Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Lanxess AG    LXS   DE0005470405

LANXESS AG

(LXS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Lanxess : Eindeutig zweideutig

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
18.07.2019 | 11:35

Neues LANXESS-Riesenposter an der B8 wirbt für effektiven Schutz vor Insektenstichen

Leverkusen - Sommerzeit ist Insektenzeit. Ein effektiver Schutz gegen lästige Blutsauger ist daher besonders wichtig - am besten mit Insektenschutzmittel, die den LANXESS-Wirkstoff Icaridin enthalten. Darauf weist der Konzern mit einem neuen Riesenposter an der B8 hin - und hat sich dafür ein aufmerksamkeitsstarkes Motiv ausgedacht.

Das Bild zeigt vier nackte Füße engverschlungen auf einer Sommerwiese - darüber die Schlagzeile 'Quality protects'. Ein Schelm, wer nicht sofort an Mückenschutz denkt.

Icaridin wird von der LANXESS-Tochtergesellschaft Saltigo hergestellt und unter dem Markennamen Saltidin vertrieben. Hergestellt wird der Wirkstoff im CHEMPARK in Leverkusen und Dormagen. Von dort aus wird er weltweit vertrieben und findet sich in vielen namhaften Präparaten wie zum Beispiel 'Autan'. Wer sich mit Saltidin-haltigen Produkten einreibt bzw. einsprüht, hält sich Mücken für acht bis zwölf Stunden vom Leib, je nach Mückenart und Formulierung. Zecken werden für sechs bis 14 Stunden erfolgreich abgewehrt, Stechfliegen für bis zu zehn Stunden.

Das neue Riesen-Poster wird am Donnerstag, 17. Juli, an der Außenwand eines Lagergebäudes in Höhe der Kreuzung Willy-Brandt-Ring/Friedrich-Ebert-Straße angebracht. Es hat eine Fläche von gut 1.000 Quadratmetern und ist rund 22 Meter hoch und 47 Meter breit. Für die regelmäßig wechselnden Motive des Spezialchemie-Konzerns wurde eigens eine Konstruktion aus 3,8 Tonnen Stahl entwickelt, um sie im Falle eines Gebäudebrandes schnell und sicher entfernen zu können. Das zirka 400 Kilogramm schwere Poster wird in etwa 30 Metern Höhe in vier Bahnen an rund 1.000 Ösen befestigt. Abgeworfen wird es im Bedarfsfall über einen speziellen Auslösemechanismus und eine drehbare Edelstahlwelle am oberen Rahmenrand der Abwurfanlage. Für die Montage benötigen speziell ausgebildete Fassadenkletterer mehrere Stunden.

Daten und Fakten im Überblick:

Poster
· Gesamtfläche von ca. 1.000 Quadratmeter Netzvinyl in vier Bahnen
· Etwa 22 Meter hoch und 47 Meter breit
· Rund 400 Kilogramm Gewicht
· Mehr als zwei Kilometer Spezialnylon für die Nähte
· Zirka ein Kilometer Gurtband für die Reißfestigkeit
· Rund 1.000 Befestigungsösen
· 134 Meter Klett- und Flauschverbindungen
· Mehr als 120 Liter Druckfarbe

Abwurfanlage
· Nach Kenntnisstand weltweit einzige Abwurfanlage für Riesenposter
· Mechanische Konstruktion mit einer drehbaren Edelstahlwelle am oberen Rahmenrand
· Rund 3,8 Tonnen Stahl
· Rund 400 Haken

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2018 einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 60 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Lanxess AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 Juli 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 Juli 2019 09:34:10 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf LANXESS AG
21.09.Sieben weitere Schweinepest-Fälle in Brandenburg - Gesamtzahl bei 20
DP
18.09.Ministerin weist Kritik zum Umgang mit Schweinepest zurück
DP
18.09.Bauern und Jäger werfen Behörden Versagen bei Schweinepest vor
DP
17.09.SCHWEINEPEST : Suche nach totem Wild geht weiter
DP
17.09.Landkreis will nach neuen Schweinepest-Fällen Gefahrenzone ausweiten
DP
17.09.Schweinepest - Bauernverband sorgt sich um Exporte
DP
16.09.CDU fordert mehr Vorsorge und Hygiene gegen Afrikanische Schweinepest
DP
16.09.WDH : Bauernverband fordert Unterstützung im Kampf gegen Schweinepest
DP
16.09.VOR IMPORTSTOPP : Schweinefleisch-Exporte nach China verdoppelt
DP
15.09.Brandenburg hält weitere Schweinepest-Fälle für realistisch
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LANXESS AG
22.09.STANDARD LITHIUM : Marks Commencement of Operations at Arkansas Plant with a Vir..
AQ
22.09.LANXESS AG : Berenberg keeps its Buy rating
MD
15.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
PU
15.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
EQ
15.09.LANXESS : plans to expand capacity for Oxone monopersulfate - a main active ingr..
PU
11.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
PU
11.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
EQ
10.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
PU
10.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
EQ
02.09.LANXESS AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the W..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 6 113 Mio 7 128 Mio 6 577 Mio
Nettoergebnis 2020 856 Mio 998 Mio 921 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 200 Mio 1 400 Mio 1 292 Mio
KGV 2020 4,91x
Dividendenrendite 2020 1,84%
Marktkapitalisierung 4 283 Mio 5 003 Mio 4 608 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,90x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,82x
Mitarbeiterzahl 14 348
Streubesitz 90,1%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
Lanxess AG : Chartanalyse Lanxess AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 54,07 €
Letzter Schlusskurs 49,60 €
Abstand / Höchstes Kursziel 57,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,02%
Abstand / Niedrigstes Ziel -9,27%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Werner Czaplik Member-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LANXESS AG-17.08%5 003
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.16.09%55 771
BASF SE-25.06%54 281
DUPONT DE NEMOURS, INC.-13.15%40 918
ROYAL DSM N.V.16.49%26 856
FMC CORPORATION6.64%13 935