Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Komax Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    KOMN   CH0010702154

KOMAX HOLDING AG

(KOMN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EQS-Adhoc : Komax erwartet ein starkes zweites Halbjahr

08.07.2021 | 07:02
EQS Group-Ad-hoc: KOMAX Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges 
Komax erwartet ein starkes zweites Halbjahr 
2021-07-08 / 07:01 CET/CEST 
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Dierikon, 8. Juli 2021 
Medienmitteilung 
Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR 
Erste Informationen zum Halbjahresabschluss 2021 der Komax Gruppe 
Die Marktsituation hat sich für die Komax Gruppe im ersten Halbjahr 2021 schrittweise verbessert. Nach einem 
verhaltenen Start ins Jahr haben seit Mai die Bestellungen markant zugenommen. Insgesamt resultierte in den ersten 
sechs Monaten ein Bestellungseingang von CHF 230.7 Millionen. Dies entspricht einer Zunahme um 60.4% gegenüber dem 
schwachen Vorjahr und einem Anstieg um 11.6% gegenüber dem ersten Halbjahr 2019. Komax prognostizierte für 2021 einen 
Umsatz, der rund 10% unter dem Niveau von 2019 (CHF 417.8 Millionen) liegt. Im ersten Halbjahr dürfte sich diese 
Umsatzprognose bewahrheiten. Aufgrund des hohen Auftragsbestands Mitte Jahr erwartet Komax in der zweiten Jahreshälfte 
eine deutliche Umsatzsteigerung. 
Die Erholung der Automobilindustrie, in der die Komax Gruppe rund 80% des Umsatzes erzielt, widerspiegelt sich im 
Ergebnis des ersten Halbjahres. Seit Mai verzeichnet Komax einen starken Anstieg bei den Bestellungen. Bis Mitte Jahr 
summierten sich die Bestellungen auf CHF 230.7 Millionen, was gegenüber 2020 (CHF 143.8 Millionen) einer Zunahme um 
60.4% entspricht. Im Vergleich zum aussagekräftigeren ersten Halbjahr 2019 (CHF 206.7 Millionen) beträgt das Plus 
11.6%. 
Da sich die Marktsituation erst im Verlauf des zweiten Quartals deutlich verbesserte, konnte ein namhafter Teil der 
eingetroffenen Bestellungen bis zur Jahresmitte noch nicht produziert und ausgeliefert werden. Deshalb wird der Umsatz 
im ersten Halbjahr wesentlich tiefer ausfallen als der Bestellungseingang. Voraussichtlich wird er im Bereich der 
kommunizierten Umsatzprognose liegen, das heisst rund 10% unter dem Niveau von 2019 als ein Umsatz von CHF 203.3 
Millionen resultierte. 
Der hohe Auftragsbestand Mitte Jahr lässt darauf schliessen, dass im zweiten Halbjahr ein markant höherer Umsatz 
erzielt werden kann als in den ersten sechs Monaten. Unter der Voraussetzung, dass sich die Marktsituation nicht wieder 
eintrübt, visiert Komax für 2021 nun einen Umsatz im Bereich von 2019 (CHF 417.8 Millionen) an. 
Den detaillierten Halbjahresabschluss 2021 kommuniziert die Komax Gruppe am Dienstag, 17. August 2021. 
Finanzkalender 
Halbjahresresultate 2021                             17. August 2021 
Erste Informationen zum Geschäftsjahr 2021           25. Januar 2022 
Medien-/Analystenkonferenz zum Jahresabschluss 2021  15. März 2022 
Generalversammlung                                   13. April 2022 

Kontakt Roger Müller Vice President Investor Relations / Corporate Communications Tel. +41 41 455 06 16 roger.mueller@komaxgroup.com

