Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

LENNAR CORPORATION

(LEN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Steigende Renditen belasten - Zurückhaltung vor Fed

17.03.2021 | 14:51

NEW YORK (Dow Jones)--Ein erneuter Anstieg der Renditen sorgt zur Wochenmitte an der Wall Street für eine uneinheitliche Tendenz. So liegt die Rendite zehnjähriger US-Anleihen bei 1,67 Prozent und damit auf einem neuen Jahreshoch. Am Vorabend waren es noch 1,62 Prozent gewesen. Vor allem der Technologiesektor zeigt sich mit Abgaben. Dieser reagiert besonders sensibel auf steigende Kapitalkosten. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,3 Prozent auf 32.907 Punkte. Der S&P-500 reduziert sich um 0,5 Prozent und der technologielastige Nasdaq-Composite verzeichnet ein Minus von 1,5 Prozent.

Übergeordnet ist von einer verstärkten Zurückhaltung vor dem Ergebnis der Sitzung der US-Notenbank gegen 19:.00 Uhr MEZ die Rede. Mit Spannung wird vor allem gewartet, ob und wie die Fed auf die weiter steigenden Anleiherenditen reagieren wird. Es wird mehrheitlich erwartet, dass die Fed an ihrer lockeren Geldpolitik und den Anleihekäufen festhalten werde.

"Der Markt reagiert sehr, sehr sensibel auf Änderungen der Geldpolitik", merkt Hugh Gimber an, Stratege bei JP Morgan Asset Management. "Aber der Schlüssel wird die Kommunikation sein: Wie werden die Notenbanker den leicht aufgehellten Konjunkturausblick ausbalancieren und gleichzeitig signalisieren, dass die Fed weiter da ist, um die Märkte zu unterstützen?", so der Teilnehmer weiter.

Die Agenda der US-Konjunkturdaten ist übersichtlich. Es wurden vorbörslich lediglich für den Februar die Baubeginne und -genehmigungen veröffentlicht. Diese gaben jeweils stärker als erwartet nach.

   Dollar vor Fed nur wenig bewegt 

Der Dollar bewegt sich im Vorfeld der am Abend anstehenden Beschlüsse der US-Notenbank kaum von der Stelle. Mehrere Mitglieder des Fed-Offenmarktausschusses hätten verlauten lassen, dass sie den Anstieg der US-Renditen aufgrund der positiven wirtschaftlichen Entwicklung und des besseren Ausblicks als eine Art Normalisierung betrachteten; deshalb sei es unwahrscheinlich, dass die Fed - im Gegensatz zur EZB - aktiv eine Reaktion auf den Renditeanstieg zeigen werde, blickt Commerzbank-Analystin Antje Praefcke voraus.

Die Ölpreise geben den vierten Handelstag in Folge nach. Die Sorgen vor einer Verzögerung der konjunkturellen Erholung in Europa und damit keiner steigenden Ölnachfrage rückten den Rückgang bei den US-Lagerdaten in den Hintergrund, heißt es. Das private American Petroleum Institute (API) hatte am Vorabend einen Rückgang um 1 Millionen Barrel vermeldet. Nun werde auf die offiziellen Daten am Nachmittag gewartet.

   Lennar-Aktie profitiert nicht von guten Zahlen 

Unter den Einzelwerten zeigt sich die Lennar-Aktie kaum verändert. Das Hausbau-Unternehmen hat im ersten Geschäftsquartal mit dem bereinigtem Gewinn je Aktie sowohl die Erwartungen der Analysten als auch die eigenen Ziele übertroffen. Den Kurs bremsen die wieder steigenden Marktzinsen - höhere Kapitalkosten bremsen die Bautätigkeit. Die Crowdstrike-Aktie fällt trotz besser als erwartet ausgefallener Geschäftszahlen um 1,6 Prozent. Händler verweisen hier auf leichte Gewinnmitnahmen.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                32.907,19       0,25       81,24       7,52 
S&P-500              3.941,82      -0,53      -20,89       4,95 
Nasdaq-Comp.        13.275,79      -1,45     -195,78       3,01 
Nasdaq-100          12.952,71      -1,52     -199,57       0,50 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,15        0,0        0,15        3,2 
5 Jahre                  0,84        2,0        0,82       48,3 
7 Jahre                  1,32        4,5        1,27       67,1 
10 Jahre                 1,67        5,0        1,62       74,8 
30 Jahre                 2,42        4,2        2,38       77,4 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Mi, 8:20  Di, 17:10   % YTD 
EUR/USD                1,1911     +0,08%      1,1897     1,1897   -2,5% 
EUR/JPY                130,02     +0,22%      129,86     129,64   +3,1% 
EUR/CHF                1,1047     +0,36%      1,1021     1,1018   +2,2% 
EUR/GBP                0,8564     +0,01%      0,8554     0,8560   -4,1% 
USD/JPY                109,16     +0,15%      109,16     108,98   +5,7% 
GBP/USD                1,3907     +0,06%      1,3905     1,3898   +1,8% 
USD/CNH (Offshore)     6,5036     +0,03%      6,5044     6,5014   +0,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             54.982,25     -2,35%   56.078,50  55.957,75  +89,3% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               64,38      64,80       -0,6%      -0,42  +32,2% 
Brent/ICE               67,78      68,39       -0,9%      -0,61  +31,1% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.730,03   1.732,16       -0,1%      -2,13   -8,8% 
Silber (Spot)           26,01      25,95       +0,2%      +0,06   -1,4% 
Platin (Spot)        1.202,85   1.216,18       -1,1%     -13,33  +12,4% 
Kupfer-Future            4,09       4,08       +0,4%      +0,02  +16,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/flf

