MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  19:07 27.06.2022
264.91 USD   -1.04%
06:48Atea erweitert den Vertrieb von Cloud-Diensten mit der Azure-Plattform von Microsoft
MT
24.06.Factbox-U.S. Unternehmen, die Reisevergünstigungen für Abtreibungen anbieten
MR
24.06.MICROSOFT CORPORATION : SMBC Nikko bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Microsoft verspricht europäischen Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

18.05.2022 | 17:41

BRÜSSEL/REDMOND (dpa-AFX) - Microsoft geht nach Wettbewerbs-Beschwerden auf europäische Cloud-Anbieter zu. Unter anderem soll es für sie einfacher werden, in ihren Rechenzentren Microsofts Cloud-Angebote wie die Bürosoftware-Apps von Office 365 zu hosten. Auch sollen Kunden in Europa mehr Flexibilität bei den Lizenzbedingungen bekommen, wie Microsoft am Mittwoch mitteilte.

Die Änderungen folgen auf eine Beschwerde des europäischen Cloud-Anbieters OVH bei der EU-Kommission in Brüssel. OVH sah sich durch die Lizenzbedingungen benachteiligt, da sie es günstiger machten, Microsofts Dienste mit der konzerneigenen Cloud-Plattform Azure zu betreiben als mit Infrastruktur anderer Anbieter. Die Maßnahmen gelten ausschließlich für europäische Cloud-Anbieter - und ausdrücklich nicht für Microsofts große Cloud-Rivalen Amazon und Google.

Dem europäischen Cloud-Anbieter-Verband Cispe (Cloud Infrastructure Services Providers in Europe) gehen Microsofts Änderungen nicht weit genug. Die Initiative "trägt nicht dazu bei, die wettbewerbswidrige Bündelung von Produktivitätssoftware mit Cloud-Infrastrukturdiensten zu beenden", kritisierte Cispe-Generalsekretär Francisco Mingorance. Er rief die EU-Kommission deshalb auf, ihre Untersuchung im Interesse europäischer Cloud-Kunden fortzusetzen.

Microsoft-Manager Brad Smith betonte zugleich, die am Mittwoch angekündigten Maßnahmen würden nicht die letzten Schritte sein./so/DP/he


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -1.61%2321.4 verzögerte Kurse.-18.55%
AMAZON.COM, INC. -1.87%114.305 verzögerte Kurse.-30.15%
INTUIT INC. -2.45%407.38 verzögerte Kurse.-35.07%
MICROSOFT CORPORATION -0.83%265.55 verzögerte Kurse.-20.40%
OVH GROUPE -1.34%19.08 Realtime Kurse.-23.86%
Alle Nachrichten zu MICROSOFT CORPORATION
06:48Atea erweitert den Vertrieb von Cloud-Diensten mit der Azure-Plattform von Microsoft
MT
24.06.Factbox-U.S. Unternehmen, die Reisevergünstigungen für Abtreibungen anbieten
MR
24.06.MICROSOFT CORPORATION : SMBC Nikko bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
24.06.ANALYSE : Schweizer Politik signalisiert Ausstieg für große Aktien- und Anleiheninvestoren
MR
23.06.Walmart entwickelt angeblich ein hybrides Cloud-System
MT
23.06.Accenture übertrifft Umsatzschätzungen für das Quartal
MR
23.06.MICROSOFT : Verbündete der Ukraine im Visier russischer Hacker
DP
21.06.KPMG und Microsoft arbeiten zusammen, um C-Suites bei der Vorhersage von Steuerergebnis..
CI
21.06.Digitalminister Wissing - Lex TikTok ist nicht mein Ansatz
RE
21.06.CyberProof arbeitet mit Microsoft an neuem Portfolio von Sicherheitsdiensten zusammen
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
06:48Atea to Expand Cloud Services Sales With Microsoft's Azure Platform
MT
24.06.Disney, other U.S. companies offer abortion travel benefit as Supreme Court strikes dow..
RE
24.06.Factbox-U.S. companies offering abortion travel benefits
RE
24.06.Alibaba, Huawei Join Establishment of Global Metaverse Forum
MT
24.06.ANALYSIS : Swiss policy pivot signals exit for big stock and bond investor
RE
23.06.Wall Street posts solid gains, as defensives, tech shine
RE
23.06.S&P 500 ends higher, boosted by defensives, tech
RE
23.06.Walmart Reportedly Develops Hybrid Cloud System
MT
23.06.Choppy Wall Street waffles as investors weigh recession fears
RE
23.06.Wall Street struggles for direction on growing recession fears
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MICROSOFT CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 199 Mrd. - 190 Mrd.
Nettoergebnis 2022 73 209 Mio - 69 933 Mio
Nettoliquidität 2022 63 123 Mio - 60 299 Mio
KGV 2022 27,5x
Dividendenrendite 2022 0,91%
Marktwert 2 002 Mrd. 2 002 Mrd. 1 913 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 9,76x
Marktwert / Umsatz 2023 8,42x
Mitarbeiterzahl 181 000
Streubesitz 99,7%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 47
Letzter Schlusskurs 267,70 $
Mittleres Kursziel 357,85 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Satya Nadella Chairman & Chief Executive Officer
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
James Kevin Scott Chief Technology Officer & Executive VP
Kirk Koenigsbauer Vice President-Office Product Management
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MICROSOFT CORPORATION-20.40%2 002 137
ATLASSIAN CORPORATION PLC-46.15%52 196
DASSAULT SYSTÈMES SE-29.97%50 657
SYNOPSYS INC.-13.85%48 563
SEA LIMITED-64.03%45 042
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.-15.42%43 465