Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Lanxess AG    LXS   DE0005470405

LANXESS AG

(LXS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

SPD und Grüne fordern wegen Schweinepest Ende von Billigfleischexport

15.09.2020 | 10:50

HANNOVER (dpa-AFX) - Angesichts eines ersten Falls der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland haben SPD und Grüne im niedersächsischen Landtag eine Abkehr von Billigfleisch-Exporten gefordert. "Ein Weg könnte sein, die Gesamtzahl der Tiere zu senken", sagte der SPD-Abgeordnete Tobias Heilmann. Wenn weniger Schweine gehalten würden, gebe es weniger Düngeprobleme. Dies diene auch dem Klimaschutz. Jedes dritte deutsche Schwein stammt aus Niedersachsen: Etwa 5300 Betriebe halten rund 8,3 Millionen Schweine.

"Wir müssen sehen, dass wir die heimischen Märkte stabilisieren", sagte Grünen-Agrarexperte Christian Meyer. "Die von der CDU forcierte Exportstrategie ist falsch." Der Nachweis der Afrikanischen Schweinepest treffe die exportorientierte Billigproduktion, die nun von einem massiven Rückgang der Preise betroffen sei. Statt die Massenproduktion mit Subventionen zu stützen, müssten tierwohlgerechte Betriebe gefördert werden.

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) betonte, dass Niedersachsen gut auf die Afrikanische Schweinepest vorbereitet sei. Sorge bereiteten ihr die Importverbote etlicher Länder für deutsches Schweinefleisch. "Das ist ein herber Rückschlag für unsere Schweine haltenden Betriebe."

Ende vergangener Woche war in Brandenburg der erste Schweinepest-Fall in Deutschland bekannt geworden: ein totes Wildschwein. Weitere Fälle der für Menschen ungefährlichen Tierseuche gibt es bundesweit bislang nicht./evs/DP/men


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EVONIK INDUSTRIES AG -0.83%25.14 verzögerte Kurse.-7.61%
LANXESS AG 2.16%59.48 verzögerte Kurse.-0.57%
Alle Nachrichten auf LANXESS AG
25.11.Spezialchemiekonzern Clariant streicht weitere 1000 Stellen
RE
11.11.Zweite Corona-Welle belastet Chemiebranche - Umsatzeinbruch erwartet
AW
11.11.TROTZ ERHOLUNG IM SOMMER : Chemiebranche erwartet weiter Umsatzeinbruch
AW
09.11.Berenberg belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 54 Euro
DP
09.11.Jefferies senkt Ziel für Lanxess auf 50 Euro - 'Hold'
DP
09.11.Independent Research senkt Ziel für Lanxess - 'Halten'
DP
06.11.SocGen hebt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 56 Euro
DP
06.11.Goldman belässt Lanxess auf 'Sell' - Ziel 45 Euro
DP
05.11.DZ Bank hebt fairen Wert für Lanxess auf 50 Euro - 'Halten'
DP
05.11.UBS belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 51 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LANXESS AG
09.11.LANXESS AG : Berenberg remains its Buy rating
MD
09.11.LANXESS AG : Jefferies sticks Neutral
MD
09.11.LANXESS AG : Warburg Research remains its Buy rating
MD
09.11.LANXESS AG : Independant Research gives a Neutral rating
MD
06.11.LANXESS AG : Gets a Sell rating from Goldman Sachs
MD
05.11.LANXESS AG : DZ Bank remains Neutral
MD
05.11.LANXESS AG : Gets a Neutral rating from UBS
MD
05.11.LANXESS AG : Barclays reiterates its Neutral rating
MD
05.11.LANXESS AG : Warburg Research reiterates its Buy rating
MD
05.11.LANXESS AG : Gets a Neutral rating from JP Morgan
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 6 051 Mio 7 239 Mio 6 549 Mio
Nettoergebnis 2020 858 Mio 1 026 Mio 929 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 293 Mio 1 547 Mio 1 400 Mio
KGV 2020 5,79x
Dividendenrendite 2020 1,53%
Marktkapitalisierung 5 136 Mio 6 140 Mio 5 558 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,06x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,97x
Mitarbeiterzahl 14 351
Streubesitz 90,1%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
Lanxess AG : Chartanalyse Lanxess AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 54,65 €
Letzter Schlusskurs 59,48 €
Abstand / Höchstes Kursziel 31,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,12%
Abstand / Niedrigstes Ziel -24,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Werner Czaplik Member-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LANXESS AG-0.57%6 140
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED10.61%10 492
SHANDONG HAIHUA CO, NULL, LTD.79.62%9 076
NISSAN CHEMICAL CORPORATION40.37%8 800
MITSUBISHI CHEMICAL HOLDINGS CORPORATION-26.41%8 155
ALPEK, S.A.B. DE C.V.-21.88%1 747