1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Lonza Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    LONN   CH0013841017

LONZA GROUP AG

(LONN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  27/05 17:31:39
572.80 CHF   +4.56%
27.05.Aktien Schweiz nach Feiertagspause fest - Richemont rehabilitiert
DJ
25.05.Aktien Schweiz gut behauptet - Richemont auf Erholungskurs
DJ
25.05.Lonza kooperiert mit israelischem Biotech-Fonds bei der Entwicklung und Herstellung von Biologika und kleinen Molekülen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lonza wappnet sich für weiteres Wachstum

26.01.2022 | 11:54

Basel (awp) - Der für den Impfstoff-Auftrag von Moderna bekannte Pharmazulieferer Lonza ist im Geschäftsjahr 2021 kräftig gewachsen. Altlasten drücken aber auf den ausgewiesenen Gewinn. Gleichzeitig steckt Lonza viel Geld in das künftige Wachstum.

Lonza setzte im letzten Jahr 5,41 Milliarden Franken um, das ist ein Plus von 20 Prozent. Die zur Jahresmitte 2021 verkaufte Chemiesparte wurde aus dem Abschluss bereits herausgerechnet, wie die Basler am Mittwoch mitteilten.

Wie viel Geld der Moderna-Auftrag Lonza in die Kassen gespült hat, wollte das Management an einer Medienkonferenz nicht preisgeben: Weder zum Umsatzbeitrag, noch zur Profitabilität des Moderna-Auftrags wollte sich Finanzchef Philippe Deecke äussern.

Sicher ist: Die Bedeutung der US-Firma wird in Zukunft weiter steigen. Die neuen Produktionslinien für den Wirkstoff der Corona-Impfung werden noch im ersten Quartal 2022 in Betrieb gehen. Lonza will mit drei zusätzliche Produktionslinien am Standort Visp die Kapazität für Moderna verdoppeln.

Hohe Investitionen

Den um Sonderposten bereinigten Betriebsgewinn steigerte Lonza um 20,7 Prozent auf 1,67 Milliarden Franken. Die entsprechende Marge legte zum Vorjahr damit nur leicht auf 30,8 Prozent zu.

Es waren vor allem Produktivitätssteigerungen im Tagesgeschäft, die Lonza das Plus ermöglichten. Marge kosteten Lonza unter anderem Wachstumsprojekte, die rund um den Globus vorangetrieben werden.

Jeden vierten Umsatzfranken steckte Lonza letztes Jahr in Investitionen. Und im laufenden Jahr sollen die Investitionen gar 30 Prozent des Umsatzes ausmachen. Das schlägt sich auch in der Zahl der Angestellten nieder. Lonza beschäftigte heute 16'200 Mitarbeitende - 2000 mehr als vor einem Jahr.

Sanierung belastet

Unter dem Strich belasteten Sanierungskosten für Umweltschäden die Rechnung von Lonza. Am Ende der Erfolgsrechnung stand ein um 7,5 Prozent tieferer Reingewinn von 677 Millionen Franken. Die Aktionäre kommen dennoch in den Genuss einer unveränderten Dividende von 3 Franken je Aktie.

Lonza hatte letzten Sommer die überfällige Sanierung der Giftmülldeponie Gamsenried im Kanton Wallis angepackt. Für das Generationenprojekt stellte das Unternehmen seinerzeit 285 Millionen Franken zurück.

Guidance auch ohne Moderna erreichbar

Nach der Trennung vom Chemiegeschäft will Lonza nun in Zukunft deutlich schneller wachsen und die Firma soll noch mehr Gewinn abwerfen als bisher. Für das Geschäftsjahr 2022 etwa stellt Lonza ein organisches Wachstum im tiefen bis mittleren Zehnerbereich in Aussicht.

Gleichzeitig soll die Marge einen Schritt in Richtung der für 2024 ausgerufenen Spannbreite von 33 bis 35 Prozent machen. Diese Prognose ist nicht vom Moderna-Auftrag abhängig. "Wir können unsere Prognosen mit oder ohne Covid-indizierte Verkäufe erreichen", betonte Finanzchef Deecke.

