio CHF im vergangenen Jahr

21.03.2016 | 10:01

Zürich (awp/sda) - Boris Collardi, der Chef der Bank Julius Bär, hat 2015 ein Gesamtsalär von 6,2 Mio CHF erhalten. Das sind über 400'000 CHF mehr als im letzten Jahr. Die gesamte Chefetage kostete die Bank 17,2 Mio, 1,5 Mio weniger als 2014.

Geschmälert wurde der Betrag durch die Rückstellung für den US-Steuervergleich, wie dem am Montag veröffentlichten Vergütungsbericht des Instituts zu entnehmen ist. Insbesondere wurden die variablen Gesamtsaläre um 10% gekürzt.

Der Lohn des Konzernchefs setzte sich aus einem Basissalär von 1,44 Mio zusammen. Damit stieg der Grundlohn lediglich um 20'000 CHF. 4,3 Mio waren variable Bestandteile, 475'000 CHF schliesslich flossen in die Pensionskasse. Insgesamt stieg Collardis Salär damit gegenüber dem Vorjahr um 7,6%.

Wie die Bank anmerkte, ist die Erhöhung im wesentlichen auf eine Zuteilung anfangs Jahr zurückzuführen, die in Übereinstimmung mit den Bestimmungen als Salär für 2015 und nicht für 2014 ausgewiesen werden muss. Die Geschäftsleitung erhält die variablen Lohnteile in sechs Tranchen verteilt über fünf Jahre.

LOHNKÜRZUNG NACH GV-ENTSCHEID

Nach einer Aktionärsrüge 2013 hatte die Bank Collardis Lohn um 0,8 Mio auf noch 5,9 Mio gesenkt. Die Generalversammlung hatte den Vergütungsbericht mit Zwei-Drittel-Mehrheit zurückgewiesen.

Obwohl das Votum nicht verbindlich war, setze Julius Bär den Rotstift an. Auch mit dem erneuten Lohnanstieg 2015 hat Collardi sein früheres Niveau noch nicht wieder erreicht.

Der Verwaltungsrat wurde mit insgesamt 2,7 Mio CHF bedacht. Sein Präsident Daniel Sauter erhielt davon 1,05 Mio, 50'000 CHF weniger als im Vorjahr. Das Gesamthonorar des Verwaltungsrats sank um rund 100'000 CHF. Im Julius-Bär-Aufsichtsgremium sitzen acht Mitglieder. Ehrenpräsident Raymond Bär erhielt 103'000 CHF.

Das Gesamthonorar des Aufsichtsgremiums sinkt in der neuen einjährigen Amtsperiode zwischen den Generalversammlungen um 10%, wie Julius Bär weiter mitteilte.

Julius Bär musste 2015 einen Gewinneinbruch von fast 70% auf 123 Mio einstecken. Hauptgrund war eine Strafe von rund einer halben Milliarde für die Beilegung des Steuerstreits mit den USA. Die verwalteten Vermögen stiegen indessen um 3% trotz negativer Währungseffekte.

sig


© AWP 2016
Alle Nachrichten zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
16.09.Julius Bär Gruppe platziert Wertpapiere im Wert von $320 Millionen
MT
15.09.Julius Bär platziert nachrangige Anleihe in Höhe von 320 Mio Dollar
AW
14.09.Julius Bär konsolidiert den Schweizer Markt und ernennt einen lokalen Marktle..
MT
14.09.Julius Bär ernennt einen Leiter für den gesamten Schweizer Markt
AW
14.09.Julius Bär gibt neue Organisationsstruktur für den Markt Schweiz bekannt
DJ
14.09.Julius Bär gibt neue Organisationsstruktur für den Markt Schweiz bekannt
DP
10.09.Crealogix gewinnt Julius Bär für hybride digitale Plattform
MT
09.09.Crealogix gewinnt Julius Bär als Kunden für hybride Banking-Plattform
AW
27.08.Aktien Schweiz gut behauptet - Finanzwerte bleiben zurück
DJ
25.08.Aktien Schweiz von Schwergewichten gebremst - Bankaktien vorne
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
17.09.CHINA EVERGRANDE : Nickel nears seven-year high as market frets about supply
RE
16.09.JULIUS BÄR GRUPPE : Baer Group Places $320 Million Securities
MT
15.09.Julius Baer Group Ltd. places USD Perpetual Tier 1 Subordinated Bonds
DJ
14.09.JULIUS BÄR GRUPPE : Bär Consolidates Switzerland Market, Appoints Local Market H..
MT
14.09.JULIUS BÄR GRUPPE : Baer announces new organisational structure for market Switz..
PU
14.09.JULIUS BÄR GRUPPE : Emmanuel Debons to become Julius Baer's Geneva Branch Manage..
PU
14.09.Julius Baer annonce la mise en place d'une nouvelle structure organisationnel..
DJ
14.09.Julius Baer announces new organisational structure for market Switzerland
DJ
10.09.CREALOGIX : Signs Julius Baer for Hybrid Digital Platform
MT
09.09.First Swiss private bank picks the hybrid platform from CREALOGIX
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 869 Mio 4 149 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 098 Mio 1 178 Mio -
Nettoverschuldung 2021 5 923 Mio 6 352 Mio -
KGV 2021 12,1x
Dividendenrendite 2021 3,31%
Marktkapitalisierung 13 225 Mio 14 207 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,95x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,82x
Mitarbeiterzahl 6 667
Streubesitz 97,0%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 62,60 CHF
Mittleres Kursziel 69,55 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Dieter A. Enkelmann Chief Financial Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer & Head-Intermediaries
Yves Bonzon Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber