Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.

(MDLZ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Quadratisch, praktisch, unnachahmlich - Ritter Sport bleibt geschützt

23.07.2020 | 15:43

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die Revolution in der Süßwarenabteilung ist abgewendet: Ritter Sport verteidigt seinen Markenschutz gegen Milka und bleibt die einzige allseits bekannte quadratische Schokolade in deutschen Supermarktregalen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wies am Donnerstag in letzter Instanz zwei Rechtsbeschwerden des Konkurrenten zurück. Damit ist der "Schokoladen-Krieg" nach zehn Jahren beendet. Die Marken bleiben eingetragen. (Az. I ZB 42/19 u.a.)

Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG im schwäbischen Waldenbuch hatte sich die charakteristische Verpackung in den 1990er Jahren als Marke schützen lassen. Registriert ist eine Art Blanko-Verpackung: neutral ohne Aufdruck, aber mit den typischen Seitenlaschen und der Längsnaht zum Knicken auf der Rückseite. Später lässt Ritter neben der klassischen 100-Gramm-Tafel auch noch die "Minis" eintragen.

Experten sprechen von einer dreidimensionalen Marke oder Formmarke. Beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in München sind gut 4900 solcher Marken registriert, rund 2200 davon "leben" noch, beim Rest ist der Schutz abgelaufen. Bei 837 000 "lebenden" Marken insgesamt ist das nicht viel. Die Voraussetzungen für die Eintragung sind laut DPMA sehr hoch, um Monopolisierungen zu vermeiden. Eine Form darf nicht geschützt werden, wenn andere Anbieter sie zwingend brauchen.

2010 meldet der Hauptkonkurrent von Ritter Sport Zweifel an: Der Milka-Konzern Kraft Foods (heute Mondelez) beantragt beim DPMA, die beiden Marken zu löschen. Der Streit geht vor Gericht.

Vor dem Bundespatentgericht wird Ritter zunächst die Familienhistorie zum Verhängnis. Clara Ritter, die mit ihrem Mann Alfred Eugen das Unternehmen gründete, soll 1932 die Idee gehabt haben: "Machen wir doch eine Schokolade, die in jede Sportjacketttasche passt, ohne dass sie bricht, und das gleiche Gewicht hat wie die normale Langtafel." Für die Richter ein Vorteil gegenüber der rechteckig-länglichen Konkurrenz, den Ritter nicht für sich allein beanspruchen könne.

Das sieht der BGH 2017 in einem ersten Urteil anders: Entscheidend sei, ob die quadratische Form für den Gebrauch von Schokolade typisch ist. Deren Hauptzweck sei immer noch der Verzehr. Ob sich die Schokolade gut einstecken lässt, halten die obersten Zivilrichter dagegen für nebensächlich. In der zweiten Runde vor dem Patentgericht gewinnt Ritter. Aber der Fall landet wieder in Karlsruhe.

Diesmal hängt alles an der Frage, ob das Schokoquadrat ausschließlich aus einer Form besteht, "die der Ware einen wesentlichen Wert verleiht". Das ist laut Gesetz ein absolutes Ausschlusskriterium für den Markenschutz - auch wenn es im ersten Moment widersinnig klingt.

Verleiht die quadratische Verpackung Ritter Sport diesen "wesentlichen Wert"? Immerhin wirbt das Unternehmen seit fünf Jahrzehnten mit dem bekannten Slogan "Quadratisch. Praktisch. Gut.". Dass das die Verbraucher beeinflusst, glauben auch die BGH-Richter. Für den Kunden sei die Form ein Hinweis auf die Herkunft der Schokolade, damit verbänden sich Qualitätserwartungen.

"Darauf kommt es aber nicht an", sagt der Senatsvorsitzende Thomas Koch bei der Urteilsverkündung. Anders als zum Beispiel besondere Schokoladenverpackungen zu Ostern oder in der Weihnachtszeit habe das Quadrat keinen künstlerischen Wert. Es führe auch nicht zu Preisunterschieden. "Das bedeutet im Ergebnis, dass die quadratische Verpackung von Ritter Sport als Marke geschützt bleibt."

Bei Ritter ist die Erleichterung gewaltig: "Für uns als vergleichsweise kleines Familienunternehmen besitzt die quadratische Form unserer Verpackung den gleichen Stellenwert wie für die Gegenseite die individuelle lila Farbe, die ebenfalls markenrechtlich geschützt ist", sagt Unternehmenssprecher Thomas Seeger.

