Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Merck KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    MRK   DE0006599905   659990

MERCK KGAA

(MRK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS belässt Merck KGaA auf 'Neutral' - Ziel 136 Euro

12.05.2021 | 11:37

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Merck KGaA nach endgültigen Zahlen zum ersten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 136 Euro belassen. Die Markterwartungen dürften steigen, schrieb Analyst Michael Leuchten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie zu den Aktien des Pharma- und Spezialchemiekonzerns.

/la/jha/
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.05.2021 / 06:20 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.05.2021 / 06:20 / GMT
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu MERCK KGAA
20.09.Merck investiert bis Ende 2025 mehr als 3 Mrd Euro in Electronics
DJ
20.09.MERCK : plant Milliardeninvestitionen in Electronics-Geschäft
RE
20.09.Merck KGaA plant bis 2025 Investitionen in Höhe von über 3,5 Milliarden Dolla..
MT
17.09.Morgan Stanley hebt Ziel für Merck KGaA - 'Equal-weight'
DP
17.09.Handelsbeschränkungen zwingen Impfstoffhersteller, ihre Lieferkette zu überde..
MT
16.09.Merck geht mit neuer Konzernfunktion auf steigende ESG-Erwartungen ein
DJ
16.09.PTA-NEWS : 4SC AG: 4SC - Präsentationen klinischer Studien auf dem ESMO Kongress..
DJ
15.09.MERCK : Größe ist nicht alles - Merck-Chefin baut auf Pharmageschäft
RE
14.09.Aktien Frankfurt Schluss: US-Inflationsdaten geben leichten Aufwind
DP
14.09.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Inflation lässt aufatmen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MERCK KGAA
09:12MARKETMIND : Losing the plot
RE
20.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Slump on China Fears
DJ
20.09.MERCK : Plans Over $3.5 Billion Investment By 2025 To Grow Electronics Business ..
MT
20.09.Merck KGaA to Invest More Than $3.5 Billion in Electronics Business
DJ
20.09.MARKETMIND : Watch those spiralling gas prices
RE
17.09.MERCK : Agilyx AS (AGLX) - MilliporeSigma Joins Cyclyx as Founding Member
AQ
17.09.MERCK : Trade Limitations Force Vaccine Producers To Rethink Supply Chain
MT
17.09.MARKETMIND : Evergrande worries? Not really
RE
16.09.MERCK KGAA : Release according to -4-
DJ
16.09.MERCK KGAA : Release according to -3-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu MERCK KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 19 367 Mio 22 715 Mio 21 065 Mio
Nettoergebnis 2021 2 765 Mio 3 243 Mio 3 008 Mio
Nettoverschuldung 2021 8 932 Mio 10 477 Mio 9 716 Mio
KGV 2021 30,5x
Dividendenrendite 2021 0,78%
Marktkapitalisierung 85 130 Mio 99 906 Mio 92 595 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,86x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,46x
Mitarbeiterzahl 58 408
Streubesitz 29,7%
Chart MERCK KGAA
Dauer : Zeitraum :
Merck KGaA : Chartanalyse Merck KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MERCK KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 195,80 €
Mittleres Kursziel 198,21 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,23%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Belén Garijo López Chairman-Executive Board & CEO
Marcus Kuhnert Chief Financial Officer
Wolfgang Heinz Büchele Chairman-Supervisory Board
Maria Rivas Chief Medical Officer & Senior Vice President
Laura Matz Chief Science & Technology Officer
Branche und Wettbewerber