Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Just Eat Takeaway.com N.V.
  6. News
  7. Übersicht
    TKWY   NL0012015705

JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.

(TKWY)
  Bericht
Realtime Euronext Amsterdam  -  17:36:50 03.02.2023
24.18 EUR   -0.47%
02.02.EU-Parlament will bessere Arbeitsbedingungen auf Online-Plattformen
DP
26.01.RBC senkt Ocado; Bernstein senkt easyJet
AN
23.01.Analyse-Die Gewinnsaison von Europe Inc ist ein Test für den Marktoptimismus
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Lieferando will Kurieren im Winter mehr zahlen

28.11.2022 | 09:38

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Belastungen während der Wintermonate sollen die Fahrerinnen und Fahrer des Restaurantlieferdiensts Lieferando mehr Geld bekommen. Das zum Lieferdienstkonzern Just Eat Takeaway gehörende Unternehmen zahle zwischen November und März erstmals einen Winterbonus in Höhe von 50 Cent "pro gearbeiteter Stunde", wie Lieferando am Montag mitteilte. Zusätzliche 50 Cent pro Stunde soll es für die Arbeit zu den abendlichen Stoßzeiten von Freitag bis Sonntag geben, hieß es. "Somit können Fahrer:innen im Winter bei der Arbeit zu den beliebten Bestellzeiten bis zu einen Euro mehr verdienen."

Die Lieferanten erhielten vor Weihnachten zudem eine Prämie zum Ausgleich der Inflation von bis zu 300 Euro - je nach vertraglich vereinbarten Arbeitsstunden der Kuriere. Die Winterausstattung werde um Thermounterwäsche erweitert. Lieferando zufolge verdienten Fahrerinnen und Fahrer im bundesweiten Monatsdurchschnitt mehr als 14 Euro pro Stunde "bei einem garantierten Stundenlohn von 12 Euro zuzüglich variabler Lohnbestandteile, wie Boni pro gelieferter Bestellung."

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) bezeichnete die Maßnahmen auf Anfrage als "Augenwischerei". "Für uns ist ganz klar: Unter 15 Euro die Stunde kann nichts laufen", sagte Mark Baumeister, NGG-Referatsleiter für das Gastgewerbe. Viele Kuriere hätten nicht einmal ein Dienstfahrrad oder Diensthandy. Die Gewerkschaft fordert Tarifverhandlungen und sei gerade dabei, mehr Mitglieder an den Standorten zu werben. Das Unternehmen entgegnete, die meisten Kuriere seien inzwischen auf Dienstfahrrädern unterwegs. Zudem sei es das Ziel, bis zum Ende des Jahres alle mit Diensthandys auszustatten.

Regionale Betriebsräte gibt es bei Lieferando ebenso wie einen bundesweiten Gesamtbetriebsrat. Da sei das Unternehmen trotz weißer Flecken in einigen Regionen inzwischen auf einem guten Weg, sagte Baumeister./maa/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.
02.02.EU-Parlament will bessere Arbeitsbedingungen auf Online-Plattformen
DP
26.01.RBC senkt Ocado; Bernstein senkt easyJet
AN
23.01.Analyse-Die Gewinnsaison von Europe Inc ist ein Test für den Marktoptimismus
MR
20.01.Barclays hebt Ziel für Just Eat Takeaway auf 30 Euro
DP
20.01.Bernstein hebt Ziel für Just Eat Takeaway Euro - 'Market-Perform'
DP
20.01.Bank of America stuft Asos, boohoo auf 'Kaufen' hoch
AN
19.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen leiten Korrektur ein - EZB mit falkenhaften Tönen
DJ
19.01.Barclays belässt Just Eat Takeaway auf 'Equal Weight'
DP
19.01.Credit Suisse hebt Ziel für Just Eat Takeaway an - 'Outperform'
DP
19.01.JPMorgan hebt Ziel für Just Eat Takeaway - 'Neutral'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.
02.02.EU Parliament wants better working conditions on online platforms
DP
26.01.RBC cuts Ocado; Bernstein cuts easyJet
AN
23.01.Analysis-Europe Inc earnings season a test for market optimism
RE
20.01.FTSE 100 Closes Up 0.3% After Strong Start to Year
DJ
20.01.AstraZeneca Might Potentially Lose Billions in 2023
DJ
20.01.Bank of America raises Asos, boohoo to 'buy'
AN
19.01.UK House Prices Falling Faster than Expected - -2-
DJ
19.01.Meal delivery firm Deliveroo breaks even as orders dip
RE
18.01.Global markets live: BASF, United Airlines, Microsoft, Pfizer, Apple..
MS
18.01.Rampant pound and weak US data hit FTSE 100
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 605 Mio 6 083 Mio 5 618 Mio
Nettoergebnis 2022 -2 779 Mio -3 016 Mio -2 785 Mio
Nettoverschuldung 2022 619 Mio 671 Mio 620 Mio
KGV 2022 -1,67x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 5 221 Mio 5 666 Mio 5 233 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,04x
Marktwert / Umsatz 2023 0,94x
Mitarbeiterzahl 16 736
Streubesitz 93,8%
Chart JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.
Dauer : Zeitraum :
Just Eat Takeaway.com N.V. : Chartanalyse Just Eat Takeaway.com N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 24,18 €
Mittleres Kursziel 34,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jitse Groen Chairman-Management Board & CEO
Brent Wissink Chief Operating Officer
Corinne Danièle Goddijn-Vigreux Chairman-Supervisory Board
Jörg Gerbig Chief Operating Officer
Ron Teerlink Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V.22.41%5 666
TENCENT HOLDINGS LIMITED15.27%461 512
NETFLIX, INC.24.08%162 952
PROSUS N.V.16.25%105 933
AIRBNB, INC.38.83%75 158
UBER TECHNOLOGIES, INC.33.64%65 995