Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MORGAN STANLEY

(MS)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Twitter-Chef kämpft um seinen Job mit Kehrtwende bei Afrika-Plänen

06.03.2020 | 14:32

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Twitter-Chef Jack Dorsey überdenkt nach Druck von Investoren seine Absicht, den Kurznachrichtendienst ein halbes Jahr lang von Afrika aus zu führen. Er habe vorgehabt, "dezentral zu arbeiten, aber angesichts von Covid-19 und allem anderem, was so los ist, muss ich das neu bewerten", sagte Dorsey bei einem Auftritt am Donnerstag. Es waren die ersten öffentlichen Äußerungen Dorseys nach Medienberichten, wonach der Finanzinvestor Elliott Management sich einen Anteil von rund vier Prozent an Twitter gekauft hat und einen Chefwechsel durchsetzen will.

Dabei störte sich Elliott den Berichten zufolge nicht nur an den Afrika-Plänen, sondern auch daran, dass Dorsey gleichzeitig Twitter und den von ihm gegründeten Bezahldienst Square führt. Diese Doppelrolle verteidigte Dorsey bei dem Auftritt auf einer Konferenz der Bank Morgan Stanley ausdrücklich. Er habe "genug Flexibilität", um beiden Chefposten gleichzeitig gerecht zu werden. Bei den Afrika-Projekt räumte er hingegen Fehler in der Kommunikation ein. Er habe nicht deutlich genug gemacht, dass es ihm dabei darum gegangen sei, den Kontinent besser kennenzulernen, von dem viele künftige Twitter-Nutzer kommen würden.

Elliott Management ist bekannt dafür, sich einen Anteil an Unternehmen zu kaufen und dann dem Management seine Forderungen zu diktieren. Im vergangenen Jahr gelang es dem Investor zum Beispiel, einen Chefwechsel bei der Online-Handelsplattform Ebay zu erzwingen. Bei Twitter kritisiert Elliott den Berichten zufolge eine niedrige Profitabilität, die vor allem im Vergleich zu anderen Plattformen schwache Entwicklung der Aktie sowie einen mangelnden Fokus von Dorsey. Der Finanzinvestor selbst äußerte sich bisher nicht öffentlich./so/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX -0.62%540.19 verzögerte Kurse.2.64%
EBAY INC. 0.20%66.09 verzögerte Kurse.31.26%
MORGAN STANLEY 0.44%91.1 verzögerte Kurse.32.35%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.66%175.82 verzögerte Kurse.2.30%
SQUARE, INC. -1.16%225.11 verzögerte Kurse.4.65%
Alle Nachrichten zu MORGAN STANLEY
16.06.TAL EDUCATION GROUP  : Morgan Stanley stuft Morgan Stanley zum Verkauf zurück
MM
16.06.NEW ORIENTAL EDUCATION & TECHNOLOGY : Morgan Stanley gibt eine neutrale Bewertu..
MM
16.06.17 EDUCATION & TECHNOLOGY GROUP INC. : Herabstufung von Kaufen auf Verkaufen dur..
MM
15.06.DGAP-PVR  : ProSiebenSat.1 Media SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit..
DJ
15.06.EU schließt mehrere Großbanken von Anleiheemissionen aus
DJ
15.06.EMBRAER S.A.  : Morgan Stanley von Verkaufen an Neutral
MM
15.06.DGAP-PVR  : ADVA Optical Networking SE: Korrektur einer Veröffentlichung vom 07...
DJ
15.06.FASTENAL COMPANY  : Morgan Stanley senkt Bewertung auf Verkaufen
MM
15.06.LEXINFINTECH HOLDINGS LTD.  : Morgan Stanley gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
14.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI setzt Rekordserie fort und schliesst fester
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MORGAN STANLEY
16.06.SECTOR UPDATE : Consumer Staples Stocks Extending Slide This Afternoon
MT
16.06.Credit Suisse names new heads of global M&A practice -memo
RE
16.06.Financial Shares End Flat After Gains on Fed Statement -- Financials Roundup
DJ
16.06.SECTOR UPDATE : Consumer Stocks Lower in Wednesday Trading Although Cyclicals St..
MT
16.06.EXCLUSIVE : Deutsche Telekom seeks investors to bankroll German internet overhau..
RE
16.06.TAL EDUCATION  : Plummets Following Morgan Stanley Downgrade
MT
16.06.Morgan Stanley hires senior Credit Suisse dealmaker Weinberger - source
RE
16.06.DGAP-PVR  : Epigenomics AG: Release according to Article 40, Section 1 of the Wp..
DJ
16.06.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Retreat Pre-Bell Wednesday
MT
16.06.ETF PREVIEW : ETFs, Futures Weaker as Wall Street Awaits Fed's Interest Rate Dec..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 56 206 Mio - 51 057 Mio
Nettoergebnis 2021 12 421 Mio - 11 283 Mio
Nettoverschuldung 2021 114 Mrd. - 104 Mrd.
KGV 2021 13,2x
Dividendenrendite 2021 1,67%
Marktkapitalisierung 169 Mrd. 169 Mrd. 154 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,05x
Mitarbeiterzahl 71 000
Streubesitz 72,7%
Chart MORGAN STANLEY
Dauer : Zeitraum :
Morgan Stanley : Chartanalyse Morgan Stanley | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MORGAN STANLEY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 93,84 $
Letzter Schlusskurs 90,70 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,46%
Abstand / Niedrigstes Ziel -22,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
James Patrick Gorman Chairman & Chief Executive Officer
Andrew Michael Saperstein Co-President
Edward N. Pick Co-President
Sharon Yeshaya Chief Financial Officer
Robert P. Rooney Head-Technology, Operations & Firm Resilience
Branche und Wettbewerber