Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

KADMON HOLDINGS, INC.

(KDMN)
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE USA/Wall Street knapp behauptet - Konjunktursorgen belasten

08.09.2021 | 15:53

NEW YORK (Dow Jones)--An den US-Börsen geht es zum Start in den Mittwochshandel nach unten. Der Dow-Jones-Index sinkt um 0,1 Prozent. Der S&P-500 und der Nasdaq-Composite geben um 0,2 und 0,3 Prozent nach. Konjunktursorgen und Zinserhöhungsängste gewinnen wieder die Oberhand, wie es im Handel heißt. Die sich ausbreitende Delta-Variante des Coronavirus schüre Befürchtungen, dass die Erholung der Wirtschaft ausgebremst werden könnte.

Dazu verdichten sich die Hinweise, dass die US-Notenbank bald mit der Normalisierung ihrer Geldpolitik beginnt: Der Präsident der Federal Reserve of St. Louis, James Bullard, bekräftigte in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit der Financial Times, dass die Fed noch in diesem Jahr ihre Wirtschaftsstimuli allmählich zurückfahren werde. Zweifel am Stellenaufbau der US-Wirtschaft wischte er mit dem Hinweis auf den hohen Bedarf an Arbeitskräften beiseite. Es gebe mehr offene Stellen als Arbeitslose.

Die Anleger am Aktienmarkt wollen jedoch erst einmal Beweise sehen, dass die Wirtschaft tatsächlich gut läuft, wie Russ Mould, Investment Director bei AJ Bell, meint. Die Unternehmen hätten in diesem Jahr davon profitiert, dass nach der Corona-Krise Ausgaben nachgeholt worden seien. Nun richteten sich die Blicke jedoch auf die Ertragsentwicklung im kommenden Jahr. Unter den Investoren wüchsen Befürchtungen, dass die Annahmen hierfür zu optimistisch sein könnten. Dies könnte die Kurse drücken, sofern nicht überzeugende Daten zum Wirtschaftswachstum Zweifel ausräumten. Einen ersten Einblick in die Lage könnte der Wirtschaftsbericht Beige Book ermöglichen, den die Fed im späteren Verlauf des Mittwochs veröffentlichen wird.

   Kadmon haussieren mit Übernahme durch Sanofi 

Unternehmensnachrichten sind erneut rar. Unter den Nebenwerten springen Kadmon um über 73 Prozent, nachdem die französische Sanofi die Übernahme des Biopharma-Unternehmens angekündigt hat. Die Aktie des Chemiekonzerns Lyondellbasell gewinnt 0,5 Prozent. Das Unternehmen prüft strategische Optionen für sein Raffineriegeschäft, die auch den Verkauf der Sparte einschließen.

Pultegroup verlieren 5,3 Prozent. Das auf Eigenheime spezialisierte Bauunternehmen wird aufgrund von Lieferkettenproblemen und der Knappheit bei Baumaterialien im dritten Quartal weniger Häuser fertigstellen können als geplant. Die Platzierung eines größeren Aktienpakets drückt McAfee um 6,5 Prozent.

Aktien von Aluminiumproduzenten stehen erneut im Fokus, nachdem die Aluminiumpreise auf Mehrjahreshochs gestiegen sind. Auslöser ist der Putsch in Guinea. Das Land gehört zu den größten Anbietern von Bauxit, das in der Aluminiumherstellung Verwendung findet. Ein weiterer Preistreiber sind Maßnahmen Chinas zur Eindämmung der Aluminiumproduktion wegen der damit verbundenen hohen Emissionen. Alcoa und Century Aluminum gewinnen je 0,9 Prozent, Kaiser Aluminum geben dagegen um 0,6 Prozent nach.

   Anleiherenditen sinken - Dollar geht fester 

Am Anleihemarkt kommen die am Vortag kräftig gestiegenen Renditen leicht zurück. Der Dollar profitiert jedoch erneut von den höheren Marktzinsen und zieht auf breiter Front an. Der Dollarindex rückt um 0,2 Prozent vor. Der Euro gibt hingegen auch wegen der bevorstehen EZB-Sitzung am Donnerstag etwas nach.

Die Ölpreise erholen sich von ihren jüngsten Verlusten, was Beobachter mit der nur langsam wieder hochfahrenden Ölproduktion im Golf von Mexiko erklären. Nach Hurrikan Ida lägen noch immer 79 Prozent der Produktion still. Ansonsten warten die Akteure auf die Lagerbestandsdaten des Branchenverbands API am späten Mittwoch und offiziellen Vorratsdaten des US-Energieministeriums am Donnerstag.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut      +/- % YTD 
DJIA                35.072,73      -0,1%      -27,27         +14,6% 
S&P-500              4.510,24      -0,2%       -9,79         +20,1% 
Nasdaq-Comp.        15.320,64      -0,3%      -53,69         +18,9% 
Nasdaq-100          15.626,99      -0,3%      -48,77         +21,3% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,22        0,0        0,22           10,3 
5 Jahre                  0,81       -1,0        0,82           45,2 
7 Jahre                  1,12       -1,9        1,14           47,4 
10 Jahre                 1,35       -2,0        1,37           43,4 
30 Jahre                 1,96       -3,2        1,99           30,9 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %     Mi,8:07  Di, 17.25 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1814      -0,3%      1,1843         1,1839   -3,3% 
EUR/JPY                130,26      -0,3%      130,67         130,51   +3,3% 
EUR/CHF                1,0890      -0,0%      1,0890         1,0877   +0,7% 
EUR/GBP                0,8589      -0,0%      0,8598         0,8593   -3,8% 
USD/JPY                110,25      -0,0%      110,31         110,24   +6,7% 
GBP/USD                1,3754      -0,2%      1,3779         1,3781   +0,7% 
USD/CNH (Offshore)     6,4582      -0,1%      6,4600         6,4612   -0,7% 
Bitcoin 
BTC/USD             46.470,26      -0,0%   46.375,51      46.451,51  +60,0% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.       +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               69,49      68,35       +1,7%           1,14  +44,7% 
Brent/ICE               72,86      71,69       +1,6%           1,17  +43,1% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.796,24   1.794,40       +0,1%          +1,84   -5,4% 
Silber (Spot)           24,26      24,33       -0,3%          -0,07   -8,1% 
Platin (Spot)          995,00   1.003,05       -0,8%          -8,05   -7,0% 
Kupfer-Future            4,26       4,28       -0,5%          -0,02  +20,7% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/flf

