Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. MorphoSys AG
  6. News
  7. Übersicht
    MOR   DE0006632003   663200

MORPHOSYS AG

(MOR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

DGAP-News : MorphoSys AG berichtet über die -2-

28.07.2021 | 22:04

Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (F&E): Im ersten Halbjahr 2021 beliefen sich die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung auf 73,8 Mio. EUR (H1 2020: 52,4 Mio. EUR). Der Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum spiegelt die gestiegenen Investitionen zur Weiterentwicklung der firmeneigenen Programme wider und setzte sich vor allem aus Aufwendungen für externe Labordienstleistungen und Personalkosten zusammen.

Aufwendungen für Vertrieb, Verwaltung und Allgemeines: Die Vertriebsaufwendungen stiegen im ersten Halbjahr 2021 auf 56,6 Mio. EUR (H1 2020: 42,1 Mio. EUR) und die allgemeinen Verwaltungsaufwendungen lagen bei 40,8 Mio. EUR (H1 2020: 23,9 Mio. EUR). Der Anstieg der Vertriebsaufwendungen im Vergleich zum Vorjahr ist in erster Linie auf die Auswirkungen der Aufwendungen für die von Incyte erbrachten Dienstleistungen im Rahmen der gemeinsamen US-Vermarktungsaktivitäten für Monjuvi im gesamten ersten Halbjahr 2021 zurückzuführen. Der Anstieg der allgemeinen Verwaltungsaufwendungen im zweiten Quartal ist auf die Transaktionskosten im Zusammenhang mit den Vereinbarungen von Constellation und Royalty Pharma zurückzuführen.

Operativer Verlust: Der operative Verlust belief sich im ersten Halbjahr 2021 auf 101,0 Mio. EUR (Q2 2020: operativer Gewinn in Höhe von 155,1 Mio. EUR).

Konzern-Gewinn / Verlust: Im ersten Halbjahr 2021 belief sich der Konzern-Verlust auf 20,7 Mio. EUR (H1 2020: Konzern-Gewinn von 179,8 Mio. EUR).

Zahlungsmittel und Finanzvermögen: Am 30. Juni 2021 verfügte das Unternehmen über Zahlungsmittel und Finanzvermögen in Höhe von 1.129,2 Mio. EUR, verglichen mit 1.244,0 Mio. EUR am 31. Dezember 2020. Die Pro-forma- Zahlungsmittel und Finanzvermögen nach dem Abschluss der Constellation und Royalty Pharma Transaktionen, inklusive des Verkaufs von Stammaktien, betrugen 1.168,0 Mio. EUR.

Anzahl Aktien: Die Anzahl der ausgegebenen Aktien belief sich zum Ende des zweiten Quartals 2021 auf 32.892.540 (Jahresende 2020: 32.890.046). Nach der Kapitalerhöhung am 16. Juli 2021, um den Kauf von 1.337.552 neuen Stammaktien durch Royalty Pharma umzusetzen, betrug die Anzahl der ausgegebenen Aktien insgesamt 34.227.598.

Aktualisierte Finanzprognose und operativer Ausblick für 2021

In Mio. EUR                                            Aktualisierte Finanzprognose 2021   Vorherige Finanzprognose 2021 
                                                                                             (ohne Constellation) 
 
Konzernumsatz*                                                   155 - 180                         150 - 200 
                                                                 435 - 465 
Betriebliche Aufwendungen**                                (inklusive einmaliger                   355 - 385 
                                                    Transaktionskosten von 36,0 Mio. EUR) 
F&E-Anteil in % an den betrieblichen Aufwendungen                52 - 57%                          45 - 50% 
ohne einmalige Transaktionskosten) 
 

*Die Konzernumsatzerlöse beinhalten Ganzjahresumsätze von Tremfya und keine Lizenzgebühren aus potenziellen Tafasitamab-Verkäufen außerhalb der USA sowie keine wesentlichen Meilensteine von Entwicklungspartnern und/oder Lizenzpartnerschaften, die nicht bereits im Halbjahr verbucht wurden. Diese Umsatzprognose unterliegt einer Reihe von Unwägbarkeiten, einschließlich möglicher Schwankungen im ersten vollen Jahr der Markteinführung von Monjuvi, der begrenzten Visibilität von MorphoSys in Bezug auf die Tremfya-Lizenzeinnahmen sowie der anhaltenden COVID-19-Pandemie und der Auswirkungen auf unsere Geschäftstätigkeit sowie die unserer Partner.

