Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro AG    B4B   DE000BFB0019

METRO AG

(B4B)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 30.11. 18:39:19
7.742 EUR   -1.50%
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
29.11.HDE : 60 Prozent der Händler bangen um das Weihnachtsgeschäft
DJ
27.11.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

METRO : übernimmt Aviludo und stärkt Präsenz in Portugal

19.10.2020 | 08:35

PRESSEMITTEILUNG

19. Oktober 2020

METRO ÜBERNIMMT AVILUDO UND STÄRKT

1 - 2

PRÄSENZ IN PORTUGAL

  • Die METRO AG übernimmt die Aviludo Group, den mit 152 Mio. € Um- satz (2019) und mehr als 13.500 HoReCa-Kunden zweitgrößten Le- bensmittel-Lieferanten in Portugal
  • Die Aviludo Group mit starker Präsenz in Lissabon und im touristisch orientierten Süden verfügt über Kompetenz in der Fleischverarbeitung und steht für konsequente Qualitäts- und Servicestandards
  • Die METRO AG beteiligt sich aktiv an der Konsolidierung in einem stark fragmentierten Großhandelsmarkt und verfolgt das Ziel, das nachhaltige und profitable Wachstum im portugiesischen Markt weiter voranzutreiben
  • Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen und wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Ka- lenderjahres 2021 abgeschlossen

Düsseldorf / Lissabon, 19. Oktober 2020 - Die METRO AG übernimmt die Aviludo Group, den zweitgrößten portugiesischen Le- bensmittel-Lieferantenmit Sitz in Quarteira, Algarve. Das Unterneh- men wird weitestgehend unabhängig bleiben und seine Marke weiter- führen. Aviludo erzielte im Jahr 2019 einen Nettoumsatz von 152 Mio. € und belieferte landesweit mehr als 13.500 Kunden mit Fokus auf un- abhängige Gastronomen, Kantinen sowie Restaurantketten. Diese Ak- quisition ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer vollstän- digen Fokussierung auf HoReCa-Kunden.Mit dem daraus resultieren- den Zugang zu komplementären HoReCa-Kundengruppenstärkt METRO ihre Position im wachsenden FSD-Segmentund schafft gleich- zeitig ein zusätzliches Angebot für lokale Kunden. Die Transaktion um- fasst neben dem operativen Geschäft auch die Logistikplattformen von Aviludo. Zu den finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt der Genehmigungen durch die zuständigen Behörden. Die Transaktion wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Kalenderjahres 2021 abgeschlossen sein.

Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der METRO AG, erklärt dazu: "Nach den Zukäufen von Pro à Pro, Rungis Express and Classic Fine Foods in den letz- ten Jahren ist die Übernahme der Aviludo Group ein logischer nächster Schritt, um die Kompetenz und Reichweite von METRO weiter zu stärken. Wir bauen das Leistungsangebot für unsere Kunden nun auch im wichtigen portugiesischen Markt weiter aus. Dank der starken Position von Aviludo werden wir unsere landesweite Präsenz in Portugal stärken und können un- seren Kunden einen echten Mehrwert bei Produkten und Dienstleistungen

METRO AG

Metro-Straße 1

T +49 211 6886-4252

Aufsichtsrat: Jürgen B. Steinemann, Vorsitzender

Sitz Düsseldorf

40235 Düsseldorf

www.metroag.de

Vorstand: Olaf Koch, Vorsitzender

HRB Nr. 79055

Postfach 230361

presse@metro.de

Christian Baier, Andrea Euenheim, Rafael Gasset,

Amtsgericht Düsseldorf

40089 Düsseldorf

@METRO_News

Eric Poirier

PRESSEMITTEILUNG

19. Oktober 2020

bieten, wodurch wir für weiteres Wachstum sehr gut positioniert sind."

2 - 2

José Ressurreição, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Aviludo: "Mit der METRO AG haben wir den richtigen Partner gefunden, um unser Wachstum zu beschleunigen und unser kommerzielles Angebot zu bereichern und gleichzeitig die Erfolgsformel und das größte Kapital von Aviludo, unsere Mitarbeiter und unsere Kultur, zu erhalten. Gemeinsam mit dem Management -Team von Aviludo freue ich mich darauf, mit der METRO AG und ins- besondere mit MAKRO Portugal zusammenzuarbeiten, um ein konkurrenzlo- ses Angebot in Portugal aufzubauen."

Nach Gründung im Jahr 1984 hat sich Aviludo zu einem landesweiten und breit aufgestellten FSD-Unternehmen entwickelt. Insgesamt beschäftigt Avi- ludo rund 850 Mitarbeiter, darunter 150 Außendienst-Mitarbeiter, die täglich in direktem Kontakt mit den Kunden vor Ort stehen. 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 152 Mio. €. Das Sortiment von Aviludo umfasst mehr als 3.500 Trocken-, Frisch- und Tiefkühlprodukte, wo- bei es sich vor allem durch eine hohe Kompetenz in Sachen Fleischverarbei- tung auszeichnet. Dank seiner 8 Logistikplattformen, einschließlich 4 Fleischverarbeitungsanlagen und einer Flotte von mehr als 180 LKWs, kann Aviludo äußerst flexible und zuverlässige Liefertermine anbieten und die in- dividuellen Bedürfnisse der HoReCa-Kunden auf Produktebene erfüllen.

