Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Kuehne + Nagel International AG    KNIN   CH0025238863

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(KNIN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Kühne+Nagel-Aktien nach Zahlen schwach im Rahmen des Gesamtmarkts

19.07.2016 | 10:02

Zürich (awp) - Die Aktien von Kühne+Nagel geben am Dienstagmorgen nach der Vorlage der Halbjahreszahlen im Rahmen des Gesamtmarktes nach. Der Logistikdienstleister hat den Rohertrag und die Gewinnzahlen gesteigert und damit allerdings die Erwartungen der Analysten übertroffen. Diese zeigen sich denn auch mehrheitlich angetan von dem Zahlenkranz, verweisen zugleich aber auf die hohe Bewertung der Kühne+Nagel-Papiere.

Die Kühne+Nagel-Aktien büssen gegen 9.40 Uhr bei leicht überdurchschnittlichen Volumen 0,7% auf 135,60 CHF ein. Der am SPI gemessene Gesamtmarkt gibt derweil 0,64% nach.

"Starke" Zahlen leicht über den Erwartungen, heisst es bei Baader Helvea. Ein weiteres "starkes" Quartal, ist auch bei den Kollegen von der Bank Vontobel zu lesen. Kühne+Nagel schlage sich im aktuellen Umfeld mit tiefem bzw. negativem Wachstum sehr gut, so die Zürcher Kantonalbank (ZKB) in einem ersten Kommentar. Bei den Margen bewege sich das Unternehmen vor allem in der See- und Luftfracht auf hohen Niveaus, von denen aus Steigerungen wohl nicht mehr einfach seien.

Wie der für die UBS tätige Analyst schreibt, übertrifft das zweite Quartal die bankeigenen Erwartungen leicht. Während sich das Volumenwachstum im Seefrachtbereich mit letzteren decke, sei jenes im Luftfrachtbereich deutlich besser ausgefallen. In beiden Fällen habe Kühne+Nagel das Marktwachstum womöglich übertroffen, so schreibt er weiter. Insgesamt wertet der Experte das Resultat positiv.

Etwas vorsichtiger äussert sich sein Berufskollege von der Credit Suisse. Seines Erachtens deckt sich die Gewinnentwicklung weitestgehend mit den Markterwartungen. Dass das Unternehmen einmal mehr in den beiden Hauptdisziplinen Luft- und Seefracht wachsen konnte, begrüsst er zwar. Allerdings stösst er sich an der im Vergleich zum zweiten Quartal 2015 rückläufigen Konversionsrate im Seefrachtgeschäft. So richtig erwärmen kann sich der Experte deshalb nicht für die Aktien.

Das gute Resultat bestätige einmal mehr, dass die relativ hohe Bewertung der Aktie gerechtfertigt sei, so die ZKB. Die Bank stuft die Titel weiterhin mit "Marktgewichten" ein. Die Qualität spiegle die hohe Bewertung, heisst es bei Vontobel ("Hold"; Kursziel 145,00 CHF). Bei Baader Helvea votiert man ebenfalls für "Hold" bei einem Kursziel von 137,00 CHF. Der Experte der Credit Suisse stuft die Titel weiterhin mit "Underperform" und einem Kursziel von 124,00 CHF ein.

cp/cf


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG -0.64%202.1 verzögerte Kurse.1.29%
VONTOBEL HOLDING AG -1.07%73.75 verzögerte Kurse.6.20%
Alle Nachrichten auf KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
14.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Logistik-Startup Sennder nun mehr als eine Millia..
RE
12.01.DEUTSCHE POST : Paket-Flut trägt Post zu Rekordergebnissen - Ausblick angehoben
RE
12.01.Kühne+Nagel und Air France lancieren klimaneutrale Luftfrachtroute
AW
08.01.DEUTSCHE POST : Post liefert Corona-Impfstoff in zahlreiche europäische Länder
RE
07.01.Kühne+Nagel-Aktien nach Moderna-Auftrag gesucht
AW
07.01.Kühne+Nagel übernimmt Vertrieb von Covid-19-Impfstoff von Moderna
AW
04.01.Kühne+Nagel schliesst mit Devestition Restrukturierung der Kontraktlogistik a..
AW
04.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne+Nagel schliesst Restrukturierung der Kontra..
PU
2020KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne+Nagel ist bereit für die Impfstofflogistik ..
PU
2020Kühne+Nagel erhält Auftrag für Impfstofftransport in Deutschland
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
12.01.Kühne + Nagel, Air France KLM Cargo Launch Carbon Neutral Air Freight Route B..
MT
12.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne+Nagel und Air France KLM Cargo lancieren er..
PU
12.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel and Air France KLM Cargo launch first zero..
PU
07.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Alibaba, Tesla, Delivery Hero…
07.01.Kühne + Nagel Signs Distribution Deal for COVID-19 Vaccine of Lonza Partner M..
MT
07.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne+Nagel vertreibt Covid-19-Impfstoff von Mode..
PU
07.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel finalises agreement with Moderna for Covid..
PU
06.01.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : AlphaValue/Baader Europe Lowers Price Target on K..
MT
04.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Tesla, MGM Resorts, Nissan…
04.01.Kühne + Nagel International Sells Part of UK Contract Logistics Portfolio
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 19 961 Mio 22 400 Mio -
Nettoergebnis 2020 790 Mio 887 Mio -
Nettoverschuldung 2020 53,8 Mio 60,3 Mio -
KGV 2020 30,8x
Dividendenrendite 2020 1,91%
Marktkapitalisierung 24 366 Mio 27 362 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,22x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,16x
Mitarbeiterzahl 71 780
Streubesitz 41,4%
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 177,84 CHF
Letzter Schlusskurs 203,40 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 8,16%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Martin Kolbe Chief Information Officer
Klaus-Michael Kuehne Honorary Chairman