Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Kuehne + Nagel International AG    KNIN   CH0025238863

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(KNIN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.11. 17:30:25
202.6 CHF   +0.80%
27.10.Kühne+Nagel erhält Auftrag von australischer Modemarke Afends
AW
22.10.Kühne+Nagel bezieht neues Hauptquartier in Indien
AW
20.10.Kühne+Nagel schlägt sich gut in der Coronakrise
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Kuehne & Nagel : Guter Start ins Jahr 2014

14.04.2014 | 07:16

Schindellegi / CH, 14. April 2014 - Die Kühne + Nagel-Gruppe konnte im ersten Quartal 2014 durch die Konzentration auf renditeorientiertes Wachstum den Reingewinn gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahrs um 11,9 Prozent auf CHF 150 Mio. steigern. Der Landverkehr schloss das erste Quartal deutlich positiv ab; Ergebnissteigerungen zeigten auch die Luftfracht und die Kontraktlogistik. In der Seefracht ist vor allem das Volumen-wachstum hervorzuheben. Das Betriebsergebnis (EBITDA) der Gruppe erhöhte sich um 7,3 Prozent auf CHF 235 Mio. Das EBIT lag mit CHF 190 Mio. um 12,4 Prozent über dem Vorjahreswert.

Kühne + Nagel-Gruppe

1. Quartal 2014

1. Quartal 2013

CHF Mio.

Nettoumsatz

4.127

4.182

Rohertrag

1.532

1.537

Betriebsergebnis (EBITDA)

235

219

EBIT

190

169

Reingewinn

150

134

Der leichte Rückgang bei Umsatz und Rohertrag gegenüber dem Vorjahr ist auf die plangemässen Veränderungen von Lagerkapazitäten, Raten-verfall und Margendruck in See- und Luftfracht sowie vor allem auf die Wechselkursstärke des Schweizer Frankens zurückzuführen.

Seefracht
In der Seefracht erhöhte Kühne + Nagel sein Containervolumen um
6,9 Prozent; das Unternehmen disponierte 58.000 TEU mehr als im ersten Quartal des Vorjahrs. Vor allem auf den Routen von Europa nach Nord-amerika und Asien wurden deutliche Zuwächse erzielt, wohingegen sich das Lateinamerikageschäft weniger stark entwickelte. Obwohl in vielen Verkehren die Margen durch die Volatilität der Frachtraten unter Druck kamen, gelang es Kühne + Nagel, das Verhältnis von EBIT zu Rohertrag mit 28,8 Prozent stabil zu halten.

Luftfracht

In der Luftfracht erhöhte Kühne + Nagel seine Tonnage um 1,4 Prozent
bzw. 4.000 Tonnen gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahrs.
Der Volumenzuwachs wurde hauptsächlich in Europa und Nordamerika generiert. Rückläufig entwickelten sich die Mengen in Asien sowie im Mittleren Osten und Afrika. Aufgrund der Fokussierung auf branchen-spezifische Luftfrachtlösungen und eines effizienten Kostenmanagements konnte das Verhältnis von EBIT zu Rohertrag von 24,2 Prozent im ersten Quartal 2013 auf 28,3 Prozent verbessert werden. Das EBIT stieg um
17,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr an.

Landverkehre

Die konsequente Umsetzung der "Road 2 Profit"-Strategie führte im Landverkehr zu einer deutlichen Verbesserung der Geschäftsentwicklung. Kostenreduzierungen und die erfreuliche Entwicklung im europäischen
Stückgutbereich wirkten sich im Ergebnis ebenfalls positiv aus. Bei einem
um 6,9 Prozent (währungsbereinigt) erhöhten Nettoumsatz stieg das Betriebsergebnis überproportional auf CHF 12 Mio. an. Das EBIT lag mit CHF 3 Mio. im ersten Quartal 2014 wie erwartet im Plus.

Kontraktlogistik

Die Restrukturierungsmassnahmen in der Kontraktlogistik verbunden mit neuen Geschäftsentwicklungen zeigten deutliche Wirkung. Während sich
der Nettoumsatz währungsbereinigt nur um 1,7 Prozent erhöhte, konnte
das EBIT gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahrs um 13,8 Prozent gesteigert werden. Die EBITDA-Marge blieb mit 5,6 Prozent stabil.

Dr. Detlef Trefzger, CEO der Kühne + Nagel International AG: "In einem leicht erholten Marktumfeld konnten sich alle unsere Geschäftsbereiche
im Ergebnis behaupten und gleichzeitig unsere Marktpositionen stärken.
Vor diesem Hintergrund sind wir mit dem Ergebnis im ersten Quartal 2014 zufrieden. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen des Margen- und Kostenmanagements haben gegriffen. Unverändert werden wir unsere Strategie des renditeorientierten Wachstums fortsetzen."

Mit rund 63.000 Mitarbeitern an mehr als 1.000 Standorten in über 100 Ländern zählt Kühne + Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf wert­schöpfungs­intensive Bereiche wie informatikgestützte integrierte Logistik-Angebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.kuehne-nagel.

weitergeleitet durch

© Publicnow 2014
Alle Nachrichten auf KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
27.10.Kühne+Nagel erhält Auftrag von australischer Modemarke Afends
AW
22.10.Kühne+Nagel bezieht neues Hauptquartier in Indien
AW
20.10.Kühne+Nagel schlägt sich gut in der Coronakrise
AW
20.10.Kühne+Nagel legt im dritten Quartal Gewinnsprung hin
AW
19.10.AUSBLICK KÜHNE+NAGEL : Q3-Gewinn von 183 Millionen Franken erwartet
AW
15.10.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
02.10.Kühne+Nagel übernimmt Kontraktlogistik für West Pharmaceuticals
AW
10.09.Kühne+Nagel eröffnet Pharma-Luftfrachthubs in Brüssel und Johannesburg
AW
04.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
02.09.Kühne+Nagel-Aktionäre segnen Dividende von 4 Franken ab
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
25.11.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel launches digital tool ePortalChina to meet..
PU
27.10.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Australian streetwear brand Afends combats climat..
PU
20.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Netflix, Google, Intel…
20.10.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel with higher profit in the third quarter of..
PU
15.10.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG : quaterly earnings release
02.10.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel invest in a dedicated Dublin-based facilit..
PU
10.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel invests in global vaccine distribution net..
PU
04.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
02.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel distributes dividend of CHF 4.00 gross for..
PU
31.08.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Colombian superfood for the Middle East – K..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 19 906 Mio 21 990 Mio -
Nettoergebnis 2020 803 Mio 887 Mio -
Nettoverschuldung 2020 97,9 Mio 108 Mio -
KGV 2020 31,1x
Dividendenrendite 2020 1,92%
Marktkapitalisierung 24 270 Mio 26 832 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,22x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,16x
Mitarbeiterzahl 71 780
Streubesitz 41,4%
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 172,69 CHF
Letzter Schlusskurs 202,60 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 8,59%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -14,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Martin Kolbe Chief Information Officer
Klaus-Michael Kuehne Honorary Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG24.14%26 832
DEUTSCHE POST AG19.32%60 116
HYUNDAI GLOVIS CO., LTD.28.67%6 197
SINOTRANS LIMITED9.43%4 679
ARAMEX12.04%1 594
KINTETSU WORLD EXPRESS, INC.16.14%1 543