Die Börse reagierte kaum auf die News: Gegen Mittag stehen die Lonza-Papiere 0,3 Prozent tiefer. Als "Profiteur" der Covid-19-Krise hatten die Aktien in 2021 mit plus 34 Prozent eine sehr gute Jahresperformance abgeliefert. 2020 hatten die Valoren gar um 61 Prozent zugelegt.

ra/cf


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASLER AG 2.90%106.6 verzögerte Kurse.-32.87%
LONZA GROUP AG 4.56%572.8 verzögerte Kurse.-24.79%
MODERNA, INC. 8.73%147.66 verzögerte Kurse.-41.86%
Alle Nachrichten zu LONZA GROUP AG
27.05.Aktien Schweiz nach Feiertagspause fest - Richemont rehabilitiert
DJ
25.05.Aktien Schweiz gut behauptet - Richemont auf Erholungskurs
DJ
25.05.Lonza kooperiert mit israelischem Biotech-Fonds bei der Entwicklung und Herstellung von..
MT
24.05.Lonza schliesst Entwicklungsabkommen mit israelischer IBF
AW
24.05.Lonza Schweiz baut Inhalationskapazitäten am US-Standort aus
MT
20.05.Aktien Schweiz unverändert - Richemont nach Zahlen unter Druck
DJ
20.05.RBC hebt Lonza auf 'Outperform' - Ziel gesenkt auf 650 Franken
DP
18.05.Lonza eröffnet neue Anlage für das Medikament von Kodiak Sciences zur Behandlung von Ne..
MT
13.05.Aktien Schweiz schließen fest - Bankenwerte gesucht
DJ
10.05.Lonza und ALSA Ventures gehen Partnerschaft ein, um die Entwicklung von Small Molecule ..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LONZA GROUP AG
25.05.Lonza and Israel Biotech Fund Collaboration Framework Agreement to Support Biologics an..
AQ
25.05.Lonza Ties Up With Israel Biotech Fund On Biologics, Small Molecule Development, Manufa..
MT
24.05.LONZA : and Israel Biotech Fund Collaboration Framework Agreement to Support Biologics and..
PU
24.05.Switzerland's Lonza to Scale Up Inhalation Capabilities at US Site
MT
23.05.LONZA : to Expand Inhalation Capabilities at Tampa Site
PU
18.05.Lonza Opens New Facility for Kodiak Sciences' Retinal Diseases Drug
MT
10.05.Lonza, ALSA Ventures Partner To Support Development Of Small Molecule Drug Candidates
MT
06.05.EuroAPI gains on market debut after spin-off from Sanofi
RE
29.04.LONZA : to Divest its Quakertown Site Specialized in Particle Size Reduction; Business to ..
PU
29.04.Investor group led by Derek Hennecke, TJ Higley, Mark Bamforth, Bill Mitchell and other..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LONZA GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 152 Mio 6 433 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 064 Mio 1 112 Mio -
Nettoliquidität 2022 423 Mio 442 Mio -
KGV 2022 39,9x
Dividendenrendite 2022 0,58%
Marktwert 42 496 Mio 44 437 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 6,84x
Marktwert / Umsatz 2023 6,09x
Mitarbeiterzahl 16 218
Streubesitz 98,6%
Chart LONZA GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Lonza Group AG : Chartanalyse Lonza Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LONZA GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 572,80 CHF
Mittleres Kursziel 796,79 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 39,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pierre-Alain Ruffieux Chief Executive Officer
Philippe Deecke Chief Financial Officer
Albert M. Baehny Chairman
Stefan Stoffel Head-Small Molecules Exclusive Synthesis Operation
Werner J. Bauer Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LONZA GROUP AG-24.79%44 437
MODERNA, INC.-41.86%58 733
IQVIA HOLDINGS INC.-21.85%41 736
SEAGEN INC.-8.54%26 026
ICON PUBLIC LIMITED COMPANY-26.61%18 478
CELLTRION, INC.-21.21%17 245