Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Muenchener Rueckversicherung AG    MUV2   DE0008430026

MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG

(MUV2)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 25.11. 17:57:22
239.3 EUR   -1.40%
15:34EU-Versicherungsaufsicht - Ende des Dividenden-Stopps wäre verfrüht
RE
24.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 08. Dezember 2020
DP
24.11.Barclays hebt Ziel für Munich Re auf 274 Euro - 'Overweight'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Muenchener Rueckversicherung : Münchener Rück trotzt Coronakrise mit Milliardengewinn

20.10.2020 | 17:00
Books by world's biggest reinsurer Munich Re are pictured in office building in Munich

München (Reuters) - Für den weltgrößten Rückversicherer Münchener Rück reicht es in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie und einer heftigen Hurrikan-Saison bislang zu einem Milliardengewinn.

Im dritten Quartal lag der Nettogewinn bei rund 200 Millionen Euro und damit bei weniger als einem Viertel des Vorjahresniveaus von 865 Millionen Euro, wie die Münchener Rück am Dienstag mitteilte. Allein Schäden rund um die Corona-Krise - von der Absage von Großveranstaltungen bis zu Lebensversicherungen in den USA - schlugen von Juli bis September mit 800 Millionen Euro zu Buche. Insgesamt haben die Pandemie und ihre Folgen den Konzern damit rund 2,2 Milliarden Euro gekostet. Dennoch kommt die Münchener Rück in den ersten neun Monaten auf einen Gewinn von rund einer (Vorjahr: 2,5) Milliarden Euro. Rivalen wie Swiss Re schreiben dagegen in der Coronakrise tiefrote Zahlen.

Entsprechend erleichtert zeigte sich die Börse über die vorläufigen Quartalszahlen. Die Aktie der Münchener Rück drehte ins Plus. Vorstandschef Joachim Wenning hatte kürzlich für den Herbst eine vage Gewinnprognose in Aussicht gestellt. Die detaillierten Quartalszahlen will die Münchener Rück am 5. November bekanntgeben.

Die Corona-Infektionswelle trifft den Rückversicherer vor allem durch die Absage von Veranstaltungen wie Popkonzerte oder die Olympischen Spiele, aber auch durch die Absicherung gegen vorübergehende Fabrikschließungen infolge der Pandemie. Dagegen fallen Auszahlungen aus Lebensversicherungen, für die die Münchener Rück vor allem in den USA einstehen müsste, kaum ins Gewicht. "Wir sind von unerwartet hohen Opferzahlen weit entfernt", hatte Wenning gesagt. "Was seine Letalität angeht, ist das Coronavirus vergleichsweise milde."

Zudem bahnt sich in diesem Jahr eine ungewöhnliche Häufung von Hurrikanen an. Die Schäden durch Wirbelstürme, Waldbrände und andere Katastrophen wie die Explosion im Hafen von Beirut seien im Quartal überdurchschnittlich hoch gewesen, erklärte die Münchener Rück. Sie kalkuliert damit, dass sie für Großschäden zwölf Prozent ihrer Prämieneinnahmen aus der Rückversicherung verwenden muss. Im ersten Halbjahr waren es schon 18 Prozent. Die Erstversicherungs-Tochter Ergo habe dagegen erneut gut abgeschnitten.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -1.98%239 verzögerte Kurse.-7.72%
SWISS RE LTD -1.12%84.6 verzögerte Kurse.-21.29%
Alle Nachrichten auf MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
15:34EU-Versicherungsaufsicht - Ende des Dividenden-Stopps wäre verfrüht
RE
24.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 08. Dezember 2020
DP
24.11.Barclays hebt Ziel für Munich Re auf 274 Euro - 'Overweight'
DP
23.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlic..
EQ
19.11.Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen belasten die Kurse (AF)
AW
19.11.NACH HURRIKAN 'IOTA' : Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika
DP
19.11.BGH-URTEIL : Tagegeld-Anspruch endet nicht mit letztem Arzt-Besuch
DP
19.11.Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen sorgen für Ernüchterung
AW
19.11.AKTIEN IM FOKUS : Deutsche Rückversicherer belastet von SocGen-Studie
DP
19.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Corona-Risiken rücken wieder in den Fokus
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
15:09Fintechs seen eating into market share of established insurers, EU says
RE
24.11.MUNICH RE : Barclays keeps its Buy rating
MD
23.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Preliminary announcement of the publicati..
EQ
18.11.PORSCHE AUTOMOBIL : MHP and Munich Re found the 'FlexFactory'
AQ
17.11.PORSCHE AUTOMOBIL : MHP and Munich Re found the 'FlexFactory'; Digital Productio..
AQ
16.11.Porsche AG, Subsidiary Form Consultancy Joint Venture With Munich Re
DJ
16.11.MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG : Porsche, MHP and Munich Re found the “FlexF..
PU
15.11.MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG : Medical costs of discharged German COVID patients..
RE
13.11.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Notification and public disclosure of tra..
EQ
11.11.MUNICH RE : Buy rating from Morgan Stanley
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 53 828 Mio 64 158 Mio 58 264 Mio
Nettoergebnis 2020 1 394 Mio 1 662 Mio 1 509 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 148 Mio 2 561 Mio 2 326 Mio
KGV 2020 24,1x
Dividendenrendite 2020 3,91%
Marktkapitalisierung 34 002 Mio 40 402 Mio 36 804 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,67x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,62x
Mitarbeiterzahl 39 731
Streubesitz 100,0%
Chart MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
Dauer : Zeitraum :
Muenchener Rueckversicherung AG : Chartanalyse Muenchener Rueckversicherung AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 253,78 €
Letzter Schlusskurs 242,70 €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,57%
Abstand / Niedrigstes Ziel -21,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Joachim Wenning Chairman-Management Board
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Christoph Jurecka Chief Financial Officer
Frank Fassin Independent Member-Supervisory Board
Benita Ferrero-Waldner Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG-7.72%40 402
SWISS RE LTD-21.29%26 178
HANNOVER RÜCK SE-16.83%20 534
EVEREST RE GROUP, LTD.-12.75%9 653
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-11.77%8 889
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED-23.49%8 476