Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Kering
  6. News
  7. Übersicht
    KER   FR0000121485

KERING

(KER)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35:10 02.02.2023
592.30 EUR   +5.13%
06:05WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Februar 2023
DP
02.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Februar 2023
DP
30.01.UBS belässt Kering auf 'Neutral' - Ziel 540 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (25.11.2022)

25.11.2022 | 16:29

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:11 ANALYSE/Guccis nächster Neuanstrich braucht einen klassischeren Look

15:30 ANALYSE/Chinesische Märkte müssen sich von Corona erholen

10:50 ANALYSE/Lager voller Waren und Händler voller Sorgen

10:34 ANALYSE/Der Lippenstift-Index ist zurück

10:10 HINTERGRUND/VW in China mit heimischer Konkurrenz vor neuem Problem

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 

16:11 ANALYSE/Guccis nächster Neuanstrich braucht einen klassischeren Look

Die Trennung von Guccis Designer war für den Mutterkonzern Kering eine unvermeidliche Entscheidung. Einen geeigneten Nachfolger zu finden, wird viel schwieriger sein. Der Kreativdirektor der italienischen Marke, Alessandro Michele, tritt mit sofortiger Wirkung zurück, teilte Kering diese Woche mit, und es gibt noch keinen Nachfolger. Seit seiner ersten Laufstegshow Anfang 2015 hat Alessandro Michele den Umsatz von Gucci mehr als verdoppelt und den Betriebsgewinn verdreifacht, was als eine der erfolgreichsten Umstrukturierungen einer Luxusmarke seit Jahrzehnten gilt. Seit 2020 ist die Marke jedoch ins Wanken geraten, da seine Designs nicht mehr so beliebt sind.

10:50 ANALYSE/Lager voller Waren und Händler voller Sorgen 

Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft ist vieles wieder so wie vor der Pandemie. Die Regale sind prall gefüllt, der Einzelhandel lockt die Kunden mit Rabatten. Lieferengpässe und Nachfragestau, die zu erheblichen Preissteigerungen geführt haben, lösen sich allmählich auf. Folglich dürfte sich die Inflation in den kommenden Monaten deutlich abkühlen. Die meisten Einzelhändler kennen inzwischen ihre Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal. Das Bild, das sich dabei zeigt, ist ausgesprochen durchwachsen.

10:10 HINTERGRUND/VW in China mit heimischer Konkurrenz vor neuem Problem 

VW verliert in China - seinem größten Einzelmarkt - Marktanteile an einheimische Autohersteller. Den neuen Chef des Wolfsburger Automobilkonzerns stellt das vor eine seiner schwierigsten Herausforderungen. Trotz einiger Verkaufszuwächse in den vergangenen Monaten rechnet VW damit, dass sein Marktanteil in China in diesem Jahr bei etwa 16 Prozent liegt. Das ist ein Rückgang um fast ein Fünftel gegenüber 2019, als der Marktanteil bei etwa 20 Prozent lag. VW hat den größten Marktanteil aller ausländischen Autohersteller in China. Und der schrumpfende Anteil ist nicht die einzige Herausforderung für Oliver Blume, der im September sein Amt angetreten hat.

++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
15:30 ANALYSE/Chinesische Märkte müssen sich von Corona erholen 

Anleger in chinesische Aktien drängt derzeit im Grunde nur eine einzige Frage. Wann und ob Peking seine strengen Maßnahmen zur Kontrolle von Covid-19 und des Immobiliensektors endlich lockert? Es gibt einige Anzeichen dafür, dass sich ein echter Wandel abzeichnen könnte. Aber das strukturellere Rätsel bleibt bestehen: Wie rentabel werden Investitionen in den chinesischen Markt in den kommenden zehn Jahren sein, selbst wenn man das Beste für den Immobiliensektor und Corona annimmt?