Komax ist eine global tätige Technologiegruppe, die sich auf Märkte im Bereich der Automatisierung konzentriert. Als führende Herstellerin innovativer und qualitativ hochstehender Lösungen für die Kabelverarbeitung unterstützt die Komax Gruppe wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe insbesondere bei Automobilzulieferern. Die Komax Gruppe beschäftigt weltweit über 2000 Mitarbeitende und bietet über Tochtergesellschaften und unabhängige Vertretungen Verkaufs- und Serviceunterstützung in über 60 Ländern. Komax Newsportal Themen und Insights aus der Welt der automatisierten Kabelverarbeitung: https://newsportal.komaxgroup.com/de

Komax Holding AG, Industriestrasse 6, 6036 Dierikon, Switzerland Phone +41 41 455 04 55, komaxgroup.com ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ende der Ad-hoc-Mitteilung -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch 
Unternehmen:   KOMAX Holding AG 
               Industriestrasse 6 
               6036 Dierikon 
               Schweiz 
ISIN:          CH0010702154 
Valorennummer: 907324 
Börsen:        SIX Swiss Exchange 
EQS News ID:   1216484 
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service 
=------------ 

1216484 2021-07-08 CET/CEST

 
Bildlink: 
https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1216484&application_name=news 
 

(END) Dow Jones Newswires

July 08, 2021 01:01 ET (05:01 GMT)

Alle Nachrichten zu KOMAX HOLDING AG
30.08.Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel für Komax und hält an Kaufempfehlung fest
MT
30.08.Aktien Schweiz: SMI macht Anfangsverluste wett - Versicherungen schwächer
AW
30.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Schwächer - Defensive Werte bremsen
AW
30.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI dürfte von Roche gebremst werden
AW
17.08.Aktien Schweiz Schluss: Feste Schwergewichte stützen Aktienmarkt
AW
17.08.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
17.08.Komax-Aktien geben nach definitiven Halbjahreszahlen deutlich nach
AW
17.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI konsolidiert weiter ein wenig
AW
17.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit knappem Plus erwartet
AW
17.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KOMAX HOLDING AG
18.08.Komax Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
17.08.KOMAX : 8/17/2021 - Ad hoc │ Komax is on track for recovery and starts the second ha..
PU
17.08.EQS-ADHOC : Komax is on track for recovery and starts the second half of 2021 with strong ..
DJ
17.08.Marcus Setterberg to Leave Komax Holding Ag as A Member of the Executive Committee
CI
17.08.Komax Holding AG Announces Earnings Guidance for the Year 2021
CI
08.07.KOMAX : 7/8/2021 - Ad hoc │ Komax expecting a strong second half
PU
08.07.KOMAX : H1 Order Intake Soars 60%; Shares Jump 9%
MT
08.07.EQS-ADHOC : Komax expecting a strong second half
DJ
08.07.Komax Group Provides Revenues Guidance for 2021
CI
14.04.KOMAX : 4/14/2021 - Annual General Meeting of Komax Holding AG approves all of Board of Di..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu KOMAX HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 410 Mio 444 Mio -
Nettoergebnis 2021 26,4 Mio 28,5 Mio -
Nettoverschuldung 2021 86,1 Mio 93,1 Mio -
KGV 2021 41,1x
Dividendenrendite 2021 1,38%
Marktkapitalisierung 991 Mio 1 071 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,62x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,36x
Mitarbeiterzahl 2 046
Streubesitz 91,1%
Chart KOMAX HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Komax Holding AG : Chartanalyse Komax Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KOMAX HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 257,80 CHF
Mittleres Kursziel 233,67 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,36%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matijas Meyer Chief Executive Officer
Andreas Wolfisberg Chief Financial Officer
Beat Kälin Chairman
Kurt Haerri Independent Non-Executive Director
Roland Yves Siegwart Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KOMAX HOLDING AG46.23%1 071
ATLAS COPCO AB34.41%75 692
FANUC CORPORATION0.26%44 050
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED43.76%37 457
PARKER-HANNIFIN CORPORATION6.86%37 161
SANDVIK AB3.78%30 247