**Betriebliche Aufwendungen beinhalten Aufwendungen für F&E, für Vertrieb, Verwaltung und Allgemeines sowie den Anteil von Incyte an den Vertriebsaufwendungen für Monjuvi in den USA.

MorphoSys erwartet 2021 folgenden Ereignisse und Aktivitäten:

Tafasitamab:

- Fortführung der Phase 1b-Studie mit Tafasitamab in bisher unbehandeltem DLBCL (firstMIND);

- Fortführung der pivotalen Phase 3-Studie frontMIND mit Tafasitamab in bisher unbehandeltem DLBCL;

- Fortführung der Phase 3-Studie inMIND mit Tafasitamab bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem follikulärem Lymphom (R/R FL) oder Marginalzonen-Lymphom (MZL);

- Erforschung von Tafasitamab, Plamotamab und Lenalidomid bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL), Erstlinien-DLBCL und rezidiviertem oder refraktärem follikulärem Lymphom (R/R FL) gemeinsam mit Incyte und Xencor (Studienstart erwartet für Ende 2021/Anfang 2022)

- Fortführung der L-MIND-Studie mit Tafasitamab und Auswertung der Langzeit-Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten;

- Fortführung der Phase 3-Studie B-MIND mit Tafasitamab in Kombination mit Bendamustin für R/R DLBCL;

- Entscheidung der Europäischen Kommission über den Antrag auf Marktzulassung (MAA), der die bedingte Zulassung von Tafasitamab in Kombination mit Lenalidomid, gefolgt von einer Tafasitamab-Monotherapie, für die Behandlung erwachsener Patienten mit R/R DLBCL zum Gegenstand hat und derzeit geprüft wird;

- Unterstützung von Incyte bei der Einreichung von Zulassungsanträgen (MAA) in weiteren Märkten.

Felzartamab:

- Fortführung der M-PLACE- und der NewPLACE-Studie bei Patienten mit membranöser Nephropathie;

- Präsentation der Daten aus der M-PLACE-Studie auf einer wissenschaftlichen Konferenz in Q4 2021;

- Start der klinischen Studie bei Patienten mit IgA-Nephropathie (IGNAZ-Studie).

Programme von Constellation:

- Fortführung der MANIFEST Phase 2-Studie mit Pelabresib bei Patienten mit Myelofibrose;

- Fortführung der klinischen Phase 3-Studie MANIFEST-2 mit Pelabresib in Kombination mit Ruxolitinib bei Patienten mit primärer Myelofibrose;

- Fortführung einer klinischen Phase 1/2-Studie mit CPI-0209 bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren.

Kennzahlen des MorphoSys-Konzerns (IFRS, 30. Juni 2021)

in Mio. EUR                                                                  Q2 2021 Q2 2020     ? H1 2021 H1 2020      ? 
 