10:34 ANALYSE/Der Lippenstift-Index ist zurück 

In der aktuellen Wirtschaftslage gibt es ein Motto. Es lautet: Masken runter, Lippenstift drauf. In einer düsteren Wirtschaftslage könnten die Verbraucher andere Anschaffungen einschränken, aber für kleine Luxusgüter wie Lippenstift werden sie weiterhin Geld ausgeben - so zumindest die Theorie. "Wenn die Lippenstiftverkäufe steigen, wollen die Leute keine Kleider kaufen." Das sagte Leonard Lauder, der damalige Chairman von Estée Lauder, dem die Erfindung des so genannten "Lippenstift-Index" zugeschrieben wird, 2001 dem Wall Street Journal.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

November 25, 2022 10:28 ET (15:28 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ESTEE LAUDER -4.41%268.41 verzögerte Kurse.8.18%
KERING 5.13%592.3 Realtime Kurse.24.56%
L'ORÉAL 1.34%377.4 Realtime Kurse.13.13%
MACY'S, INC. 1.58%24.41 verzögerte Kurse.18.21%
PORSCHE AG 8.13%118.4 verzögerte Kurse.24.96%
TARGET CORPORATION 2.22%181.02 verzögerte Kurse.18.81%
UK 10Y CASH -0.31%3.0193 verzögerte Kurse.-9.31%
ULTA BEAUTY, INC. -0.53%520.83 verzögerte Kurse.11.03%
VOLKSWAGEN AG 3.80%133.3 verzögerte Kurse.14.50%
Alle Nachrichten zu KERING
06:05WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Februar 2023
DP
02.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Februar 2023
DP
30.01.UBS belässt Kering auf 'Neutral' - Ziel 540 Euro
DP
30.01.RBC belässt Kering auf 'Outperform' - Ziel 625 Euro
DP
30.01.Goldman belässt Kering auf 'Buy' - Ziel 660 Euro
DP
30.01.Kering-Aktie nach Ernennung eines Kreativdirektors bei Gucci schwach
MR
27.01.Goldman senkt Ziel für Kering auf 660 Euro - 'Buy'
DP
23.01.Luxusgiganten setzen auf die Rückkehr der Chinesen, während westliche Käufer nüchterner..
MR
19.01.ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (19.01.2022)
DJ
19.01.ANALYSE/Bei Luxusgüter-Konzernen drängt die Frage der Nachfolgeregelung
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu KERING
01.02.Kering : Document AMF CP. 2023E882740
PU
01.02.A tricky communication exercice for Powell
MS
30.01.Gucci's challenge: reigniting heat while boosting timeless appeal
RE
30.01.Sabato De Sarno appointed Creative Director of Gucci
AQ
30.01.Gucci's challenge: reigniting heat while boosting timeless appeal
RE
30.01.Gucci names De Sarno as creative director
RE
30.01.Kering shares flat after Gucci names creative director
RE
28.01.Kering appoints de Sarno as Gucci creative director
RE
28.01.Gucci names De Sarno as creative director with task of reviving brand
RE
28.01.Kering appoints Sabato De Sarno as creative director of Gucci
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu KERING
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 20 495 Mio 22 409 Mio 20 404 Mio
Nettoergebnis 2022 3 834 Mio 4 192 Mio 3 817 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 456 Mio 4 872 Mio 4 436 Mio
KGV 2022 19,1x
Dividendenrendite 2022 2,39%
Marktwert 72 398 Mio 79 159 Mio 72 077 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 3,75x
Marktwert / Umsatz 2023 3,47x
Mitarbeiterzahl 41 519
Streubesitz 56,7%
Chart KERING
Dauer : Zeitraum :
Kering : Chartanalyse Kering | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KERING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 592,30 €
Mittleres Kursziel 618,17 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,37%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
François Jean Henri Pinault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Marc Duplaix Chief Financial Officer
Daniela Riccardi Independent Director
Tidjane Thiam Independent Director
Emma Watson Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KERING24.56%79 159
INDITEX16.70%97 948
FAST RETAILING CO., LTD.-3.15%61 646
ROSS STORES, INC.2.11%40 815
HENNES & MAURITZ AB16.13%20 376
BURLINGTON STORES, INC.13.83%15 156