Mundys S.p.A. Aktie

Aktien

913220

IT0003506190

ATL

Zug und Strassen-Fracht

Realtime Borsa Italiana 07:54:11 07.12.2022 % 5 Tage % 1. Jan.
22.99 EUR -.--% Intraday Chart für Mundys S.p.A. +0.26% +0.22%
Umsatz 2021 6.3 Mrd. 6.69 Mrd. 6.1 Mrd. Umsatz 2022 8.3 Mrd. 8.82 Mrd. 8.04 Mrd. Marktwert 18.78 Mrd. 19.96 Mrd. 18.2 Mrd.
Nettoergebnis 2021 626 Mio. 665 Mio. 606 Mio. Nettoergebnis 2022 5.79 Mrd. 6.15 Mrd. 5.61 Mrd. EV / Sales 2021 7.17 x
Nettoschuld 2021 30.85 Mrd. 32.78 Mrd. 29.89 Mrd. Nettoschuld 2022 21.44 Mrd. 22.78 Mrd. 20.77 Mrd. EV / Sales 2022 4.85 x
KGV 2021
23 x
KGV 2022
3.25 x
Beschäftigte 23’617
Rendite 2021
4.24%
Rendite 2022
3.23%
Streubesitz 3.9%
Dynamischer Chart
Mundys S.p.A. meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 30. September 2023 CI
Schematrentatre S.P.A. hat die Übernahme einer unbekannten Minderheitsbeteiligung an Telepass S.p.A. von Atlantia SpA abgeschlossen. CI
Mundys S.p.A. meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2022 endende Geschäftsjahr CI
MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2- DJ
UniCredit wählt neuen Leiter für institutionelle Angelegenheiten der Gruppe - Memo RE
Italienische Familienholding De Agostini beabsichtigt, DeA Capital zu privatisieren RE
Fitch behält das Rating von Atlantia bei, nachdem die finanzielle Leistung die Erwartungen übertrifft MT
Benettons, Blackstone erreichen nach Angebot mehr als 95% von Atlantia - Reuters Berechnungen RE
Der Ausstieg von Atlantia unterstreicht Mailands Kampf um die Marktschwergewichte RE
Schematrentatre S.P.A. hat die Übernahme der restlichen 67% der Anteile an Atlantia SpA (BIT:ATL) abgeschlossen. CI
Benetton-Blackstone JV will Atlantia von der Börse nehmen, nachdem es im Rahmen des Übernahmeangebots die Schwelle von 90% der Anteile überschritten hat MT
Atlantia steht vor dem Delisting, da das Übernahmeangebot die 90%-Schwelle erreicht RE
Übernahmeangebot von Benetton und Blackstone für Atlantia gilt als bedingungslos MT
Benettons, Blackstone bereit, bei der Atlantia-Übernahme auf die Bedingung der Annahmequote zu verzichten MT
Übernahmeangebot von Atlantia verfehlt die 90%-Schwelle RE
Mehr Börsen-Nachrichten
Aktueller Monat+0.22%
Laufendes Jahr+0.22%
Mehr Kurse
3 Jahre
14.35
Kursextrem 14.35
23.15
5 Jahre
9.14
Kursextrem 9.138
24.95
10 Jahre
9.14
Kursextrem 9.138
28.61
Mehr Kurse
Manager TitelAlterSeit
Chief Executive Officer 60 01.05.23
Director of Finance/CFO 51 17.09.19
Chief Investment Officer - -
Aufsichtsräte TitelAlterSeit
Director/Board Member 60 -
Chief Executive Officer 60 01.05.23
Director/Board Member 55 -
Mehr Insider
Mundys SpA, früher bekannt als Atlantia SpA, ist ein in Italien ansässiges Unternehmen, das im Management von Mautstraßen und Flughäfen tätig ist. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Italienische Autobahnen, Autobahnen in Übersee, italienische Flughäfen, Flughäfen in Übersee sowie Atlantia und andere Aktivitäten. Die Aktivitäten des Unternehmens im Bereich Autobahnen umfassen die Verwaltung von mehr als 14.000 Kilometern gebührenpflichtiger Autobahnen in 16 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika und Asien. Die Flughafenaktivitäten umfassen den Betrieb von Flughäfen in Italien, einschließlich Aeroporti di Roma, und in Frankreich (Aeroports de la Cote d'Azur). Die sonstigen Aktivitäten umfassen infrastrukturbezogene Dienstleistungen wie Engineering, Wartung und elektronische Zahlungsdienste, die über die Tochtergesellschaften des Unternehmens angeboten werden. Das Unternehmen ist weltweit tätig.
Mehr Unternehmensinformationen
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 913220 Aktie