Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Julius Bär Gruppe AG    BAER   CH0102484968

JULIUS BÄR GRUPPE AG

(BAER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Julius Bär will im thailändischen Vermögensverwaltungsgeschäft Fuss fassen

08.03.2018 | 09:36

Zürich (awp) - Die Privatbank Julius Bär ist in den thailändischen Privat-Banking-Markt eingetreten. Dazu besiegelte die Bank ein Abkommen zur Bildung eines Joint Ventures (JV) mit der thailändischen Siam Commercial Bank (SCB). Das Joint Venture werde über nationale und internationale Unternehmen in Thailand und Singapur operieren, wie einer Mitteilung vom Mittwoch zu entnehmen ist. Die Bewilligung der Behörden stehe indes noch aus.

Julius Bär wird den Angaben zufolge anfänglich 40% am JV halten, mit der Option zum Ausbau der Beteiligung auf 49%. Die 1907 gegründete SCB ist gemäss Mitteilung die grösste Geschäftsbank in Thailand und verwaltet Vermögen von über 23 Mrd USD. Sie hat über 13 Mio Kunden und ist an der thailändischen Börse kotiert.

Der thailändische Markt für Wealth Management wird gemäss BCG Global Wealth Report 2017 auf rund 300 Mrd USD geschätzt, mit einer stark steigenden Zahl von gegenwärtig etwa rund 30'000 sehr reichen Kunden. Dabei nehme nicht nur der Wohlstand in Thailand zu, sondern auch die Nachfrage nach hochentwickelten Dienstleistungen in der Vermögensverwaltung sowie globalen Investment-Strategien, glaubt Julius Bär.

Analysten der ZKB werten den strategischen Schritt positiv. Die Ankündigung zeige, dass sich Julius Bär auch nach dem Abgang von Boris Collardi "nicht auf die faule Haut zu legen gedenkt". Dennoch sei die Ankündigung kein Grund zur Überarbeitung der Schätzungen. Die Nachricht unterstreiche aber die ungebrochen hohe Dynamik von Julius Bär. Die Einstufung "Übergewichten" wird bekräftigt.

An der Börse findet die Nachricht wenig resonanz. Die Titel von Julius Bär notieren gegen 9.30 Uhr unverändert auf 59,84 CHF. Der Gesamtmarkt tendiert, gemessen am SMI, 0,41% höher.

sta/ra


© AWP 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JULIUS BÄR GRUPPE AG 0.36%55.16 verzögerte Kurse.7.69%
SET 0.83%1522.59 Realtime Kurse.4.19%
SMI 0.03%10892.61 verzögerte Kurse.1.73%
Alle Nachrichten auf JULIUS BÄR GRUPPE AG
13:07Julius Bär engagiert neues Team für die Subregion spanisches Amerika
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Sieg der Demokraten sorgt für Sektorrotation
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest
DJ
06.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Konjunkturaktien gesucht
DJ
06.01.Bankaktien fester - höhere US-TB-Rendite stützt
AW
04.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - DAX mit neuem Allzeithoch
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/Hoffen auf Weihnachtsrally dank starker PMIs
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/DAX in Rallylaune - PMIs überraschen positiv
DJ
2020SNB-Direktorium für nächste Periode wiedergewählt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu JULIUS BÄR GRUPPE AG
13:06JULIUS BÄR GRUPPE : Baer hires six Relationship Managers to support growth in th..
PU
18.01.GAM FY20 Net Loss Estimated to Grow on $424 Million Impairment Hit
MT
15.01.JULIUS BÄR GRUPPE : Exane BNP Paribas Lifts Price Target on Julius Baer, Maintai..
MT
08.01.JULIUS BÄR GRUPPE : Bär Calls Two Instruments on Swiss Bourse for Early Redempti..
MT
08.01.Mercuria teams up with Singapore fund manager Envysion for project investment
RE
07.01.Mercuria teams up with Singapore fund manager Envysion for project investment
RE
07.01.JULIUS BÄR GRUPPE : Bär Calls Early Redemption of Three Swiss-listed Products
MT
2020JULIUS BÄR GRUPPE : Bär to Redeem Eight Swiss Bourse-listed Products Early
MT
2020JULIUS BÄR GRUPPE : Bär Calls Early Redemption of Swiss-listed Instrument
MT
2020JULIUS BÄR GRUPPE : Bär to Redeem Swiss-listed Instrument Early
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 563 Mio 4 011 Mio -
Nettoergebnis 2020 683 Mio 769 Mio -
Nettoverschuldung 2020 6 234 Mio 7 018 Mio -
KGV 2020 17,2x
Dividendenrendite 2020 2,92%
Marktkapitalisierung 11 813 Mio 13 266 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 5,07x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,41x
Mitarbeiterzahl 6 729
Streubesitz 97,1%
Chart JULIUS BÄR GRUPPE AG
Dauer : Zeitraum :
Julius Bär Gruppe AG : Chartanalyse Julius Bär Gruppe AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JULIUS BÄR GRUPPE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 54,00 CHF
Letzter Schlusskurs 54,92 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 18,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,67%
Abstand / Niedrigstes Ziel -24,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Philipp Rickenbacher Chief Executive Officer
Romeo Lacher Non-Executive Chairman
Nic Dreckmann Chief Operating Officer
Dieter A. Enkelmann Chief Financial Officer
Claire Giraut Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber