Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Logitech International S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    LOGN   CH0025751329

LOGITECH INTERNATIONAL S.A.

(LOGN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ausblick Logitech: Q2-Umsatz von 1,26 Milliarden US-Dollar erwartet

25.10.2021 | 14:01

Lausanne (awp) - Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Logitech veröffentlicht am Dienstag, 26. Oktober, die Ergebnisse zum zweiten Quartal 2021/22 (per Ende September). Insgesamt haben sieben Analysten zum AWP-Konsens beigetragen.

Q2 2021/22E
(in Mio USD)         AWP-Konsens     Q2 2020/21

Umsatz                   1257           1257     
EBIT (GAAP)             150,9          321,6       
EBIT (Non-GAAP)         187,4          353,5  
Reingewinn (GAAP)       141,6          266,9  
Reingewinn (Non-GAAP)   154,2          319,9  

(in %)
Brutto-Marge (GAAP)      41,9           45,3   
Brutto-Marge (Non-GAAP)  42,0           45,7   

FOKUS: Der Computerzubehörhersteller Logitech gehörte zu den Gewinnern der Coronakrise. Somit dürften die Zahlen des aktuellen Quartals einer starken Vergleichsbasis gegenüberstehen, fiel doch das Vorjahresquartal mitten in die Coronakrise. So erwartet etwa die ZKB einen Umsatzrückgang von 5,1 Prozent (-6,5% in Lokalwährungen), nachdem vor einem Jahr noch ein Plus von 75 Prozent zu Buche stand. Die Analysten von Vontobel gehen von einem Rückgang von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal aus. Jedoch liege ihre Umsatzschätzung auch 70 Prozent über dem Umsatz vor zwei Jahren, merken sie an.  

Bei der UBS und Goldman Sachs hingegen sind die Analysten optimistischer was die Umsatzentwicklung angeht. Sie schätzen gar eine Steigerung um 8 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Schnitt gehen die Analysten denn aber von einem stabil gehaltenem Umsatz aus. Fürs Gesamtjahr sehen die Analysten der ZKB Logitech trotz dem rückläufigen Umsatz im zweiten Quartal auf Zielkurs. Sie erwarten einen unveränderten Ausblick für das organische Wachstum.  

Gegenüber einer fast rekordhohen Bruttomarge im Vorjahr von 45,3 Prozent rechnen die Analysten nun mit einem Rückgang der Profitabilität (Konsens: 42,1%). Mitgrund dürften die gestiegenen Logistikkosten sein, so Vontobel. Für gestiegene Kosten dürfte auch der Ausbau der Marketing- und Verkaufsausgaben gesorgt haben, zumal die Produkte ium vergangenen Quartal vermehrt im Laden über den Tisch gingen, merkt etwa die ZKB an.  

ZIELE: Die Guidance eines währungsbereinigten Umsatzwachstums in der Bandbreite von minus 5 bis plus 5 Prozent wurde vom Unternehmen Anfang August bestätigt - trotz einem starkem Umsatzwachstum von 58 Prozent ohne Währungseffekte im ersten Quartal. Zudem geht Logitech weiterhin von einem Betriebsgewinn (EBIT) von 800 bis 850 Millionen aus.

Die EBIT-Prognose erachten die ZKB-Analysten als konservativ. Die Trends hin zu Home-Office und-Schooling, sowie der Gaming-Trend wirkten weiterhin unterstützend. Nachdem die Logitech-Produkte jüngst gefragt waren, sieht auch CEO Bracken Darnell weiteres Potenzial. "Heute haben die meisten Leute zwei Arbeitsplätze, einen zu Hause und weiterhin einen im Büro." Und für Meetings brauche es vermehrt die Videokonferenzsysteme von Logitech, so der Firmenchef im Interview mit "CH Media" Anfang August. Wenn es gut laufe, dann sei denn auch ein neues Rekordjahr möglich.  

PRO MEMORIA: Nach der Ankündigung Anfang Juli sind die Logitech-Papiere nun seit Mitte September im Leitindex SMI gelistet. Sie ersetzten die Inhaberaktien des Uhrenkozerns Swatch.  

