LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE

(MC)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:36 29.06.2022
589.00 EUR   -0.02%
29.06.Factbox - Unternehmen, die US-Arbeitnehmern Reisevergünstigungen bei Abtreibung anbieten
MR
27.06.UBS hebt Ziel für LVMH auf 731 Euro - 'Buy'
DP
27.06.Europäische Aktien erreichen Zwei-Wochen-Hoch und Rohstoffe erholen sich
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Knapp behauptet - Keine Entspannung bei US-Inflation

13.04.2022 | 18:21

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben zur Wochenmitte nach einem volatilen Verlauf mit leichten Verlusten geschlossen. Inflationssorgen, der anhaltende Ukraine-Krieg und gemischte Wirtschaftsdaten aus China belasteten etwas. Die US-Erzeugerpreise sind im März mit einem Plus von 1,4 Prozent auf Monatssicht viel stärker gestiegen als die erwarteten 1,1 Prozent. Im Kern fiel die Teuerung sogar doppelt so hoch aus. Damit wurde den Hoffnungen, dass die Inflation einen Scheitelpunkt erreicht haben könnte, ein Dämpfer versetzt.

Der DAX verlor 0,3 Prozent auf 14.076 Punkte, schloss damit aber klar über dem Tagestief bei 13.962 Punkten. Der Euro-Stoxx-50 reduzierte sich um 0,1 Prozent auf 3.828 Punkte. Am Vortag waren die US-Verbraucherpreise im März im Kern unter der Erwartung geblieben, was an den Märkten als ein mögliches Signal für einen Inflationsgipfel gewertet worden war. Die nun veröffentlichten Erzeugerpreise legen aber nahe, dass die Verbraucherpreise weiter steigen könnten, denn die Erzeugerpreise haben Vorlaufcharakter.

   LVMH volatil nach Zahlen 

Nach einem volatilen Handelsverlauf schlossen LVMH 0,5 Prozent fester. Zeitweise notierten die Titel deutlich im Minus. Die Quartalszahlen fielen besser als erwartet aus. Das Hauptthema für die Aktie war allerdings die Unsicherheit über die weitere Entwicklung in China wegen der pandemiebedingten Lockdowns. China war in den vergangenen Jahr der mit Abstand wichtigste Wachstumsmarkt für den Luxussektor. Der Bullcase für LVMH und den Sektor wäre nach Einschätzung von Stifel eine Normalisierung der Covid-Lage in China vor dem Sommer. Bis dahin dürfte es volatil bleiben.

Für Tesco ging es um 2 Prozent nach unten. Der Einzelhändler hat sich zurückhaltend zu den weiteren Aussichten geäußert. Shore Capital rechnet in Großbritannien aufgrund steigender Preise mit einer Rezession beim Konsum.

Adidas verloren 2,3 Prozent auf 197,76 Euro. Belastend wirkte eine negative Studie von Baader. Die Analysten haben das Papier auf "Reduce" gesenkt und das Kursziel deutlich auf 190 nach 265 Euro reduziert. Adidas habe in wachsendem Maße mit Gegenwind zu kämpfen. Bei der Vorlage der Zahlen am 6. Mai dürfte das Unternehmen einen trüberen Ausblick auf den Rest des Jahres geben.

   K+S hebt Prognose an 

K+S (+4,9%) waren gesucht nach einem günstigen Ausblick. Der Konzern hob die Prognose für das erwartete EBITDA im Geschäftsjahr 2022 auf 2,3 bis 2,6 Milliarden Euro an, der Vara-Konsens lag nach Unternehmensangaben per 6. April bei 2,16 Milliarden. Auch beim Ausblick für den Cashflow wird das Unternehmen optimistischer. Der Düngemittelhersteller ist in der Lage, durch höhere Durchschnittspreise im Kundensegment Landwirtschaft die erwarteten Kostensteigerungen mehr als auszugleichen.

