Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. MetalsTech Limited
  6. News
  7. Übersicht
    MTC   AU000000MTC4

METALSTECH LIMITED

(MTC)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech Limited: Mineralressource von 1,54 Millionen Unzen Gold bei Sturec ausgewiesen

21.06.2021 | 07:03

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Highlights

- Aktualisierte JORC (2012) Mineralressourcenschätzung für Sturec einschließlich der Bohrergebnisse von MTC für 2020-2021:

o 38,5 Mio. t @ 1,23 g/t Au und 8,8 g/t Ag, die 1,522 Mio. Unzen Gold und 10,93 Mio. Unzen Silber enthalten, unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 0,26 g/t Au und innerhalb einer optimierten Tagebaugrube:

CutoffTonnenAu-GehaAg-GehEnthalteEnthalte

- (Ktonlt alt nes nes

Gehal) (g/t) (g/t) Gold Silber

t (Koz) (Koz)

0,26 38.5001,23 8.8 1.522 10.930

0,5 28.7351,51 10,59 1.394 9.786

1 16.1642,13 14,29 1.107 7.428

2 6.103 3,27 19,55 641 3.837

3 2.472 4,56 22,03 362 1.751

4 1.103 5,97 23,82 212 845

5 634 7,10 25,32 145 516

o 148kt @ 3,55 g/t Au und 12,6 g/t Ag, die 17koz Gold und 60koz Silber enthalten, unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 2,00g/t Au (außerhalb der optimierten Tagebaugrube) auf Basis eines Untertagebaus

- Die Mineralressource beinhaltet eine höhergradige Untergruppe von 6,25 Mio. Tonnen mit 3,27 g/t Au und 19,4 g/t Ag, die 658.000 Unzen Gold und 3,89 Mio. Unzen Silber enthält, wobei ein Cutoff-Gehalt von 2 g/t Au verwendet wird

- 44%ige Steigerung gegenüber der vorherigen Mineralressourcenschätzung für Sturec

- 93% der Mineralressourcen befinden sich in den Kategorien "nachgewiesen" und "angedeutet"

- Die jüngsten Bohrungen von MTC, die eine südlich abfallende, hochgradige Mineralisierungszone durchschnitten, trugen erheblich zur Steigerung der Größe und des Vertrauens in die Mineralressource bei

- Die Lagerstätte ist in nördlicher und südlicher Richtung entlang des Streichens sowie neigungsabwärts immer noch offen, was darauf hindeutet, dass es ein beträchtliches Explorationspotenzial gibt; die Bohrungen werden im Juli 2021 wieder aufgenommen

- Das Unternehmen untersucht das Potenzial eines hochgradigen und schonenden Untertage-Bergbaubetriebs bei Sturec, wobei der Schwerpunkt auf den höhergradigen Tonnen innerhalb der Mineralressource liegt, und beabsichtigt, im Laufe dieses Jahres eine Scoping-Studie zu beginnen

- Die Mine Sturec hat in der Vergangenheit über 1,5 Mio. Unzen Gold und 6,7 Mio. Unzen Silber produziert (siehe ASX-Meldung vom 20. November 2019 mit dem Titel "MetalsTech unterzeichnet Option zur Übernahme der Goldmine Sturec")

In Bezug auf die Mineralressource erklärte der Chairman von MetalsTech, Herr Russell Moran:

"Sturec erweist sich als ein sehr ergiebiger Erzkörper mit einem enormen Ressourcenwachstumspotenzial. Mit über 1,5 Millionen Unzen Gold sind wir auf dem besten Weg, eine Goldlagerstätte von Weltklasse nachzuweisen. Wir werden in den kommenden Wochen Bohrausrüstungen einsetzen, um die Ressourcenbasis durch Step-Out-Bohrungen weiter zu vergrößern, sowie einige risikoreichere Erkundungsbohrungen auf einigen interessanten Zielen in der Region und in der Tiefe durchführen. Diese Bohrungen werden in ein weiteres Ressourcen-Update später im Jahr sowie in eine erste Scoping-Studie einfließen."

MetalsTech Limited (ASX: MTC) (das Unternehmen oder MTC) freut sich, bekannt zu geben, dass es eine Aktualisierung der bestehenden JORC (2012) Mineralressource auf dem Goldprojekt Sturec in der Slowakei (Mineralressource) durchgeführt hat, um die neue hochgradige, südlich abfallende Mineralisierungszone einzubeziehen, auf die das kürzlich abgeschlossene Bohrprogramm abzielte. Die Mineralressource wurde in Übereinstimmung mit den JORC-Richtlinien (2012) mit 38,5 Mio. t @ 1,23 g/t Au und 8,8 g/t Ag (1,30 g/t AuÄq1) gemeldet und enthält 1,522 Mio. Unzen Gold und 10,93 Mio. Unzen Silber (1,611 Mio. Unzen Goldäquivalent) unter Verwendung eines 0. 26g/t Au Cutoffs innerhalb einer optimierten Tagebaugrube; sowie 148kt @ 3,55 g/t Au und 12,6 g/t Ag (3,64g/t AuÄq1), die 17koz Gold und 60koz Silber (18koz Goldäquivalent) außerhalb der optimierten Tagebaugrube auf einer Untertagebaubasis enthalten.

