Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. LEM Holding SA
  6. News
  7. Übersicht
    LEHN   CH0022427626

LEM HOLDING SA

(LEHN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.10. 15:26:09
2200 CHF   +0.23%
20.10.SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teilweise mit Kurzarbeit
AW
28.07.Lem erholt sich weiter von den Corona-Folgen
AW
01.07.LEM HOLDING SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lem verzeichnet Geschäftserholung im dritten Quartal

04.02.2021 | 08:00

Plan-les-Ouates (awp) - Der Komponentenhersteller Lem konnte im vergangenen Quartal von der Erholung im Automobilsektor und in China profitieren. Das Geschäft hat sich entsprechend von den anfänglichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie erholt. Der Reingewinn lag jedoch aufgrund eines positiven Sondereffekts im Vorjahr deutlich tiefer.

Beim Genfer Unternehmen gingen im dritten Quartal (Oktober bis Dezember) Aufträge im Wert von 87,0 Millionen Franken ein. Das sind 7,1 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode. Der Umsatz lag mit 74,1 Millionen jedoch um 3,4 Prozent tiefer, wie Lem am Donnerstag mitteilte. Die Book-to-Bill-Ratio zeigt nun mit einem Wert von 1,17 einen wachsenden Markt.

Der Betriebsgewinn (EBIT) stieg derweil um 4,8 Prozent auf 15,3 Millionen Franken. Der Reingewinn lag mit 12,6 Millionen Franken klar tiefer. Lem hatte im Vorjahr allerdings von einem positiven Steuereffekt von 14 Millionen profitiert und einen Gewinn von 26,9 Millionen erzielt. Mit den Zahlen wurden die Analystenschätzungen auf allen Stufen übertroffen.

Elektromobilität und erneuerbare Energie als Treiber

Im Vergleich zum zweiten Quartal hätten sich Bestellungen, Umsatz und Profitabilität verbessert, betont CEO Frank Rehfeld in der Medienmitteilung. Gemäss Lem hat sich insbesondere die Nachfrage im Bereich Automobil im dritten Quartal deutlich erholt. Hier sei mit einem Umsatz von 21,3 Millionen Franken ein Rekord-Quartalswert erzielt worden. China habe sich durch das Wachstum bei Elektrofahrzeugen gut entwickelt und auch Europa habe das starke Wachstum fortgesetzt. In Nordamerika habe sich hingegen die Nachfrage im Bereich konventionelle Fahrzeuge abgeschwächt und bei Elektroautos das Wachstum verlangsamt.

Im Industriesegment haben sich die Umsätze im dritten Quartal stabilisiert. Geholfen haben auch hier China und der Bereich erneuerbare Energie. Covid-19 habe jedoch weiter negative Auswirkungen auf die Nachfrage, insbesondere in Europa und Nordamerika. Die Auftragseingänge hätten sich aber auch hier wieder erholt.

Vorsichtige Prognose

Die Finanzziele wurden angesichts der Quartalswerte leicht angehoben. Neu rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von an die 290 Millionen Franken und eine EBIT-Marge von nahe 20 Prozent. Zuvor wurde eine Spanne von 275 bis 280 Millionen Franken erwartet.

Der Ausblick bleibe aufgrund der geringen Visibilität aber vorsichtig, betont das Unternehmen. Es bestehe Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Pandemie, trotz der beginnenden Impfkampagnen.

yr/uh


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu LEM HOLDING SA
20.10.SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teilweise mit Kurzarbeit
AW
28.07.Lem erholt sich weiter von den Corona-Folgen
AW
01.07.LEM HOLDING SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
19.05.Lem-Aktien nach Jahreszahlen gesucht
AW
19.05.Lem mit Umsatz- und Gewinnrückgang im 2020/21 - Starkes Wachstum in China
AW
04.02.Aktien Schweiz: Treten an Ort - Ergebnisse im Fokus
AW
04.02.Lem verzeichnet Geschäftserholung im dritten Quartal
AW
2020Lem sieht Stabilisierung der Geschäfte im Sommer
AW
2020Lem beruft Rodolphe Boschet als neuen Personalchef
AW
2020Lem-Papiere nach Quartalszahlen gesucht
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LEM HOLDING SA
19.10.LEM : Half Year Results 2021/22   Invitation to Conference Call and Webcast
EQ
19.10.LEM Holding SA - Half Year Results 2021/22 Invitation to Conference Call and Webcast
DJ
28.07.Lem Holding Sa Reports Earnings Results for the First Quarter Ended June 30, 2021
CI
28.07.LEM : Logs 55% Jump In Fiscal Q1 Profit As Sales Rise
MT
28.07.LEM ANNOUNCES RESULTS FOR Q1 2021/22 : performance driven by continued rebound in global e..
EQ
28.07.EQS-ADHOC : LEM announces results for Q1 2021/22: -2-
DJ
28.07.EQS-ADHOC : LEM announces results for Q1 2021/22: performance driven by continued rebound ..
DJ
25.06.LEM : shareholders approve all AGM resolutions
EQ
25.06.LEM Holding SA Approves the Distribution of an Ordinary Dividend, Payable on 6 July 202..
CI
19.05.LEM Holding SA Reports Earnings Results for the Full Year Ended March 31, 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LEM HOLDING SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 349 Mio 380 Mio -
Nettoergebnis 2022 60,5 Mio 66,0 Mio -
Nettoverschuldung 2022 18,4 Mio 20,0 Mio -
KGV 2022 41,3x
Dividendenrendite 2022 2,07%
Marktkapitalisierung 2 501 Mio 2 718 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 7,22x
Marktkap. / Umsatz 2023 6,55x
Mitarbeiterzahl 1 297
Streubesitz 43,7%
Chart LEM HOLDING SA
Dauer : Zeitraum :
LEM Holding SA : Chartanalyse LEM Holding SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LEM HOLDING SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 2 195,00 CHF
Mittleres Kursziel 2 060,67 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,12%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frank Rehfeld Chief Executive Officer
Andrea Borla Chief Financial Officer
Andreas Hürlimann Chairman
Ulrich Wampfler Non-Executive Director
François Gabella Director