(END) Dow Jones Newswires

March 17, 2021 09:50 ET (13:50 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.02%0.6195 verzögerte Kurse.-1.62%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.32%0.668177 verzögerte Kurse.4.14%
CROWDSTRIKE HOLDINGS, INC. -0.62%263.09 verzögerte Kurse.24.20%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.10%0.85347 verzögerte Kurse.-4.55%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.09%128.95 verzögerte Kurse.2.45%
LENNAR CORPORATION 1.03%101.28 verzögerte Kurse.31.51%
NASDAQ 100 -1.18%15333.470674 Realtime Kurse.20.29%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.39%393.6204 verzögerte Kurse.49.20%
Alle Nachrichten zu LENNAR CORPORATION
03.09.INSIDER-VERKAUF : Lennar Corp /new/
MT
02.09.Harbor Custom Development schließt den Verkauf von 144 Grundstücken im Bundes..
MT
01.07.LENNAR CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
18.06.LENNAR CORPORATION : Von JPMorgan Chase zum Kauf angehoben
MM
20.04.LENNAR CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
16.04.LENNAR CORPORATION : Wells Fargo Securities ist neutral
MM
17.03.MÄRKTE USA/Fed treibt Dow-Jones-Index erstmals über 33.000 Punkte
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Wall Street von Rentenmarkt und Fed gebremst
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Steigende Renditen belasten - Zurückhaltung vor Fed
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Leichte Abgaben - Zurückhaltung vor US-Notenbank
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LENNAR CORPORATION
03:46Preview -- Barron's
DJ
16.09.Timken, Newmont fall, Gap, Lennar rise
AQ
14.09.CHRIS MARLIN : steps down as President of Lennar International LLC
PR
14.09.Freehold Communities Partners with Lennar Corporation to Purchase Master-Plan..
CI
03.09.INSIDER SELL : Lennar Corp /new/
MT
02.09.HARBOR CUSTOM DEVELOPMENT : Completes Sale of 144 Washington State Lots to Lenna..
MT
25.08.VC DAILY : SmartRent Lists Via Investor's Own SPAC
DJ
24.08.FIVE POINT LLC : Chairman, Chief Executive Emile Haddad to Step Down
MT
23.08.TRILLIUM, ANALOG DEVICES RISE : General Motors, Lennar fall
AQ
02.08.Hippo Holdings Inc. announced that it has received $550 million in funding fr..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu LENNAR CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 574 Mio - 26 613 Mio
Nettoergebnis 2021 4 227 Mio - 3 937 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 247 Mio - 3 024 Mio
KGV 2021 7,48x
Dividendenrendite 2021 0,88%
Marktkapitalisierung 30 990 Mio 30 990 Mio 28 863 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,03x
Mitarbeiterzahl 9 495
Streubesitz 83,7%
Chart LENNAR CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Lennar Corporation : Chartanalyse Lennar Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LENNAR CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 101,28 $
Mittleres Kursziel 117,57 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonathan M. Jaffe Co-President, Co-CEO & Director
Richard Beckwitt Co-President, Co-CEO & Director
Diane J. Bessette Chief Financial Officer, Treasurer & VP
Stuart A. Miller Executive Chairman
Fred B. Rothman Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LENNAR CORPORATION31.51%30 990
NVR, INC.23.14%17 982
MERITAGE HOMES CORPORATION27.20%3 966
M.D.C. HOLDINGS, INC.4.88%3 600
TRI POINTE HOMES, INC.29.10%2 534
M/I HOMES, INC.41.36%1 818