Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Metro AG
  6. News
  7. Übersicht
    B4B   DE000BFB0019   BFB001

METRO AG

(B4B)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

METRO : stellt den Betrieb in Myanmar ein

01.09.2021 | 17:42
METRO stellt den Betrieb in Myanmar aufgrund instabiler wirtschaftlicher Rahmenbedingungen ein METRO hat entschieden, das Food-Service-Vertriebsgeschäft in Myanmar einzustellen. Grund dafür ist das volatile Investitions- und Geschäftsumfeld in dem südostasiatischen Land, das voraussichtlich noch einige Zeit anhalten wird. &&&&&& ©
  • Bedingungen für den Lebensmittelgroßhandel im Land haben sich verschlechtert
  • Beendigung des Liefergeschäfts bis Ende Oktober 2021
  • METRO wird seine lokalen 131 Mitarbeiter während des Übergangs in verantwortungsvoller Weise unterstützen
  • METRO erwartet einen wiederkehrenden positiven EBITDA-Effekt von €5 Millionen bis €10 Millionen

Nach einem erfolgreichen Start der METRO im Jahr 2019 haben sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Aussichten für die professionellen Kunden von METRO zunächst durch die COVID-19-Restriktionen eingetrübt und seit Anfang 2021 haben sie sich weiter verschlechtert. Damit sind die Bedingungen für ein wachsendes und profitables Lebensmittelgroßhandelsgeschäft in dem Land stark beeinträchtigt. Aus diesem Grund wird METRO seine Aktivitäten in Myanmar bis Ende Oktober 2021 einstellen.

METRO Myanmar wurde 2019 gegründet und ist noch ein junges und relativ kleines Unternehmen. Der Betrieb erfolgt ausschließlich über E-Commerce- und Liefersysteme, basierend auf dem modernen, 5.900 m2großen Lager in der Thilawa Special Economic Zone (TSEZ) außerhalb der Metropole Yangon. Der Großhändler beliefert derzeit rund 7.500 Kunden und beschäftigt 131 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz 2019/20 betrug 7 Millionen Euro. METRO betreibt keine Märkte in Myanmar.

"Wir haben diese Entscheidung mit Bedauern getroffen, da wir im Jahr 2019 mit positiven Erwartungen in diesen interessanten Markt an den Start gegangen sind und uns schnell einen stabilen Kundenstamm aufbauen konnten. Besonders bedauerlich ist, dass wir uns von unseren engagierten und hochmotivierten Mitarbeitern trennen müssen, denen wir für ihren Einsatz außerordentlich danken. Die deutlich veränderten Rahmenbedingungen in Myanmar lassen uns leider keine andere Wahl, als das Geschäft einzustellen", erklärt Kubilay Özerkan, der als Operating Partner für das METRO Geschäft in Asien verantwortlich ist.

METRO Myanmar wird alle Anstrengungen unternehmen, um seine Mitarbeiter während des Übergangs auf faire und verantwortungsvolle Weise zu unterstützen.

Als Ergebnis dieser Transaktion erwartet METRO einen wiederkehrenden Anstieg des Cash Flow1und des EBITDA in Höhe von €5 Millionen bis €10 Millionen, da das Geschäft derzeit defizitär ist. METRO geht von einem negativen Einmaleffekt in Höhe von etwa €-5 Millionen EBITDA im vierten Quartal 2020/21 aus.

1.FCF = Simplified FCF definition

METRO ist ein führender internationaler Großhändler mit Food- und Non-Food-Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie von unabhängigen Händlern spezialisiert ist. Die weltweit über 16 Millionen METRO Kunden können wahlweise in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellte Ware dort abholen oder sich beliefern lassen. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Nachhaltigkeit ist für METRO ein wesentlicher Pfeiler sämtlicher Aktivitäten, seit 7 Jahren ist METRO im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Das Unternehmen ist in 34 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 97.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von 25,6 Mrd. €.

Zudem berichten wir in unserem OnlinemagazinMPULSE.deüber das, was unsere Kunden, Mitarbeiter, Partner und Lieferanten bewegt - und was wir für sie bewegen.

METRO stellt den Betrieb in Myanmar ein PDF 0,06 MB

Attachments

Disclaimer

Metro AG published this content on 01 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 01 September 2021 15:41:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu METRO AG
05.10.METRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitu..
EQ
01.10.METRO AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartal..
EQ
01.10.METRO AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, ..
DJ
21.09.JPMorgan belässt Metro AG auf 'Neutral' - Ziel 11 Euro
DP
02.09.METRO : Österreich übernimmt Großhandelsmärkte der REWE Group
PU
01.09.METRO : stellt den Betrieb in Myanmar ein
PU
01.09.Metro zieht sich aus Myanmar zurück
DP
18.08.METRO : IFH COLOGNE - Study City Centre Initiative (German)
PU
10.08.Berenberg hebt Ziel für Metro AG auf 10 Euro - 'Hold'
DP
05.08.Baader Bank belässt Metro AG auf 'Add' - Ziel 12 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METRO AG
14.10.HANG SENG : Wumart Owner Abandons $1 Billion Relisting Plan in Hong Kong
MT
08.10.METRO : celebrates Own Business Day 2021
PU
05.10.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities T..
EQ
05.10.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities T..
DJ
01.10.METRO AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quarterly/..
DJ
01.10.METRO AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports according to A..
DJ
01.10.METRO : Single Use Plastic Policy
PU
29.09.METRO : Consensus estimates for Q4 2020/21
PU
29.09.METRO : completes 1. Phase of 10x20x30 Initiative to Tackle Food Waste
PU
22.09.METRO : recognised as PRIDE Champion
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu METRO AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 24 254 Mio 28 135 Mio 25 955 Mio
Nettoergebnis 2021 19,4 Mio 22,5 Mio 20,7 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 481 Mio 4 037 Mio 3 725 Mio
KGV 2021 206x
Dividendenrendite 2021 3,17%
Marktkapitalisierung 4 132 Mio 4 794 Mio 4 422 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Mitarbeiterzahl 88 306
Streubesitz 35,0%
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 11,38 €
Mittleres Kursziel 10,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,29%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Steffen Greubel Chief Executive Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Jürgen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Rafael Gasset Chief Operating Officer
Eric Poirier Co-Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
METRO AG23.75%4 794
WALMART INC.-2.50%391 923
SYSCO CORPORATION10.72%42 119
WOOLWORTHS GROUP LIMITED2.19%37 714
AHOLD DELHAIZE N.V.20.94%33 170
THE KROGER CO.21.51%28 697