(END) Dow Jones Newswires

September 08, 2021 09:52 ET (13:52 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCOA CORPORATION -4.48%58.03 verzögerte Kurse.-2.60%
CENTURY ALUMINUM COMPANY -5.89%15.51 verzögerte Kurse.-6.34%
DJ INDUSTRIAL -0.02%34160.78 verzögerte Kurse.-5.97%
KADMON HOLDINGS, INC. 0.21%9.5 Schlusskurs.128.92%
KAISER ALUMINUM CORPORATION -2.31%92.88 verzögerte Kurse.-1.13%
LYONDELLBASELL INDUSTRIES N.V. 3.03%95.85 verzögerte Kurse.3.93%
MCAFEE CORP. -0.12%25.66 verzögerte Kurse.-0.50%
PULTEGROUP, INC. -2.10%50 verzögerte Kurse.-12.53%
S&P 500 -0.54%4326.51 verzögerte Kurse.-8.73%
Alle Nachrichten zu KADMON HOLDINGS, INC.
2021WEITERER MILLIARDENDEAL : Sanofi will US-Krebsspezialisten Amunix übernehmen
DP
2021Sanofi übernimmt US-Krebsspezialisten für gut eine Milliarde Dollar
AW
2021Sanofi erwirbt Amunix Pharma mit Sitz in den USA für 1 Milliarde Dollar
MR
2021Sanofi schließt Übernahme von Kadmon ab
MT
2021Earnings Flash (KDMN) KADMON HOLDINGS berichtet Q3 Umsatz $14.7M
MT
2021Kadmon kündigt Ablauf der HSR-Wartefrist beim Sanofi-Deal an
MT
2021KADMON HOLDINGS, INC. : Mizuho Securities ist neutral
MM
2021KADMON HOLDINGS, INC. : UBS ist neutral
MM
2021KADMON HOLDINGS, INC. : Jefferies & Co. ist neutral
MM
2021MÄRKTE USA/Wall Street bleibt im Abwärtsmodus
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu KADMON HOLDINGS, INC.
2021Sanofi in $1 bln deal to buy U.S.-based Amunix Pharma
RE
2021KADMON HOLDINGS, INC.(NASDAQGS : KDMN) dropped from S&P Global BMI Index
CI
2021KADMON HOLDINGS, INC.(NASDAQGS : KDMN) dropped from S&P TMI Index
CI
2021KADMON HOLDINGS, INC.(NASDAQGS : KDMN) dropped from S&P Biotechnology Select Industry Inde..
CI
2021Sanofi completes acquisition of Kadmon - Form 8-K
PU
2021KADMON HOLDINGS, INC. : Entry into a Material Definitive Agreement, Completion of Acquisit..
AQ
2021Sanofi Closes on Kadmon Acquisition
MT
2021KADMON HOLDINGS, INC.(NASDAQGS : KDMN) dropped from NASDAQ Composite Index
CI
2021KADMON HOLDINGS, INC.(NASDAQGS : KDMN) dropped from NASDAQ Biotechnology Index
CI
2021KADMON HOLDINGS, INC. : Submission of Matters to a Vote of Security Holders (form 8-K)
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu KADMON HOLDINGS, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8,29 Mio - 7,71 Mio
Nettoergebnis 2020 -109 Mio - -101 Mio
Nettoliquidität 2020 112 Mio - 104 Mio
KGV 2020 -6,21x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 696 Mio 1 696 Mio 1 579 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 107x
Marktkap. / Umsatz 2020 72,4x
Mitarbeiterzahl 127
Streubesitz -
Chart KADMON HOLDINGS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Kadmon Holdings, Inc. : Chartanalyse Kadmon Holdings, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Gustavo Pesquin Chief Executive Officer
Harlan W. Waksal President & Director
Steven Meehan Chief Financial Officer & Executive Vice President
Anastasios G. Konidaris Chairman
John L. Ryan Executive Medical Director & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KADMON HOLDINGS, INC.128.92%1 696
CSL LIMITED-11.13%88 612
WUXI BIOLOGICS (CAYMAN) INC.-16.59%43 139
SAMSUNG BIOLOGICS CO.,LTD.-21.15%41 851
ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.0.00%40 336
BIOGEN INC.-8.74%32 258