Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. L'Oréal
  6. News
  7. Übersicht
    OR   FR0000120321

L'ORÉAL

(OR)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 30.09.2022
330.25 EUR   +2.13%
23.09.L'Oréal kauft die amerikanische Hautpflegemarke Skinbetter Science
MT
16.09.Jefferies senkt Ziel für L'Oreal auf 300 Euro - 'Underperform'
DP
14.09.Cewe vor Ende der Führungsposse - Chefin gefunden
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Die Schöne und das Biest der Inflation: "Lippenstift-Effekt" soll Estee Lauder und Coty schützen

17.08.2022 | 20:21
FILE PHOTO: An Estee Lauder cosmetics counter is seen in Los Angeles

Die Amerikaner wenden sich Kosmetika und Düften zu, um den Inflationsblues zu bekämpfen. Dieser Trend, der als "Lippenstift-Effekt" bezeichnet wird, könnte die Erholung des Schönheitsmarktes nach der Pandemie am Leben erhalten und die Quartalsumsätze von Estee Lauder und Coty unterstützen.

Das Phänomen, dass die Verbraucher in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs mehr Schönheitsprodukte als teure Artikel kaufen, dürfte nach Ansicht von Analysten die Schließung des großen chinesischen Schönheitsmarktes abfedern.

"Der Grundgedanke ist, dass die Verbraucher in Zeiten der Unsicherheit in kleine Luxusgüter investieren, die ihr Selbstvertrauen und ihre wahrgenommene Attraktivität steigern", sagte Jennie Liu, Dozentin und Executive Director am Yale Center for Customer Insights.


GRAFIK: Umsatzwachstum bei Estee Lauder und Coty

DER KONTEXT

Da die Vereinigten Staaten am Rande einer Rezession stehen, haben die himmelhohen Preise für Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs die Verbraucher dazu veranlasst, darauf zu achten, wo sie ihr Geld ausgeben. Aber die Kosmetikunternehmen werden wahrscheinlich relativ ungeschoren davonkommen.

Während des Abschwungs von 2008 war die Schönheitsbranche nahezu rezessionssicher, da sie für die Kunden eine Art Freudenfaktor darstellte", sagte Ashleigh Barker, Direktorin der Consumer Group der globalen Investmentbank Lincoln International.

Laut IBES-Daten von Refinitiv wird Estee Lauder in Nord- und Südamerika voraussichtlich einen Umsatzanstieg von 15% verzeichnen.

Der Eigentümer von Maybelline, L'Oreal, meldete im vergangenen Monat einen starken vergleichbaren Umsatz im zweiten Quartal und verwies auf die Nachfrage nach "viel Farbe", da Lippenstifte und Parfüms nach zwei Jahren wieder in die Regale kamen.

Rebecca Scheuneman, Analystin bei Morningstar Research, sagte, sie erwarte, dass Make-up und Düfte im oberen Preissegment besonders widerstandsfähig sein werden, da Kunden mit höherem Einkommen weitgehend immun gegen die Inflation sind.

Im Vergleich zu teuren Luxusgütern wie Handtaschen sind Lippenstifte ein ideales Produkt für alle, die ihr Selbstvertrauen stärken wollen, ohne ihr Budget zu sprengen, so Kunal Sawhney, Chief Executive Officer des Aktienanalyseunternehmens Kalkine Group.

Der Lippenstift Tom Ford von Estee Lauder kostet in den Vereinigten Staaten etwa 58 Dollar, während der Lippenstift Rouge à Lèvres von Gucci, hergestellt von Coty, 42 Dollar kostet

.

DIE GRUNDLAGEN

* CoverGirl, der Kosmetikhersteller von Coty, wird im vierten Quartal voraussichtlich einen Umsatz von 1,14 Milliarden Dollar erzielen, was einem Anstieg von 7,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht, so die von Refinitiv befragten Analysten.

* Estee wird im vierten Quartal voraussichtlich einen Umsatz von 3,44 Mrd. $ erzielen, was einem Rückgang von 12,7 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

STIMMUNG AN DER WALL STREET

* Die derzeitige durchschnittliche Bewertung von 26 Analysten für die Estee-Aktie lautet "Kaufen", wobei 18 Analysten die Aktie mit "Kaufen" oder höher bewerten.