Die Geschäftszahlen von Hypoport (+0,7%) kamen gut an. Das Unternehmen hat sich in einem guten Markt laut Warburg überdurchschnittlich entwickelt und für das erste Quartal gute Handelsdaten vorgelegt. Der wichtigste Bereich, die Kreditplattform habe sich herausragend entwickelt.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          3.827,96        -3,51        -0,1%        -10,9% 
Stoxx-50               3.761,31        +5,43        +0,1%         -1,5% 
Stoxx-600                456,78        +0,13        +0,0%         -6,4% 
XETRA-DAX             14.076,44       -48,51        -0,3%        -11,4% 
FTSE-100 London        7.576,69        +0,03        +0,0%         +2,6% 
CAC-40 Paris           6.542,14        +4,73        +0,1%         -8,5% 
AEX Amsterdam            718,07        +1,69        +0,2%        -10,0% 
ATHEX-20 Athen         2.243,65        +7,64        +0,3%         +4,7% 
BEL-20 Brüssel         4.192,13        +7,10        +0,2%         -2,7% 
BUX Budapest          42.651,63      +884,67        +2,1%        -15,9% 
OMXH-25 Helsinki       4.882,07        -3,61        -0,1%        -12,4% 
ISE NAT. 30 Istanbul   2.755,65        +5,73        +0,2%        +36,1% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.777,96       +11,78        +0,7%         -4,6% 
PSI 20 Lissabon        6.097,58       -15,84        -0,3%         +9,2% 
IBEX-35 Madrid         8.617,80       +39,80        +0,5%         -1,1% 
FTSE-MIB Mailand      24.722,16       +54,89        +0,2%         -9,5% 
RTS Moskau               997,04        -7,66        -0,8%        -37,5% 
OBX Oslo               1.164,58       +18,51        +1,6%         +9,0% 
PX  Prag               1.370,10       +12,28        +0,9%         -3,9% 
OMXS-30 Stockholm      2.098,58        -3,63        -0,2%        -13,3% 
WIG-20 Warschau        2.104,32       +10,31        +0,5%         -7,2% 
ATX Wien               3.229,56       +22,39        +0,7%        -16,5% 
SMI Zürich            12.378,68        -0,19        -0,0%         -3,9% 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Mi, 12:19 Uhr  Di 17:01 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,0835      +0,1%         1,0829        1,0872   -4,7% 
EUR/JPY                136,24      +0,3%         136,53        136,09   +4,1% 
EUR/CHF                1,0113      +0,1%         1,0104        1,0108   -2,5% 
EUR/GBP                0,8319      -0,1%         0,8324        0,8340   -1,0% 
USD/JPY                125,77      +0,3%         126,07        125,20   +9,3% 
GBP/USD                1,3023      +0,1%         1,3009        1,3035   -3,8% 
USD/CNH (Offshore)     6,3775      +0,0%         6,3752        6,3766   +0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD             40.825,65      +2,8%      39.954,72     39.983,64  -11,7% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.          +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex              101,99     100,60          +1,4%          1,39  +37,9% 
Brent/ICE              106,23     104,64          +1,5%          1,59  +38,7% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag          +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.979,68   1.966,85          +0,7%        +12,83   +8,2% 
Silber (Spot)           25,75      25,37          +1,5%         +0,38  +10,5% 
Platin (Spot)          983,98     969,95          +1,4%        +14,03   +1,4% 
Kupfer-Future            4,71       4,72          -0,1%         -0,01   +5,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

