Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LEONI AG
  6. News
  7. Übersicht
    LEO   DE0005408884   540888

LEONI AG

(LEO)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

CEO Aldo Kamper zu Corona-Impfungen im Betrieb: „Jede Spritze muss schnell ihren Weg in einen Arm finden“

02.06.2021 | 08:07
CEO Aldo Kamper zu Corona-Impfungen im Betrieb: 'Jede Spritze muss schnell ihren Weg in einen Arm finden' - LEONI startet jetzt auch in Deutschland mit Corona-Impfungen für Mitarbeiter:innen. Standort Roth macht den Anfang
- Unternehmen stellte sich im Kampf gegen die Pandemie schon früh und freiwillig in die erste Reihe

Nürnberg, 02. Juni 2021 - Der Countdown läuft: Ab kommender Woche startet die LEONI AG auch in Deutschland mit ersten Angeboten an die Mitarbeiter:innen, sich am Arbeitsplatz gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. In anderen Ländern hat das Unternehmen damit bereits gute Erfahrungen gesammelt.

Mehr zeigen Weniger zeigen

'Wir sind froh, dass es jetzt nach und nach auch an unseren heimischen Standorten mit dem Impfen losgehen kann', erklärt Aldo Kamper, Vorstandsvorsitzender des fränkischen Unternehmens, mit Blick auf den kommenden Montag. Ab dem 7. Juni 2021 sollen in Deutschland bekanntlich auch alle Betriebsärzt:innen die nationale Impfkampagne verstärken dürfen. Noch in derselben Kalenderwoche sollen dann bei LEONI die ersten Corona-Impfen gesetzt werden.

Den Anfang macht dabei das Kabelwerk in Roth. Die Organisation des für die rund 840 Beschäftigten freiwilligen Angebots erfolgte in enger Absprache mit dem Standort-Betriebsrat. Begonnen wird mit den Bereichen, die tätigkeitsbedingt dauerhaft auf dem Werksgelände präsent sein müssen - also zum Beispiel Logistik, Produktion und Instandhaltung.

Die interne Priorisierung ist nötig, da aller Voraussicht nach mindestens zum Start die Nachfrage nach Corona-Impfungen in der Belegschaft deutlich höher sein wird als die Anzahl der Impfdosen, die dem Betriebsarzt in Roth wöchentlich über die nationale Impfkampagne zur Verfügung gestellt wird. LEONI bemüht sich zudem, das Angebot möglichst rasch auch auf weitere deutsche Standorte auszuweiten.

'Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen hat für uns höchste Priorität', betont Kamper. Beim Kampf gegen die Pandemie stelle sich das Unternehmen daher gerne und freiwillig in die erste Reihe. 'Schon sehr früh hat LEONI der deutschen Politik beispielsweise angeboten, unsere Infrastruktur zu nutzen, damit jede Spritze schnell ihren Weg in einen Arm findet.'

In anderen Ländern hat das Unternehmen mit weltweit rund 100.000 Beschäftigten bereits gute Erfahrungen mit Corona-Impfungen gesammelt - etwa in der Ukraine und in Ägypten, in Mexiko, Rumänien, Brasilien und Russland. Aldo Kamper: 'Oder nehmen Sie Serbien, wo sich in enger Kooperation mit den dortigen Behörden seit Wochen LEONI-Beschäftigte direkt im Werk impfen lassen können.' Mit Erfolg.

Disclaimer

Leoni AG published this content on 02 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 02 June 2021 06:06:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu LEONI AG
03.08.DGAP-AFR : Leoni AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzber..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
30.07.XETRA-SCHLUSS/Leichter - Berichtssaison macht die Musik
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen lösen sich von Tiefs
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck
DJ
30.07.Bordnetz-Spezialist Leoni will 2021 wieder Gewinne schreiben
DP
30.07.Warburg Research belässt Leoni zunächst auf 'Sell' - Ziel 6 Euro
DP
30.07.MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche drückt DAX
DJ
30.07.KORKEKTUR : MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche überlagert starke Unternehmenszahlen
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Asien-Schwäche überlagert starke Unternehmenszahlen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LEONI AG
03.08.DGAP-AFR : Leoni AG: Preliminary announcement of the publication of financial re..
DJ
29.07.LEONI : generates an EBIT before exceptional items as well as before VALUE 21 co..
PU
29.07.DGAP-ADHOC : LEONI generates EBIT before exceptional items as well as before VAL..
DJ
29.07.LEONI AG Raises Earnings Guidance for the Year 2021
CI
23.07.LEONI : PACCAR honors LEONI as top performing supplier in North America
PU
13.07.LEONI : meets all cable requirements for this OEM's new recreational vehicle
PU
29.06.LEONI : rapid prototyping gets medical devices to market quickly
PU
22.06.Pierer Industrie AG made a voluntary public purchase offer to acquire an addi..
CI
18.06.LEONI AG(XTRA : LEO) dropped from Germany SDAX (Total Return) Index
CI
02.06.CEO ALDO KAMPER ON COVID VACCINATION : “Every shot must quickly find its w..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 804 Mio 5 687 Mio 5 156 Mio
Nettoergebnis 2021 -70,7 Mio -83,6 Mio -75,8 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 565 Mio 1 853 Mio 1 680 Mio
KGV 2021 -6,63x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 468 Mio 554 Mio 503 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,40x
Mitarbeiterzahl 100 515
Streubesitz 78,5%
Chart LEONI AG
Dauer : Zeitraum :
LEONI AG : Chartanalyse LEONI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LEONI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 14,34 €
Mittleres Kursziel 8,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -44,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Aldo Kamper President & Chief Executive Officer
Ingrid Jägering Chief Financial Officer
Klaus Probst Chairman-Supervisory Board
Franz Spieß First Deputy Chairman-Supervisory Board
Karl-Heinz Lach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LEONI AG115.64%554
PRYSMIAN S.P.A.5.36%9 552
HENGTONG OPTIC-ELECTRIC CO., LTD.-6.72%4 718
NEXANS36.37%4 184
JIANGSU ZHONGTIAN TECHNOLOGY CO., LTD.-29.24%3 578
NUODE INVESTMENT CO.,LTD72.22%3 442