Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LANXESS AG
  6. News
  7. Übersicht
    LXS   DE0005470405   547040

LANXESS AG

(LXS)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

ANALYSE/Credit Suisse: Portfolio-Umbau bei Lanxess sollte sich auszahlen

15.09.2021 | 12:08

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Bank Credit Suisse sieht Lanxess mit Blick auf den Portfolio-Umbau des Spezialchemiekonzerns auf dem richtigen Weg. Analyst Samuel Perry stufte vor diesem Hintergrund die Aktien von "Neutral" auf "Outperform" hoch und erhöhte das Kursziel von 68 auf 76 Euro. Dies geht aus einer am Mittwoch vorliegenden Studie hervor. Perry erhöhte seine operative Ergebnisprognose (Ebitda) für 2022 und passte sein Modell für Lanxess an die aktuelle Branchenbewertung an. Mit seiner Ebitda-Schätzung liege er über den Markterwartungen.

Das Ebitda-Wachstum sei höher als das der Konkurrenz und sollte die Kursentwicklung verglichen mit dem Sektor stützen. Der Experte verwies darauf, dass die Papiere ungeachtet dessen in diesem Jahr schwächer gelaufen seien als die der Wettbewerber. Der Portfolio-Umbau komme voran und die Aktien seien nicht teuer. Das Lithium-Projekt könnte, sofern erfolgreich, den Aktien außerdem einen Zuwachs von 13 Euro bescheren, hieß es weiter.

Strategisch betrachtet geht Perry davon aus, dass Lanxess sich nun auf die Integration der Zukäufe und das Erwirtschaften von Barmitteln fokussieren wird, um Schulden abzubauen. Helfen könnten dabei wiederum mittelfristig Veräußerungen.

Mit Blick auf die Portfolio-Entwicklung sei Lanxess zuletzt unter den aktivsten europäischen Chemieunternehmen gewesen. Der Verkauf des Leder- und Chromchemikalien-Geschäfts sowie der Erwerb von Emerald Kalmala und IFF Microbial Control reduzierten den Anteil an Rohstoff-Chemikalien im Portfolio. Dies impliziere nun einen Abschlag auf das Spezialitäten-Portfolio von Lanxess von mehr als einem Viertel gegenüber dem der Kontrahenten. Perry schätzt das Portfolio von Lanxess nun als robuster ein. Es sollte Wachstum über dem der Wettbewerber ermöglichen./ajx/jha/

Gemäß der Einstufung "Outperform" erwartet die Credit Suisse in den nächsten 12 Monaten eine überdurchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von dem Analysten beobachteten Werten derselben Branche.

Analysierendes Institut Credit Suisse.

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2021 / 20:58 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.09.2021 / 04:02 / UTC


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu LANXESS AG
21.10.STEIGENDE ENERGIEKOSTEN : LANXESS passt temporär Preise für anorganische Pigmente an
PU
14.10.LANXESS : 17-Jährige leitet Produktion für Kunststoffe bei LANXESS in Krefeld-Uerdingen
PU
14.10.EFFECTEN-SPIEGEL AG : Net Asset Value zum 30.09.2021
DJ
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
13.10.LANXESS : Bp und LANXESS bündeln Kräfte bei erneuerbaren Rohstoffen für die Kunststoffprod..
PU
13.10.LANXESS : bringt nachhaltigen Hochleistungs-Kunststoff auf den Markt
PU
13.10.LANXESS : Neue nachhaltige Kunststoffe für die Kreislaufwirtschaft
PU
13.10.Warburg Research belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 85 Euro
DP
11.10.LANXESS : Getrimmt auf kurze Zykluszeiten
PU
08.10.LANXESS : Leichte Laderaummulde für Oberklasse-Limousine
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LANXESS AG
18.10.LANXESS : expands production capacities in Asia
PU
13.10.LANXESS : Bp and LANXESS join forces on renewable raw materials for plastics production
PU
13.10.LANXESS : launches sustainable high-performance plastic
PU
13.10.LANXESS : New sustainable plastics for the circular economy
PU
11.10.LANXESS : Designed for short cycle times
PU
08.10.LANXESS : Lightweight load compartment well for luxury sedans
PU
07.10.Automakers funding new tech aimed at making greener lithium for EVs
RE
07.10.LANXESS : at the international trade fair for plastics processing Fakuma 2021
PU
06.10.LANXESS : Pretty biological
PU
30.09.LANXESS Aktiengesellschaft's Equity Buyback Plan announced on September 15, 2021 has ex..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LANXESS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 019 Mio 8 172 Mio 7 485 Mio
Nettoergebnis 2021 260 Mio 303 Mio 277 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 924 Mio 2 241 Mio 2 052 Mio
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 1,87%
Marktkapitalisierung 5 032 Mio 5 854 Mio 5 366 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,92x
Mitarbeiterzahl 14 304
Streubesitz 93,6%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
LANXESS AG : Chartanalyse LANXESS AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 58,34 €
Mittleres Kursziel 72,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Werner Czaplik Member-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LANXESS AG-7.04%5 854
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.6.01%69 840
BASF SE-2.97%67 094
DUPONT DE NEMOURS, INC.1.41%37 718
ROYAL DSM N.V.32.03%36 876
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED31.29%15 715