Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Lonza Group AG    LONN   CH0013841017

LONZA GROUP AG

(LONN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Lonza-Aktien legen nach Strategie-Update gegen den schwachen Trend zu

15.10.2020 | 10:06

Zürich (awp) - Die Aktien des Pharmazulieferers Lonza legen am Donnerstag im frühen Geschäft gegen den Trend zu und stehen an der Spitze des SMI. Die am Morgen präsentierte Neuausrichtung im Zusammenhang mit dem Investorentag reisst die Kommentatoren zwar nicht vom Sockel, wird aber dennoch insgesamt gelobt. Die neue Strategie für die Zeit nach der endgültigen Trennung vom Chemiegeschäft (Sparte LSI) beinhalte keine grossen Überraschungen, so der Tenor unter Analysten.

Positiv beurteilt wird indes die mit der Neueinteilung in vier Geschäftseinheiten erhöhte Visibilität. Angesichts des bisherigen Jahresplus von beinahe 60 Prozent sind dem Titel nach oben aber gewisse Grenzen gesetzt.

Um 09.50 Uhr stehen Lonza 1,0 Prozent höher bei 565,60 Franken. Der Gesamtmarkt (SMI) steht dagegen 1,6 Prozent tiefer.

Das von Lonza vorgelegte Update sei hinsichtlich der neuen Geschäftsstruktur, der Dynamik der einzelnen Divisionen oder der neuen Mittelfrist-Prognose sehr umfangreich, heisst es in einem Kommentar der Bank Vontobel. Nach dem Verkauf der Chemiesparte werde Lonza einen klaren Fokus auf die Pharma- und die Biotechindustrie haben. Das Unternehmen erhalte dadurch ein exzellentes Profil mit einer guten Balance zwischen hohem Wachstum, starken Margen, höherer Barmittelgenerierung und steigenden Kapitalrenditen.

Auch die Zürcher Kantonalbank lobt in einer Einschätzung die neue Transparenz. Dies sei bisher ein Manko von Lonza gewesen.

Das von Lonza neu formulierte Ziel einer Kern-EBITDA-Marge im Bereich von 33 bis 35 Prozent bis 2023 entspricht laut einhelliger Meinung der Analysten in etwa den Erwartungen. Eher eine Spur ambitiöser als gedacht ist das Ziel eines zweistelligen Wachstums. Baader Helvea beispielsweise hat - wie auch viele andere Analysten - mit einem künftigen Wachstum im hohen einstelligen Bereich gerechnet.

Für Jefferies stimmen hingegen beide neu formulierten Ziele mit den eigenen Erwartungen überein. Die neuen Vorgaben sollten jüngst aufgekommene Befürchtungen in dieser Hinsicht etwas mildern. Angesichts der höheren Visibilität nach dem Verkauf von LSI, der überzeugenden Wachstumsstory und der starken Bilanz bekräftigt der US-Broker die Einstufung "Buy".

Die ZKB findet insbesondere Gefallen an den ambitioniert hohen Mittelfristzielen für den Bereich Small Molecules. Und bei Mirabaud Securities heisst es, dass die neue Guidance auf den ersten Blick keine Überraschung sei, auf den zweiten aber ermutigend wirke.

cf/uh


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONZA GROUP AG 0.78%544 verzögerte Kurse.52.83%
SMI 0.21%10364.5 verzögerte Kurse.-2.58%
VONTOBEL HOLDING AG 0.59%68.4 verzögerte Kurse.-1.66%
Alle Nachrichten auf LONZA GROUP AG
17:43Aktien Schweiz schließen nach Vortagsschwäche gut behauptet
DJ
03.12.Aktien Schweiz schließen den vierten Tag in Folge schwächer
DJ
02.12.Lonza gewinnt weiteren Kunden für Ibex-Anlage in Visp
AW
01.12.Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Defensive Werte drücken
DJ
01.12.Schon bald EU-Entscheidung zu Corona-Impfstoff
AW
30.11.Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Lonza vorn
DJ
30.11.Lonza-Aktien dank Fortschritten beim Covid-19-Impfstoff von Moderna gesucht
AW
25.11.Hersteller Moderna will Corona-Impfstoff schon im Dezember liefern
DP
19.11.Lonza geht Partnerschaft mit Be The Match BioTherapies ein
AW
18.11.Lonza investiert für Moderna-Auftrag 80 bis 90 Millionen Franken in Produktio..
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LONZA GROUP AG
02.12.GLOBAL MARKETS LIVE: A flurry of acquisitions
02.12.LONZA : to Create Around 200 Jobs at Swiss Site
DJ
02.12.LONZA : boosts Swiss antibody drug conjugate business
RE
02.12.LONZA : Announces Customer-Dedicated Suites for Commercialization of Bioconjugat..
PU
01.12.LONZA : Expands Development and Manufacturing Capabilities at Bend Site
AQ
01.12.Moderna files for U.S. vaccine authorization, will seek EU nod
RE
30.11.LONZA : Expands Development and Manufacturing Capabilities at Bend (OR) Site
PU
19.11.LONZA : and Be The Match BioTherapies partner to expand Vein-to-Vein Cell and Ge..
PU
19.11.LONZA : Expands Highly Potent Drug Product Development and Manufacturing Capabil..
AQ
17.11.MODERNA : Lonza Congratulates Moderna on Interim Phase 3 Clinical Trial Data
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 6 165 Mio 6 906 Mio -
Nettoergebnis 2020 851 Mio 953 Mio -
Nettoverschuldung 2020 2 833 Mio 3 174 Mio -
KGV 2020 46,7x
Dividendenrendite 2020 0,54%
Marktkapitalisierung 40 413 Mio 45 349 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 7,02x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,42x
Mitarbeiterzahl 15 913
Streubesitz 99,6%
Chart LONZA GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Lonza Group AG : Chartanalyse Lonza Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LONZA GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 598,74 CHF
Letzter Schlusskurs 544,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 42,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -24,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Pierre-Alain Ruffieux Chief Executive Officer
Albert M. Baehny Chairman
Rodolfo Savitzky Chief Financial Officer
Werner J. Bauer Independent Director
Barbara May Richmond No-Executive Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LONZA GROUP AG52.83%45 010
MODERNA, INC.705.88%62 229
CELLTRION, INC.109.94%42 993
SEAGEN INC.57.68%32 484
IQVIA HOLDINGS INC.8.49%32 139
IMMUNOMEDICS, INC.315.22%20 324