Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Leclanché SA
  6. News
  7. Übersicht
    LECN   CH0110303119

LECLANCHÉ SA

(LECN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Leclanché erhöht das Kapital und wechselt den Verwaltungsratspräsidenten

19.11.2018 | 08:07

Yverdon-les-Bains (awp) - Beim Energiespeicherunternehmen Leclanché kommt es zu einem Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats. Darüber hinaus plant das Unternehmen, einen weiteren Schritt zur Stabilisierung der Finanzlage vorzunehmen. Der grösste Aktionär Fefam soll erneut Schulden in Aktien wandeln.

Um die Weichen für die Zukunft möglichst rasch zu stellen, hat Leclanché ihre Aktionäre am 11. Dezember zu einer ausserordentlichen Generalversammlung eingeladen, wie das Unternehmen am Montag schreibt. Auf dieses Datum hin werde Verwaltungsratspräsident Jim Atack zurücktreten. Als neuer Präsident wird David Anthony Ishag vorgeschlagen.

Jim Atack präsidiert das Gremium seit August 2013. Es sei nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um zurückzutreten, wird er in der Einladung zur GV zitiert. Sein designierter Nachfolger kommt aus dem Einflussbereich von Fefam. Als Chef der Golden Partner SA berät der Brite den Investor.

Stabilisierung der Bilanz

Fefam wird dazu beitragen, Leclanché auf eine finanziell besser abgestützte Basis zu hieven. Im Kern geht es darum, Schulden im Umfang von 54,7 Millionen Franken in Aktienkapital umzuwandeln. Dazu sollen die Aktionäre eine Kapitalerhöhung in demselben Umfang beschliessen, in dem sie gleichzeitig auf das Bezugsrecht verzichten.

Dieser Schritt sei dazu da, um die Bilanz, die derzeit ein negatives Eigenkapital aufweise, zu stabilisieren, begründete der Verwaltungsrat in der Einladung. Man wolle damit das Risiko eines Bankrotts der Gesellschaft eindämmen.

Es handle sich nicht um die erste Rettungsaktion bei Leclanché, doch sei das Unternehmen nach OR-Artikel 725 immer noch mit rund 27 Millionen Franken überschuldet. Mit der geplanten Kapitalerhöhung soll der Missstand des negativen Eigenkapitals beseitigt werden. Sobald dieser Schritt vollzogen wurde, werde man weitere finanzielle Schritte zur langfristigen Sicherung der Bilanz vornehmen.

Mit der Kapitalerhöhung wird sich das Eigenkapital von Leclanché von derzeit rund 121 Millionen Franken auf 176 Millionen erhöhen. Dabei wird Fefam 54,7 Millionen der rund 80 Millionen Darlehensschulden in Kapital umwandeln und in den Besitz von 36,4 Millionen Titel mit einem Nennwert von 1,50 Franken je Aktie kommen.

Befreiung von Angebotspflicht beantragt

Bereits im Verlauf des Jahres 2018 hatte sich Fefam dazu bereit erklärt, über Rangrücktritte bei Darlehen auf bestimmte Forderungen und Finanzierungsvereinbarungen zu verzichten. Und man ging eine Verpflichtung ein, ausstehende Schulden von anderen Drittinvestoren zu kaufen und deren Laufzeit bis zum 31. März 2020 zu verlängern. Derzeit hat Fefam an Leclanché Darlehen in einer Grössenordnung von 80 Millionen Franken gewährt.

Nach Abschluss der Transaktion wird Fefam der weitaus grösste Aktionär von Leclanché sein. Fefam werde in etwa 64,3 Prozent am Batterienspezialisten halten. Entsprechend habe man bei der Übernahmekommission (UEK) einen Antrag auf die Befreiung der Pflicht gestellt, ein offentliches Angebot an die ausstehenden Aktionäre unterbreiten zu müssen.

mk/cf


© AWP 2018
Alle Nachrichten zu LECLANCHÉ SA
19.01.Leclanché baut MS Jungfrau auf dem Brienzersee zu Hybrid-Schiff um
AW
19.01.Leclanché erhält Auftrag zur Lieferung eines Batteriesystems für ein Schweizer Kreuzfah..
MT
19.01.Leclanché rüstet die MS Jungfrau aus, das erste Hybrid-Schiff auf dem Brienzersee, Schw..
EQ
19.01.Leclanché rüstet die MS Jungfrau aus, das erste Hybrid-Schiff auf dem Brienzersee, Schw..
DP
19.01.Leclanché SA liefert Batteriesystem für die MS Jungfrau
CI
10.01.Leclanché stellt LeBlock-Energiespeichersystem in USA vor
AW
10.01.Das bahnbrechende LeBlock-Energiespeichersystem von Leclanché feiert auf der ESNA-Konfe..
EQ
10.01.Das bahnbrechende LeBlock-Energiespeichersystem von Leclanché feiert auf der ESNA-Konfe..
DP
2021Leclanché-Aktien gesucht nach Spac-Plänen
AW
2021Leclanché gliedert E-Mobility-Sparte aus und fusioniert mit US-Zweckgesellschaft
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LECLANCHÉ SA
19.01.Leclanché Lands Contract to Supply Battery System for Swiss Cruise Ship
MT
19.01.Leclanché equips MS Jungfrau, the first hybrid boat on Lake Brienz, Switzerland
EQ
19.01.Leclanché SA Supplies Battery System for the MS Jungfrau
CI
10.01.LECLANCHE : Leclanché's Breakthrough LeBlock Energy Storage System Makes Its No...
PU
10.01.Leclanché's Breakthrough LeBlock Energy Storage System Makes Its North American Debut a..
EQ
2021Leclanché To Spinoff E-Mobility Unit, Merge With US-based Special Purpose Acquisition C..
MT
2021LECLANCHE : Leclanché provides a business update
PU
2021Leclanché provides a business update
EQ
2021Leclanché Sa Provides Revenue Guidance for the Fiscal Year 2021
CI
2021Leclanché Completes Second Hybrid Energy Storage System with S4 Energy
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LECLANCHÉ SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 21,6 Mio 23,2 Mio -
Nettoergebnis 2020 -78,2 Mio -83,9 Mio -
Nettoverschuldung 2020 45,4 Mio 48,7 Mio -
KGV 2020 -2,67x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 208 Mio 223 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 16,0x
Marktkap. / Umsatz 2020 15,6x
Mitarbeiterzahl 163
Streubesitz 100%
Chart LECLANCHÉ SA
Dauer : Zeitraum :
Leclanché SA : Chartanalyse Leclanché SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LECLANCHÉ SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Anil Srivastava Chief Executive Officer & Executive VP-EMEA
Hubert Angleys Chief Financial Officer
Stefan A. Müller Chairman
Pierre Blanc Chief Technology & Industrial Officer
Tian Yi Fan Non-Executive Director