Daher ist die Aviludo-Gruppe eine passgenaue strategische Ergänzung des Portfolios der METRO in Portugal, zu der bereits MAKRO gehört und die in den letzten Jahren ein solides Wachstum erfahren hat, das durch die Dyna- mik im Gastgewerbe angekurbelt wurde. MAKRO Portugal betreibt 10 Märkte und erzielte im Geschäftsjahr 2018/19 einen Gesamtumsatz von 398 Mio. €. Die Kundenzufriedenheit spiegelt sich in einem der höchsten NPS-Werte (Net Promoter Score) im Segment Westeuropa wider.

METRO ist ein führender internationaler Großhändler mit Food- und Nonfood-Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie von unabhängigen Händlern speziali- siert ist. Die weltweit rund 16 Millionen METRO Kunden können wahlweise in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellte Ware dort abholen oder sich beliefern lassen. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Nachhaltigkeit ist für METRO ein wesentli- cher Pfeiler sämtlicher Aktivitäten, im Dow Jones Sustainability Index ist METRO Branchen-Primus in Europa. Das Unternehmen ist in 34 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 100.000 Mitarbei- ter. Im Geschäftsjahr 2018/19 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von 27,1 Mrd. €. Mehr Informatio- nen unter www.metroag.de

METRO AG

Metro-Straße 1

T +49 211 6886-4252

Aufsichtsrat: Jürgen B. Steinemann, Vorsitzender

Sitz Düsseldorf

40235 Düsseldorf

www.metroag.de

Vorstand: Olaf Koch, Vorsitzender

HRB Nr. 79055

Postfach 230361

presse@metro.de

Christian Baier, Andrea Euenheim, Rafael Gasset,

Amtsgericht Düsseldorf

40089 Düsseldorf

@METRO_News

Eric Poirier

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Metro AG veröffentlichte diesen Inhalt am 19 Oktober 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 19 Oktober 2020 06:38:04 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf METRO AG
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
29.11.HDE : 60 Prozent der Händler bangen um das Weihnachtsgeschäft
DJ
27.11.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
26.11.JÜRGEN FITSCHEN : Ceconomy findet Nachfolger für Fitschen als Aufsichrsratschef
RE
23.11.METRO : wird von Doppelspitze geführt - Jedoch nur für Übergangszeit
RE
23.11.Handelsriese Metro bekommt vorläufig Doppelspitze
DP
23.11.Handelskonzern Metro übergangsweise mit Führungsduo
AW
23.11.DZ Bank senkt fairen Wert für Metro AG auf 8,20 Euro - 'Halten'
DP
20.11.METRO-MACHTKAMPF : Kretinsky stockt Beteiligung weiter auf
DP
20.11.METRO : Kretinsky festigt Macht bei Metro - EPGC kontrolliert über 40 Prozent
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METRO AG
18:23METRO : West Coast Consumer & E-Commerce Conference (Berenberg)
PU
25.11.METRO : shareholders in talks over joint proposal for new chair - sources
RE
24.11.METRO : MAKRO encourages people all over the world to order Christmas menu at a ..
AQ
23.11.METRO : decides on Management for transition period
PU
23.11.METRO AG : DZ Bank reiterates its Neutral rating
MD
20.11.METRO AG : Barclays sticks Neutral
MD
02.11.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
19.10.METRO AG : Baader Bank reaffirms its Sell rating
MD
19.10.METRO : acquires Aviludo and strengthens its presence in Portugal
PU
16.10.METRO AG : Gets a Neutral rating from Independant Research
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 25 715 Mio 30 815 Mio 27 833 Mio
Nettoergebnis 2020 10,8 Mio 13,0 Mio 11,7 Mio
Nettoverschuldung 2020 3 581 Mio 4 291 Mio 3 876 Mio
KGV 2020 -38,7x
Dividendenrendite 2020 7,79%
Marktkapitalisierung 2 856 Mio 3 415 Mio 3 092 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,25x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,23x
Mitarbeiterzahl 90 883
Streubesitz 43,7%
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 8,89 €
Letzter Schlusskurs 7,86 €
Abstand / Höchstes Kursziel 129%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -47,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf G. Koch Chairman-Management Board & CEO
Juergen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Philippe Palazzi Chief Operating Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Florian Funck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
METRO AG-45.23%3 415
SYSCO CORPORATION-16.72%36 287
WOOLWORTHS GROUP LIMITED4.42%34 993
AHOLD DELHAIZE N.V.6.80%29 874
TESCO PLC-10.74%29 556
AEON CO., LTD.40.19%25 799