1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. K+S AG
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    SDF   DE000KSAG888   KSAG88

K+S AG

(SDF)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 01.07.2022
21.74 EUR   -6.25%
30.06.WDH : Putin beklagt Behinderung russischer Dünge- und Lebensmittelexporte
DP
28.06.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - aber Tauziehen hält an
DJ
28.06.XETRA-SCHLUSS/Abgaben über 13.300 bremsen DAX aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

K+S AG : Die Tendenz dürfte sich wieder behaupten

07.03.2022 | 09:59
Kauf
Live
Einstiegskurs : 23.18€ | Kursziel  : 37.6€ | Stop-Loss : 19€ | Potenzial : 62.21%
Die grundliegende Tendenz zeigt nach oben und das Timing ist gut, um wieder Käufe der K+S AG Aktie zu tätigen. Eine Belebung der Aufwärtsdynamik kann vorweggenommen werden.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 37.6 € anzuvisieren.
K+S AG : K+S AG : Die Tendenz dürfte sich wieder behaupten
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Das Verhältnis von EBITDA zu Umsatz ist relativ hoch, was zu hohen Margen vor Abschreibungen und Steuern führt.
  • Der Konzern generiert erhebliche Margen und ist folgerichtig sehr profitabel.
  • Das Unternehmen weist eine sehr attraktive Bewertung im Verhältnis zum Unternehmensgewinn auf.
  • Der Aktienkurs des Unternehmens erscheint im Verhältnis zum Nettobuchwert relativ günstig.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Die Revisionen der Umsatzerwartungen nach oben in den letzten Monaten zeugen von einer Rückkehr der positiven Erwartungshaltung der Analysten bei diesem Unternehmen.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Die Revisionen beim Gewinn pro Aktie fielen in den letzten 4 Monaten sehr stark zu Gunsten von Anhebungen der Schätzungen aus.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten, die der Aktie folgen, wurde in den letzten vier Monaten deutlich nach oben korrigiert.
  • Die Analysten haben ihre Meinung über das Unternehmen in den letzten zwölf Monaten deutlich revidiert.

Schwächen
  • Der Konzern gehört Analystenschätzungen zufolge zu der Kategorie von Unternehmen, die die schwächsten Wachstumschancen aufweisen.
  • Das Potenzial für ein Wachstum des Gewinns je Aktie (EPS) in den kommenden Jahren scheint nach den aktuellen Analystenschätzungen begrenzt.
  • Das Unternehmen ist angesichts des generierten Cashflows hoch bewertet.
  • Das Unternehmen schüttet keine oder nur wenig Dividende aus und weist daher nur eine niedrige oder keine Dividendenrendite auf.
  • Das Wertsteigerungspotential des Wertpapiers scheint begrenzt aufgrund des Abstands zum durchschnittlichen Kursziel der Analysten.
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.
  • Die Kursziele der Analysten, die der Aktie folgen, unterscheiden sich deutlich. Dies bringt Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens und seines Geschäfts mit sich.
Rating Chart
Unterbranche Landwirtschaftliche Chemikalien - Andere
01.01.Marktwert (M$)Investm. Rating
K+S AG43.17%4 328
SOCIEDAD QUÍMICA Y MINERA D..65.64%24 185
PJSC PHOSAGRO33.72%18 323
ICL GROUP LTD5.60%11 576
YUNNAN YUNTIANHUA CO., LTD.67.69%9 014
UPL LIMITED-13.95%6 114
PI INDUSTRIES LIMITED-14.88%4 962
THE SCOTTS MIRACLE-GRO COMP..-50.20%4 441
JORDAN PHOSPHATE MINES CO. ..106.24%4 307
BAYER CROPSCIENCE LIMITED2.77%2 888
SUMITOMO CHEMICAL INDIA LIM..9.74%2 677
Mehr Ergebnisse

© MarketScreener.com 2022

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 647 Mio 5 874 Mio 5 655 Mio
Nettoergebnis 2022 1 564 Mio 1 627 Mio 1 566 Mio
Nettoverschuldung 2022 99,5 Mio 103 Mio 99,6 Mio
KGV 2022 2,63x
Dividendenrendite 2022 4,98%
Marktwert 4 161 Mio 4 328 Mio 4 167 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,75x
Marktwert / Umsatz 2023 0,71x
Mitarbeiterzahl 10 772
Streubesitz 100%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 21,74 €
Mittleres Kursziel 30,97 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Burkhard Lohr Chairman-Executive Board & Chief Financial Officer
Andreas Kreimeyer Chairman-Supervisory Board
Holger Riemensperger Chief Operating Officer
Philip Freiherr von dem Bussche Independent Member-Supervisory Board
Thomas Kölbl Independent Member-Supervisory Board