* Der Median des Kursziels liegt bei $306, etwa 11% über dem letzten Schlusskurs von Estee.

* Die aktuelle durchschnittliche Bewertung von 14 Analysten für Coty ist "buy", wobei sechs Analysten die Aktie mit "buy" oder höher bewerten.

* Der Median des Kursziels liegt bei $10,13, etwa 29% über dem letzten Schlusskurs von Coty.

GRAFIK: Estee vs. Coty Aktien (https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/buzz/akpezkjyzvr/Captureelcoty.PNG)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
L'ORÉAL 2.13%330.25 Realtime Kurse.-20.79%
MORNINGSTAR, INC. -0.55%212.32 verzögerte Kurse.-37.92%
Alle Nachrichten zu L'ORÉAL
23.09.L'Oréal kauft die amerikanische Hautpflegemarke Skinbetter Science
MT
16.09.Jefferies senkt Ziel für L'Oreal auf 300 Euro - 'Underperform'
DP
14.09.Cewe vor Ende der Führungsposse - Chefin gefunden
DP
06.09.L'Oréal baut 20 Prozent der Schweizer Belegschaft ab
AW
05.09.JPMorgan belässt L'Oreal auf 'Overweight' - Ziel 400 Euro
DP
31.08.JPMorgan belässt L'Oreal auf 'Overweight' - Ziel 400 Euro
DP
29.08.L'Oréal-Managerin Heisserer wird Finanzchefin von RTL Deutschland
RE
25.08.Coty übertrifft die Umsatzschätzungen und profitiert vom Beauty-Boom
MR
23.08.Von mieser Kauflaune keine Spur - Douglas wächst
RE
17.08.Die Schöne und das Biest der Inflation: "Lippenstif..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu L'ORÉAL
26.09.L'oreal : 2023 dividend charge waiver
PU
26.09.L'Oreal signs an agreement to acquire Skinbetter Science, a physician-dispensed America..
AQ
23.09.Alert: New entries in the Europe Investor portfolio
MS
23.09.L'Oréal Buys US Skincare Brand Skinbetter Science
MT
23.09.L'oreal : L'Oréal signs an agreement to acquire Skinbetter Science, a physician-dispensed ..
PU
23.09.L'oréal : News Release: "L'Oréal signs an agreement to acquire Skinbetter Science, a physi..
GL
23.09.L'Oréal S.A. (ENXTPA:OR) agreed to acquire Skinbetter science LLC.
CI
21.09.L'Oreal Chairman, Jean-Paul Agon, awarded the 2022 Appeal of Conscience Award
AQ
19.09.L'oreal : Watch the interview with Nicolas Hieronimus
PU
09.09.Alphabet's Verily raises $1 bln in funding round
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu L'ORÉAL
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 37 834 Mio 37 100 Mio 36 411 Mio
Nettoergebnis 2022 5 824 Mio 5 711 Mio 5 605 Mio
Nettoverschuldung 2022 594 Mio 582 Mio 571 Mio
KGV 2022 30,8x
Dividendenrendite 2022 1,72%
Marktwert 177 Mrd. 174 Mrd. 171 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 4,70x
Marktwert / Umsatz 2023 4,34x
Mitarbeiterzahl 85 412
Streubesitz 37,5%
Chart L'ORÉAL
Dauer : Zeitraum :
L'Oréal : Chartanalyse L'Oréal | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends L'ORÉAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 330,25 €
Mittleres Kursziel 383,46 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nicolas Hieronimus Chief Executive Officer & Director
Christophe Babule Chief Financial Officer
Jean-Paul Agon Deputy Chief Executive Officer
Barbara Lavernos Deputy CEO-Research, Innovation & Technology
Antoine Vanlaeys Operations Director-Asia Pacific Zone
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
L'ORÉAL-20.79%173 813
KAO CORPORATION-2.01%18 797
SHISEIDO COMPANY, LIMITED-21.17%13 962
YUNNAN BOTANEE BIO-TECHNOLOGY GROUP CO.LTD-10.53%10 243
PROYA COSMETICS CO.,LTD.9.50%6 445
KOSÉ CORPORATION14.18%5 875