Mondelez hält das Quadrat für "eine universelle und übliche Form, die von Herstellern als Verpackungsform für diverse im Markt erhältliche Lebensmittel und Süßwaren verwendet wird". "Uns war es deshalb wichtig, Rechtssicherheit darüber zu erhalten, ob und unter welchen Voraussetzungen Unternehmen quadratische Produkte auf den Markt bringen und verkaufen dürfen", sagt Sprecherin Heike Hauerken.

Ausnahmen gibt es übrigens: Der Schokoladen-Hersteller Hosta hat seit vielen Jahren eine Kokosschokolade namens Romy auf dem Markt - quadratisch in der großen 200-Gramm-Variante, länglich im 100-Gramm-Standardformat. Bei Aldi heißt dieselbe Schokolade Mauritius (neben Kokos auch Erdnuss). Damit hat Ritter kein Problem. Die Schokolade sei relativ unbekannt, habe aber Bestandsschutz./sem/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. 0.84%60.29 verzögerte Kurse.3.11%
THE KRAFT HEINZ COMPANY 0.30%36.92 verzögerte Kurse.6.52%
Alle Nachrichten zu MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.
03.10.ZOFF UM LILA RIEGEL : Milka streitet mit Londoner Snack-Hersteller
AW
29.09.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
20.09.Beschäftigte der Gewerkschaft Mondelez International vereinbaren neue Verträge
MT
16.09.Mondelez reduziert JDE Peet's-Beteiligung im Rahmen eines 354-Millionen-Dollar-Umtausch..
MT
15.09.Niederländische Tochtergesellschaft von Mondelez International begibt 300 Millionen Eur..
MT
15.09.Mondelez Unit begibt 300 Millionen Euro Umtauschanleihen
MT
03.09.Mondelez bepreist Emission grüner Anleihen
MT
30.07.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. : Goldman Sachs bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
28.07.MÄRKTE USA/Fed hält an Geldpolitik fest - Nasdaq fester
DJ
28.07.MÄRKTE USA/Börsen vor Fed-Entscheid zurückhaltend - Nasdaq fester
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.
12.10.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. : Regulation FD Disclosure, Financial Statements and Exhibits..
AQ
07.10.MONDELEZ INTERNATIONAL : Mondelēz International to Report Q3 2021 Financial Results o..
AQ
04.10.HALLS : Partners with Sportscaster Joe Buck to Introduce New HALLS : minis Sugar Free Coug..
PR
24.09.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. : Termination of a Material Definitive Agreement, Creation of..
AQ
20.09.Consumer Shares Fall Led by Consumer Discretionary Stocks -- Consumer Roundup
DJ
20.09.MONDELEZ INTERNATIONAL : Union Workers Agree to New Contracts
MT
20.09.MONDELEZ INTERNATIONAL : Union members vote to accept new Mondelez contract
AQ
20.09.MONDELEZ INTERNATIONAL : Mondelēz International Announces New Contracts for U.S. BCTG..
AQ
20.09.Mondelez International, Inc. Announces New Contracts for U.S. BCTGM-Represented Employe..
CI
20.09.Mondelez Workers End Strike, to Resume Work This Week
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 28 604 Mio - 26 274 Mio
Nettoergebnis 2021 3 991 Mio - 3 666 Mio
Nettoverschuldung 2021 17 557 Mio - 16 127 Mio
KGV 2021 21,7x
Dividendenrendite 2021 2,20%
Marktkapitalisierung 84 274 Mio 84 274 Mio 77 411 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,56x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,42x
Mitarbeiterzahl 79 000
Streubesitz 70,0%
Chart MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.
Dauer : Zeitraum :
Mondelez International, Inc. : Chartanalyse Mondelez International, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 60,29 $
Mittleres Kursziel 70,29 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dirk van de Put Chairman & Chief Executive Officer
Luca Zaramella Chief Financial Officer & Executive Vice President
Robin S. Hargrove Executive VP-Research, Development & Quality
Javier Polit Chief Information Officer
Lois D. Juliber Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.3.11%84 274
NESTLÉ S.A.8.34%337 012
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-42.84%53 046
THE KRAFT HEINZ COMPANY6.52%45 033
DANONE5.26%42 115
GENERAL MILLS, INC.6.65%37 365