Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

5G und Auffalt-Smartphones: Mobile World Congress beginnt

25.02.2019 | 06:33

BARCELONA (awp international) - In der Mobilfunk-Branche herrscht Aufbruchstimmung dank dem superschnellen 5G-Datenfunk. Diverse Hersteller zeigen bei der wichtigsten Branchenschau Mobile World Congress in Barcelona erste 5G-Smartphones. Der Bedarf an grösseren Bildschirmen unter anderem für Medieninhalte treibt auch die grössten Innovationen beim Smartphone-Design seit Jahren an: Mehrere Anbieter kündigten Telefone an, die sich zu einem Tablet aufklappen lassen.

Solche Neuerungen bringen allerdings auch Rekordpreise. Das am Sonntag in Barcelona von Huawei präsentierte Aufklapp-Telefon Mate X dürfte mit knapp 2300 Euro das bisher teuerste Smartphone werden. Das vor einigen Tagen vorgestellte Galaxy Fold von Samsung gibt es für 2000 Euro. Für ein weiteres Falt-Gerät vom chinesischen Anbieter TCL gibt es noch keinen Preis.

LG versucht unterdessen, eine kostengünstigere Antwort darauf zu finden - mit einem zweiten Bildschirm. Das zusätzliche Display sitzt in einer Art Klapphülle und damit im geöffneten Zustand direkt neben dem Bildschirm des Telefons. Dass die beiden Displays unabhängig von einander agieren können, bewirbt LG als Vorteil. So könne man sich zum Beispiel einen Film ansehen und gleichzeitig auf dem anderen Bildschirm etwas dazu im Internet nachschlagen. Die Lösung von LG dürfte um einiges günstiger sein als die Falt-Smartphones. Bei der Ankündigung in Barcelona wurde ein Preis allerdings nicht genannt.

Den zweiten Bildschirm in der Hülle gibt es für das erste Smartphone der Südkoreaner, das den superschnellen 5G-Datenfunk unterstützt: Das Modell V50 ThinQ 5G. Huaweis Mate X soll in 5G-Netzen auch noch schneller als die Konkurrenz sein, verspricht der Hersteller. Und der Smartphone-Senkrechtstarter Xiaomi setzt die Rivalen mit einem Preis von 599 Euro für sein erstes 5G-Gerät unter Druck.

Angesichts der Diskussion um mögliche Risiken durch Netzwerk-Technik aus China versicherte der Chef des Verbrauchergeschäfts des Branchenriesen Huawei, Richard Yu, dass die Bedenken unbegründet seien. "Wir lassen keine Hintertür für keine Regierung offen", versicherte der Top-Manager in Barcelona.

Auf einem anderen Innovationsfeld spielt die Firma HMD Global, die Telefone unter dem traditionsreichen Markennamen Nokia produziert. Das neue Top-Modell Nokia 9 PureView hat fünf Kameras auf der Rückseite, die gleichzeitig Aufnahmen machen, die dann zu einem Foto mit hoher Auflösung zusammengefügt werden.

Das Ergebnis sollen Bilder mit vielen Details sein, bei denen man zudem den Fokus nachträglich verändern kann. Der Anbieter HMD Global, der Handys unter dem traditionsreichen Markennamen Nokia produziert, integrierte dafür die Technologie des US-Start-ups Light - als erster in einem Telefon./so/DP/zb


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LG CORP. 3.27%110500 Schlusskurs.26.29%
MICROSOFT CORPORATION 1.18%237.0499 verzögerte Kurse.3.20%
NOKIA OYJ 13.84%4.4 verzögerte Kurse.22.66%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 3.00%89400 Schlusskurs.10.37%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.00%Schlusskurs.0.00%
Alle Nachrichten auf MICROSOFT CORPORATION
18:26MÄRKTE USA/Wall Street vor Fed-Entscheid mit kräftigen Abschlägen
DJ
17:57Aktien New York: Verluste vor Zinsentscheid der US-Notenbank
AW
17:00MICROSOFT : ++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (27.01.2021) +++
DJ
15:55MÄRKTE USA/Wall Street startet mit deutlichen Abschlägen
DJ
15:10Wdh/Aktien New York Ausblick: Dow unter Druck - Zahlen und Short-Seller im Bl..
AW
15:01MÄRKTE USA/Börsen zum Start deutlich leichter erwartet
DJ
13:36Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13:08Barclays hebt Ziel für Microsoft auf 269 Dollar - 'Overweight'
DP
12:36BILL GATES : Bill Gates warnt vor neuen Pandemien - 'Müssen die Lektionen lernen..
DP
12:22MARKT USA/Wall Street zum Start uneinheitlich erwartet
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
18:12MICROSOFT : 'Well Positioned' to Benefit From Strong Growth in IT Spending Amid ..
MT
17:34MICROSOFT : Improving the pace of vaccine distribution through technology
PU
17:23Strong U.S. core capital goods orders underpinning business investment
RE
17:01PRESS RELEASE : Crux Informatics Closes USD36M Round to Accelerate Dataset Onboa..
DJ
16:38BÖRSE WALL STREET : S&P, Dow slide after Boeing results; Nasdaq fall cushioned b..
RE
16:37BÖRSE WALL STREET : S&P, Dow slide after Boeing results; Nasdaq fall cushioned b..
RE
16:20Stocks fall, dollar up on COVID-19, frothy market concerns
RE
16:19Stocks fall, dollar up on COVID-19, frothy market concerns
RE
16:14MICROSOFT : Tech propels nonprofits to help even more people in need
PU
15:42GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing, Microsoft, AMD…
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 164 Mrd. - 146 Mrd.
Nettoergebnis 2021 56 261 Mio - 50 000 Mio
Nettoliquidität 2021 76 608 Mio - 68 083 Mio
KGV 2021 31,4x
Dividendenrendite 2021 0,95%
Marktkapitalisierung 1 752 Mrd. 1 752 Mrd. 1 557 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 10,2x
Marktkap. / Umsatz 2022 9,30x
Mitarbeiterzahl 163 000
Streubesitz 99,9%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 38
Mittleres Kursziel 264,32 $
Letzter Schlusskurs 232,33 $
Abstand / Höchstes Kursziel 35,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -5,31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Satya Nadella Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Kirk Koenigsbauer COO & VP-Experiences & Devices Group
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MICROSOFT CORPORATION3.20%1 756 530
SEA LIMITED9.13%111 037
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.10.99%109 280
ATLASSIAN CORPORATION PLC-4.27%55 791
DASSAULT SYSTÈMES SE2.14%53 956
SYNOPSYS INC.2.64%40 720