Umsatzerlöse                                                                  38,2    18,4 >100%    85,4    269,7  -68% 
Monjuvi Produktverkäufe                                                       14,9       -     -    27,8        -     - 
Tantiemen                                                                     13,7    10,8   27%    25,4     20,1   26% 
Lizenzen, Meilensteine und Sonstiges                                           9,6     7,6   26%    32,3    249,5  -87% 
Umsatzkosten                                                                 -10,1     7,2 >100%   -15,2      4,0 >100% 
Bruttogewinn                                                                  28,1    25,7    9%    70,2    273,6  -74% 
Betriebliche Aufwendungen:                                                   -99,5   -74,0  -34%  -171,2   -118,5  -44% 
Forschung und Entwicklung                                                    -40,5   -30,9  -31%   -73,8    -52,4  -41% 
Vertrieb                                                                     -28,5   -29,3    3%   -56,6    -42,1  -34% 
Allgemeines und Verwaltung                                                   -30,5   -13,8     >   -40,8    -23,9  -71% 
                                                                                           -100% 
Operativer Gewinn (+) / Verlust (-)                                          -71,4   -48,4  -48%  -101,0    155,1     > 
                                                                                                                  -100% 
Sonstige Erträge                                                               1,7    -0,4 >100%     2,8     10,0  -72% 
Sonstige Aufwendungen                                                         -1,4    -1,3   -8%    -3,4     -1,6     > 
                                                                                                                  -100% 
Finanzerträge                                                                102,4    17,5 >100%   116,3     28,1 >100% 
Finanzaufwendungen                                                             2,9   -25,1 >100%   -36,8    -34,4   -7% 
Ertrag (+) aus Wertaufholungen / Aufwand (-) aus Wertminderungen für           0,2    -0,3 >100%     0,3     -0,8 >100% 
Finanzielle Vermögenswerte 
Ertrag (+) / Aufwand (-) aus Ertragsteuern                                   -13,5     4,9     >     1,0     23,3  -96% 
                                                                                           -100% 
Konzern-Gewinn (+) / -Verlust (-)                                             20,9   -53,1 >100%   -20,7    179,8     > 
                                                                                                                  -100% 
Ergebnis je Aktie, verwässert und unverwässert (in EUR)                            -   -1,62     -   -0,63        -     - 
Ergebnis je Aktie, unverwässert (in EUR)                                        0,64       -     -       -     5,56     - 
Ergebnis je Aktie, verwässert (in EUR)                                          0,61       -     -       -     5,54     - 
Zahlungsmittel und Finanzvermögen (am Ende der Periode)                    1.129,2 1.061,8    6% 1.129,2 1.244,0*   -9% 
 

*Wert zum 31.12.2020

MorphoSys wird morgen, am 29. Juli 2021 um 14:00 Uhr MESZ eine öffentliche Telefonkonferenz mit Webcast abhalten, um die Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2021 und den weiteren Ausblick für 2021 zu präsentieren.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 28, 2021 16:03 ET (20:03 GMT)

Alle Nachrichten zu MORPHOSYS AG
24.09.Europäische ADRs bewegen sich im Freitagshandel nach unten
MT
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
PU
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § -3-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § -2-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
20.09.Europäische ADRs geben im Montagshandel deutlich nach
MT
20.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
PU
20.09.MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
20.09.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
17.09.Europäische ADRs fallen am Freitag um fast 2%, da Bergbau- und Stahlaktien fallen
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MORPHOSYS AG
24.09.European ADRs Move Lower in Friday Trading
MT
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
PU
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to -3-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to -2-
DJ
23.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
EQ
20.09.European ADRs Move Sharply Lower in Monday Trading
MT
20.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
PU
20.09.MORPHOSYS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securiti..
EQ
20.09.MORPHOSYS AG(XTRA : MOR) added to Germany SDAX (Total Return) Index
CI
17.09.European ADRs Down Nearly 2% Friday as Mining, Steel Shares Drop
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MORPHOSYS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 171 Mio 200 Mio 185 Mio
Nettoergebnis 2021 -194 Mio -228 Mio -211 Mio
Nettoliquidität 2021 715 Mio 838 Mio 774 Mio
KGV 2021 -9,64x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 442 Mio 1 688 Mio 1 562 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,26x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,25x
Mitarbeiterzahl 607
Streubesitz 99,7%
Chart MORPHOSYS AG
Dauer : Zeitraum :
MorphoSys AG : Chartanalyse MorphoSys AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MORPHOSYS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 42,24 €
Mittleres Kursziel 90,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 114%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Paul Kress CEO & Chairman-Management Board
Sung H. Lee Chief Financial Officer
Marc Cluzel Chairman-Supervisory Board
Malte Peters Chief Research & Development Officer
Roland Wandeler Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MORPHOSYS AG-54.98%1 692
MODERNA, INC.335.15%183 498
LONZA GROUP AG33.58%61 085
IQVIA HOLDINGS INC.46.38%50 254
CELLTRION, INC.-23.54%33 124
SEAGEN INC.-5.09%30 241