April 13, 2022 12:20 ET (16:20 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.18%170.02 verzögerte Kurse.-32.85%
AEX -0.36%666.57 Realtime Kurse.-16.16%
AEX ALL-SHARE -0.40%913.57 Realtime Kurse.-17.44%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.10%0.65776 verzögerte Kurse.2.43%
BEL-20 -0.53%3726.25 Realtime Kurse.-13.09%
BITCOIN (BTC/EUR) -1.64%19252 Schlusskurs.-54.20%
BITCOIN (BTC/USD) -2.25%20252 Schlusskurs.-57.58%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.02%1.16084 verzögerte Kurse.-2.55%
CAC 40 -0.90%6031.48 Realtime Kurse.-14.92%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.04%0.742765 verzögerte Kurse.5.46%
DAX -1.73%13003.35 verzögerte Kurse.-18.14%
EURO STOXX 50 -0.99%3514.32 verzögerte Kurse.-17.43%
FTSE 100 -0.15%7312.32 verzögerte Kurse.-0.83%
FTSE MIB INDEX -1.21%21833.5 verzögerte Kurse.-19.18%
FTSE/ATHEX MARKET -0.34%480.65 verzögerte Kurse.-10.04%
FTSE/ATHEX MID-CAP -0.12%1298.95 verzögerte Kurse.-12.83%
GOLD 0.02%1819.07 verzögerte Kurse.-0.32%
GREECE ATHEX COMPOSITE -0.21%822.15 verzögerte Kurse.-7.77%
HYPOPORT SE -5.77%196 verzögerte Kurse.-61.64%
IBEX 35 -1.56%8188 verzögerte Kurse.-4.55%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.86%0.012134 verzögerte Kurse.2.14%
K+S AG -1.70%23.72 verzögerte Kurse.56.21%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE -0.02%589 Realtime Kurse.-18.97%
MSCI ITALY (STRD) 0.13%234.283 Realtime Kurse.-24.69%
OMX HELSINKI 25 -1.41%4590.98 Realtime Kurse.-16.43%
POLAND WIG 20 -0.34%1733.19 verzögerte Kurse.-23.28%
S&P GSCI AGRICULTURE INDEX -0.15%489.2721 Realtime Kurse.9.76%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.34%598.0248 Realtime Kurse.-13.48%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.28%599.9121 Realtime Kurse.45.69%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.88%243.9924 Realtime Kurse.-6.27%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.01%1012.45 Realtime Kurse.-9.27%
SMI 0.02%10811.75 verzögerte Kurse.-16.05%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.66%948.44 verzögerte Kurse.-13.10%
STOXX ITALY 20 (EUR) -1.34%967.52 verzögerte Kurse.-19.59%
STOXX ITALY 45 (EUR) -1.24%98.31 verzögerte Kurse.-19.28%
STOXX ITALY TMI (EUR) -1.21%100.47 verzögerte Kurse.-19.50%
TESCO PLC 0.62%258.2 verzögerte Kurse.-11.49%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.05%0.957854 verzögerte Kurse.7.47%
Alle Nachrichten zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
29.06.Factbox - Unternehmen, die US-Arbeitnehmern Reisevergünstigungen bei Abtreibung anbiete..
MR
27.06.UBS hebt Ziel für LVMH auf 731 Euro - 'Buy'
DP
27.06.Europäische Aktien erreichen Zwei-Wochen-Hoch und Rohstoffe erholen sich
MR
23.06.JPMorgan belässt LVMH auf 'Overweight' - Ziel 750 Euro
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwach - DAX wieder unter 13.000
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Euro-Stoxx-50 macht Verluste wett
DJ
23.06.JPMorgan senkt Ziel für LVMH auf 750 Euro - 'Overweight'
DP
20.06.Jefferies senkt Ziel für LVMH auf 700 Euro - 'Buy'
DP
16.06.LVMH CEO : H1-Performance auf 'sehr gutem Weg'
MT
16.06.LVMH-CEO sagt, das Unternehmen sei auf einem "sehr guten Weg" für H1
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
29.06.Factbox-Companies offering abortion travel benefits to U.S. workers
RE
29.06.Fashion group Shandong Ruyi's creditors take full control of Lycra
RE
28.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
28.06.LVMH : Share transactions disclosure
AQ
27.06.Companies offering abortion travel benefits to U.S. workers
RE
27.06.European stocks hit two-week high as commodities rebound
RE
23.06.Bambuser and LVMH signs 3-year renewal of Master Agreement
AQ
21.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
16.06.LVMH CEO : H1 Performance on 'Very Good Track'
MT
16.06.LVMH CEO says company is on "a very good track" regarding H1
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 74 514 Mio 78 017 Mio 74 411 Mio
Nettoergebnis 2022 13 751 Mio 14 397 Mio 13 732 Mio
Nettoverschuldung 2022 3 917 Mio 4 101 Mio 3 911 Mio
KGV 2022 21,8x
Dividendenrendite 2022 1,93%
Marktwert 297 Mrd. 311 Mrd. 296 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 4,03x
Marktwert / Umsatz 2023 3,61x
Mitarbeiterzahl 157 953
Streubesitz 51,8%
Chart LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Dauer : Zeitraum :
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE : Chartanalyse LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 589,00 €
Mittleres Kursziel 786,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernard Arnault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Jacques Guiony Chief Financial Officer
Charles de Croisset Independent Director
Diego della Valle Independent Director
Yves-Thibault de Silguy Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-18.97%312 193
LULULEMON ATHLETICA INC.-28.84%35 556
LI NING COMPANY LIMITED-14.76%24 224
VF CORPORATION-35.09%17 893
MONCLER S.P.A.-36.44%11 502
BOSIDENG INTERNATIONAL HOLDINGS LIMITED-1.22%6 672