Goldmine Sturec

Die Goldmine Sturec befindet sich in der Mittelslowakei zwischen der Stadt Kremnica und dem Dorf Lucky, 17 km westlich der größten Stadt der Mittelslowakei, Banská Bystrica, und 150 km nordöstlich der Hauptstadt Bratislava. Die Fläche des Bergbaureviers Kremnica beträgt 9,47 km2. Gut befestigte Straßen und ein Netz von alten Bergbau- und Forstwegen erschließen das Projekt und es gibt eine in Betrieb befindliche Eisenbahnlinie in die Stadt Kremnica. Hochspannungsleitungen verlaufen am Rande des Bergbaupachtgebiets, und ein Anschluss an das nationale Stromnetz ist möglich. Ein Netzwerk von historischen Wasserspeichern aus dem historischen Bergbau in diesem Gebiet würde eine ausreichende Wasserversorgung sicherstellen.

Der Goldabbau begann in Sturec im 8. Jahrhundert und die historische Produktion beläuft sich Berichten zufolge auf 46.000 kg (1,5 Mio. Unzen) Gold und 208.000 kg (6,7 Mio. Unzen) Silber. Die Produktion erfolgte größtenteils im Untertagebau, aber auch in einigen kleinen offenen Gruben. Siehe ASX-Meldung vom 20. November 2019 mit dem Titel "MetalsTech unterzeichnet Option zur Übernahme der Goldmine Sturec".

Das Slowakische Geologische Institut führte von 1981 bis 1987 umfangreiche Explorationsarbeiten im Gebiet Sturec durch, einschließlich umfangreicher Stollen- und Querschlagserschließungen innerhalb der Sturec-Zone. Das staatliche Unternehmen Rudne Bane betrieb anschließend von 1987 bis 1992 eine Tagebaumine in Sturec und produzierte 50.028 t Erz mit durchschnittlich 1,54 g/t Au. Weitere Kern- und RC-Bohrungen wurden von Argosy Mining Corporation und Tournigan Gold Corporation durchgeführt (120 Bohrungen mit insgesamt 25.000 m), bevor Ortac Resources das Projekt im Jahr 2009 erwarb.

Mineralisierung und Explorationspotenzial

Die Lagerstätte Sturec kommt im südlichen Teil des zentralen First Adersystems vor. Sie ist über 1.600 m entlang eines Nord-Süd-Streichens durchgehend mineralisiert, ist typischerweise 100 bis 150 m breit, fällt im Allgemeinen steil nach Osten ab und erstreckt sich bis zu einer bekannten Tiefe von mindestens 300 m. Die Lagerstätte besteht aus massiven bis flächigen Quarzadern und ist als epithermale Ag-Au-Lagerstätte mit geringer Sulfidierung klassifiziert und kann sowohl in der Tiefe als auch entlang des Streichens nach Norden und Süden erweitert werden.

Im nördlichen Teil der Lagerstätte befindet sich ein nordöstlich streichendes Quarzgangsystem, das sich mit dem nord-südlich streichenden Hauptgangsystem (Ader Schramen) verbindet. Dieses Adersystem verläuft in südwestlicher Richtung weg von der Ader Schramen, wo es etwa 100 m westlich zu Tage tritt. Anschließend knickt es nach Süden ab und stößt parallel zur Ader Schramen. Dieses Adersystem fällt um 40° bis 55° nach Osten ab und vereinigt sich in der Tiefe wieder mit der Ader Schramen.

Zonen mit Stockwork-Goldmineralisierung treten zwischen den beiden Hauptadern auf und scheinen in Richtung Süden abzufallen. Diese abfallende Zone enthält einige der hochgradigsten Mineralisierungen innerhalb der Lagerstätte und ist nach Süden hin noch offen.

Zusätzlich zur bestehenden Mineralressource wurden zahlreiche Ziele identifiziert, die das Potenzial haben, die Möglichkeiten zur Ressourcenerweiterung zu erhöhen. Dazu gehören die Ziele Vratislav und Wolf, die sich 1 km bzw. 2 km nördlich entlang der Fortsetzung der Kremnica-Aderstruktur befinden, sowie ein großes Gebiet mit stark ton- und kieselsäureverändertem Rhyolith, das als South Ridge bezeichnet wird und sich südlich der Lagerstätte befindet und als aussichtsreich für mehrere Arten von epithermaler Goldmineralisierung gilt.