An der Generalversammlung Anfang September wurde einer Dividenden-Erhöhung um 10 Prozent auf 87 Rappen pro Aktie zugestimmt. Derweile formulierte Logitech seine grünen Absichten: Man strebe per 2030 eine CO2-Netto-Null Bilanz an. Mit Investitionen in Umweltprojekte nimmt sich Logitech als "ultimatives Ziel" vor, klimapositiv zu sein.  

AKTIENKURS: Nach dem Höhenflug im letzten Jahr haben die Logitech-Papiere dieses Jahr etwas eingebüsst - daran hat auch die Aufnahme in den SMI Mitte September nichts geändert. Erst am 6. Oktober wurde das bisherige Jahrestief von 80,28 Franken erreicht. Seither ging es leicht bergauf. Seit Anfang Jahr steht der Aktie jedoch ein Minus von 4,3 Prozent zu Buche, während der SMI ein Plus von 12,2 Prozent seit Jahresbeginn aufweist.

Homepage: www.logitech.com

jg/tt


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
29.11.Aktien Schweiz Schluss: Verhaltene Erholung - SMI unter Tageshoch fester
AW
29.11.Aktien Schweiz: SMI leicht freundlich dank Schnäppchenjägern
AW
29.11.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI mit zaghaftem Stabilisierungsversuch
AW
26.11.Aktien Europa Schluss: Kurseinbruch - Corona-Variante verängstigt
AW
26.11.Aktien Schweiz Schluss: Neue Corona-Variante schickt SMI auf Talfahrt
AW
26.11.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse mit stärkstem Einbruch seit Januar
RE
26.11.Aktien Schweiz knicken mit Corona-Ängsten ein - Logitech und Lonza fester
DJ
26.11.Europäische ADRs sinken am Freitag um fast 3%, da Reise-, Energie- und Finanzwerte einb..
MT
26.11.Aktien Schweiz: Neue Corona-Variante sorgt für schwarzen Freitag
AW
26.11.Reise- und Luxusaktien gehen vor neuem Virus in die Knie
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
26.11.European ADRs Down Nearly 3% Friday as Travel, Energy, Financial Shares Slump
MT
19.11.European ADRs Move Sharply Lower in Friday Trading
MT
16.11.LOGITECH INTERNATIONAL S A : Design by Collaboration – Introducing the Logitech G303..
PU
16.11.Logitech G and shroud Introduce Logitech G303 Shroud Edition Wireless Gaming Mouse
BU
16.11.Logitech G and shroud Introduce Logitech G303 Shroud Edition Wireless Gaming Mouse
CI
15.11.ASTRO Gaming Welcomes NBA Superstar Devin Booker to the A*Star Collective Family
BU
09.11.Make Your Workspace POP with Logitech's New Vibrant Studio Series Keyboard and Mouse
PU
09.11.Personality Pops with new Studio Series Keyboard and Mouse from Logitech
BU
09.11.Logitech International S.A. Launches Personality Pops with New Studio Series Keyboard a..
CI
08.11.Logitech To Present at Upcoming Investor Conferences
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 317 Mio - 4 899 Mio
Nettoergebnis 2022 644 Mio - 593 Mio
Nettoliquidität 2022 1 795 Mio - 1 654 Mio
KGV 2022 21,3x
Dividendenrendite 2022 1,24%
Marktkapitalisierung 13 686 Mio 13 662 Mio 12 609 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,24x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,09x
Mitarbeiterzahl 9 000
Streubesitz 96,3%
Chart LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
Dauer : Zeitraum :
Logitech International S.A. : Chartanalyse Logitech International S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 81,72 $
Mittleres Kursziel 108,67 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bracken P. Darrell President, Chief Executive Officer & Director
Nate Olmstead Chief Financial Officer
Wendy Becker Chairman
Prakash Arunkundrum Head-Global Operations & Sustainability
Neil D. Hunt Lead Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.-12.20%13 662
DELL TECHNOLOGIES INC.-21.45%44 048
HP INC.46.12%41 410
GOERTEK INC.41.88%27 705
SEAGATE TECHNOLOGY HOLDINGS PLC67.41%23 167
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY23.29%19 111