Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

LENNAR CORPORATION

(LEN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street von Rentenmarkt und Fed gebremst

17.03.2021 | 17:05

NEW YORK (Dow Jones)--Verunsicherung wegen der laufenden US-Notenbanksitzung und ein erneuter Anstieg der Rentenrenditen bremsen zur Wochenmitte die Wall Street. So springt die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen auf ein Jahreshoch - sie legt um 5,3 Basispunkte auf 1,67 Prozent zu. Das Muster fallender Technologiewerte bei steigenden Marktzinsen setzt sich fort, denn der Sektor reagiert wegen eines hohen Kapitalbedarfs sensibel auf steigende Kapitalkosten. Der Dow-Jones-Index gewinnt 0,3 Prozent auf 32.936 Punkte. Der S&P-500 reduziert sich um 0,4 Prozent und der technologielastige Nasdaq-Composite verzeichnet ein Minus von 1,2 Prozent.

Die anziehenden Marktzinsen dürften die Fed unter Druck setzen, denn eine Verschlechterung der Finanzierungsbedingungen liegt nicht in ihrem Interesse. Daher steigt die Verunsicherung unter Anlegern hinsichtlich der Sitzungsergebnisse, die gegen 19:00 Uhr MEZ erwartet werden. Änderungen an der lockeren Geldpolitik werden zwar nicht erwartet. Aber eine Anpassung des Zinsausblicks angesichts anziehender Inflationserwartungen und eine Reaktion auf die steigenden Marktzinsen wollen Marktbeobachter nicht völlig ausschließen.

US-Notenbankgouverneur Jerome Powell "befindet sich in einer schwierigen Lage, da er die Zinsen nicht so bald anheben möchte, aber gleichzeitig kann er den Anstieg der Renditen und das zunehmende Gerede über eine bevorstehend höhere Inflation nicht ignorieren", zeigt Marktanalyst David Madden von CMC das Dilemma auf. Schwache Immobiliendaten bewegen nicht; gestiegene Marktzinsen dürften die Bautätigkeit gebremst haben.

   Dollar vor Fed nur wenig bewegt 

Der Dollar bewegt sich im Vorfeld der am Abend anstehenden Beschlüsse der US-Notenbank kaum. Mehrere Mitglieder des Fed-Offenmarktausschusses hätten verlauten lassen, dass sie den Anstieg der US-Renditen aufgrund der positiven wirtschaftlichen Entwicklung und des besseren Ausblicks als eine Art Normalisierung betrachteten; deshalb sei es unwahrscheinlich, dass die Fed - im Gegensatz zur EZB - aktiv eine Reaktion auf den Renditeanstieg zeigen werde, blickt Commerzbank-Analystin Antje Praefcke voraus. Steigende US-Renditen drücken auf den Bitcoin-Kurs. Die Kryptowährung läuft Gold als Fluchtwährung immer stärker den Rang ab. Der Goldpreis fällt nur moderat.

Die Ölpreise geben den vierten Handelstag in Folge nach. Die Sorgen vor einer Verzögerung der konjunkturellen Erholung in Europa wegen der schleppenden Impfkampagne belasten die Nachfrageerwartung und in der Folge auch die Preise. Belastet wird der Erdölmarkt auch von deutlicher als vorausgesagt gestiegenen Rohöllagerbeständen in den USA.

   Lennar-Aktie profitiert nicht von guten Zahlen 

Unter den Einzelwerten steigen Lennar um 1,8 Prozent. Das Hausbau-Unternehmen hat im ersten Geschäftsquartal mit dem bereinigtem Gewinn je Aktie sowohl die Erwartungen der Analysten als auch die eigenen Ziele übertroffen. Die Crowdstrike-Aktie zieht mit besser als erwartet ausgefallener Geschäftszahlen um 0,6 Prozent an. Auch der Ausblick der Cybersicherheits-Gesellschaft liest sich positiv.

Plug Power brechen um 16 Prozent ein. Das Unternehmen für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie muss die Geschäftsausweise für 2018 und 2019 korrigieren und auch einige spätere Quartalszahlen. Uber sinken um 5 Prozent. Der Fahrdienstleister will britischen Fahrern einen Status einräumen, der ihnen Urlaubsgeld und Rentenbeiträge garantiert. Händler sprechen von einer kostspieligen Entwicklung in einem der wichtigsten Auslandsmärkte. Coupa Software geben 7,8 Prozent ab - nach eigentlich positiven Geschäftszahlen.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                32.935,92       0,34      109,97       7,61 
S&P-500              3.945,87      -0,43      -16,84       5,05 
Nasdaq-Comp.        13.315,78      -1,16     -155,79       3,32 
Nasdaq-100          13.001,15      -1,15     -151,13       0,88 
 