Mineralressourcenschätzung

Das Unternehmen beauftragte Measured Group Pty Ltd mit der Erstellung einer aktualisierten Mineralressourcenschätzung für die Goldmine Sturec gemäß den Richtlinien des JORC-Codes (2012). Die Mineralressourcenschätzung wurde anhand von geologischen Daten berechnet, die Measured Group vom Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden, einschließlich Schlitzproben aus Stollen, Diamantbohrungen (an der Oberfläche und unter Tage), Reverse-Circulation ("RC") -Oberflächenbohrungen und Gräben. Die verfügbaren geologischen Daten beinhalten alle Details zu den Probenstandorten, Bohrlochuntersuchungen, Bohrdetails, lithologische Daten, Dichtedaten und Untersuchungsergebnisse. Die geologischen Daten, die zur Unterstützung der Mineralressourcenschätzung 2021 verwendet wurden, enthalten 245 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 57.089 m. Die Details aller verwendeten Bohrlöcher sind in Anhang A und B angeführt. Die vom Unternehmen bereitgestellten geologischen Daten sind die primäre Quelle für alle diese Informationen und wurden von dem Sachverständigen zur Schätzung der Mineralressourcen verwendet. Der Sachverständige führte Konsistenzprüfungen zwischen der Datenbank und den ursprünglichen Datenquellen sowie routinemäßige interne Prüfungen der Datenvalidität durch, einschließlich Stichprobenprüfungen und der Verwendung von Validierungswerkzeugen. Es wurden keine wesentlichen Inkonsistenzen festgestellt und die Daten wurden als zufriedenstellend für die Mineralressourcenschätzung erachtet.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 21, 2021 01:02 ET (05:02 GMT)

Alle Nachrichten zu METALSTECH LIMITED
07.07.IRW-NEWS : MetalsTech Limited: MetalsTech: 6,65 Mio. $ schwere Transaktion der L..
DP
07.07.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech: 6,65 Mio. USD schwere Transaktion de..
DJ
29.06.IRW-NEWS : MetalsTech Limited: MetalsTech: Lead Manager für Lithium-SpinOut von ..
DP
29.06.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech: Lead Manager für Lithium-SpinOut von..
DJ
21.06.IRW-NEWS : MetalsTech Limited: MetalsTech Limited: Mineralressource von 1,54 Mil..
DP
21.06.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech -4-
DJ
21.06.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech -3-
DJ
21.06.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech -2-
DJ
21.06.IRW-PRESS : MetalsTech Limited: MetalsTech Limited: Mineralressource von 1,54 Mi..
DJ
01.06.IRW-NEWS : MetalsTech Limited: MetalsTech durchschneidet Rekordabschnitt bei Gol..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METALSTECH LIMITED
07.07.METALSTECH : Metals Tech Completes $5 Million Lithium Royalty Sale; Shares Jump ..
MT
21.06.METALSTECH : Raises Mineral Resource Estimate at Sturec Mine in Slovakia; Shares..
MT
01.06.MetalsTech Hits Record Bonanza Grade at Slovakian Gold Mine
MT
01.06.MetalsTech Limited Hits Record Intercept at Sturec Gold Mine
CI
27.05.METALSTECH : Enters $14 Million Deal for Canadian Lithium Assets
MT
20.04.Metalstech Limited Provides Stakeholders with an Update on Its Diamond Drilli..
CI
30.03.METALSTECH : Visible Gold Mineralization Found at Metalstech's Sturec Gold Mine;..
MT
23.03.METALSTECH : Hits Thick Gold Mineralization at Sturec Mine in Slovakia; Shares U..
MT
22.03.MetalsTech Limited Provides Update on Diamond Drilling Program at 100% Owned ..
CI
22.03.METALSTECH : Finds Visible Gold at Sturec Mine in Slovakia
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -4,70 Mio -3,48 Mio -3,15 Mio
Nettoliquidität 2020 0,36 Mio 0,26 Mio 0,24 Mio
KGV 2020 -3,40x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 35,7 Mio 26,5 Mio 23,9 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 66,8%
Chart METALSTECH LIMITED
Dauer : Zeitraum :
MetalsTech Limited : Chartanalyse MetalsTech Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends METALSTECH LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Paul Fromson Chief Financial Officer & Secretary
Russell Harold Moran Non-Executive Chairman
Qingtao Zeng Non-Executive Director & Technical Director
Gino D'Anna Non-Executive Director
Alain Berclaz Vice President-Exploration