US-Anleihen 
Laufzeit     Rendite  Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre         0,15       0,4        0,15        3,6 
5 Jahre         0,85       2,6        0,82       49,0 
7 Jahre         1,32       4,9        1,27       67,4 
10 Jahre        1,67       5,3        1,62       75,1 
30 Jahre        2,42       4,3        2,38       77,5 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Mi, 8:20  Di, 17:10   % YTD 
EUR/USD                1,1908     +0,05%      1,1897     1,1897   -2,5% 
EUR/JPY                130,08     +0,27%      129,86     129,64   +3,2% 
EUR/CHF                1,1044     +0,33%      1,1021     1,1018   +2,2% 
EUR/GBP                0,8577     +0,15%      0,8554     0,8560   -4,0% 
USD/JPY                109,23     +0,21%      109,16     108,98   +5,8% 
GBP/USD                1,3883     -0,11%      1,3905     1,3898   +1,6% 
USD/CNH (Offshore)     6,5068     +0,08%      6,5044     6,5014   +0,1% 
Bitcoin 
BTC/USD             54.932,25     -2,44%   56.078,50  55.957,75  +89,1% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               63,93      64,80       -1,3%      -0,87  +31,3% 
Brent/ICE               67,50      68,39       -1,3%      -0,89  +30,6% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.729,28   1.732,16       -0,2%      -2,88   -8,9% 
Silber (Spot)           25,98      25,95       +0,1%      +0,03   -1,6% 
Platin (Spot)        1.201,05   1.216,18       -1,2%     -15,13  +12,2% 
Kupfer-Future            4,11       4,08       +0,9%      +0,04  +16,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/ros

(END) Dow Jones Newswires

March 17, 2021 12:04 ET (16:04 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.21%0.61796 verzögerte Kurse.-1.64%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.32%0.665814 verzögerte Kurse.3.81%
COUPA SOFTWARE INCORPORATED -0.80%244.55 verzögerte Kurse.-27.84%
CROWDSTRIKE HOLDINGS, INC. -0.62%263.09 verzögerte Kurse.24.20%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.10%0.85528 verzögerte Kurse.-4.46%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.55%128.268 verzögerte Kurse.2.36%
LENNAR CORPORATION 1.03%101.28 verzögerte Kurse.32.86%
NASDAQ 100 -1.18%15333.470674 Realtime Kurse.18.97%
PLUG POWER INC. 6.01%26.47 verzögerte Kurse.-21.94%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -1.99%385.6186 verzögerte Kurse.48.60%
UBER TECHNOLOGIES, INC. 0.58%39.75 verzögerte Kurse.-22.06%
Alle Nachrichten zu LENNAR CORPORATION
03.09.INSIDER-VERKAUF : Lennar Corp /new/
MT
02.09.Harbor Custom Development schließt den Verkauf von 144 Grundstücken im Bundes..
MT
01.07.LENNAR CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
18.06.LENNAR CORPORATION : Von JPMorgan Chase zum Kauf angehoben
MM
20.04.LENNAR CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
16.04.LENNAR CORPORATION : Wells Fargo Securities ist neutral
MM
17.03.MÄRKTE USA/Fed treibt Dow-Jones-Index erstmals über 33.000 Punkte
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Wall Street von Rentenmarkt und Fed gebremst
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Steigende Renditen belasten - Zurückhaltung vor Fed
DJ
17.03.MÄRKTE USA/Leichte Abgaben - Zurückhaltung vor US-Notenbank
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LENNAR CORPORATION
18.09.Preview -- Barron's
DJ
16.09.Timken, Newmont fall, Gap, Lennar rise
AQ
14.09.CHRIS MARLIN : steps down as President of Lennar International LLC
PR
14.09.Freehold Communities Partners with Lennar Corporation to Purchase Master-Plan..
CI
03.09.INSIDER SELL : Lennar Corp /new/
MT
02.09.HARBOR CUSTOM DEVELOPMENT : Completes Sale of 144 Washington State Lots to Lenna..
MT
25.08.VC DAILY : SmartRent Lists Via Investor's Own SPAC
DJ
24.08.FIVE POINT LLC : Chairman, Chief Executive Emile Haddad to Step Down
MT
23.08.TRILLIUM, ANALOG DEVICES RISE : General Motors, Lennar fall
AQ
02.08.Hippo Holdings Inc. announced that it has received $550 million in funding fr..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu LENNAR CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 574 Mio - 26 593 Mio
Nettoergebnis 2021 4 227 Mio - 3 934 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 247 Mio - 3 022 Mio
KGV 2021 7,48x
Dividendenrendite 2021 0,88%
Marktkapitalisierung 30 990 Mio 30 990 Mio 28 842 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,03x
Mitarbeiterzahl 9 495
Streubesitz 83,7%
Chart LENNAR CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Lennar Corporation : Chartanalyse Lennar Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LENNAR CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 101,28 $
Mittleres Kursziel 117,57 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonathan M. Jaffe Co-President, Co-CEO & Director
Richard Beckwitt Co-President, Co-CEO & Director
Diane J. Bessette Chief Financial Officer, Treasurer & VP
Stuart A. Miller Executive Chairman
Fred B. Rothman Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LENNAR CORPORATION32.86%30 990
NVR, INC.24.29%18 149
MERITAGE HOMES CORPORATION27.51%3 976
M.D.C. HOLDINGS, INC.6.07%3 640
TRI POINTE HOMES, INC.31.88%2 589
M/I HOMES, INC.41.36%1 836