Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. MVV Energie AG
  6. News
  7. Übersicht
    MVV1   DE000A0H52F5   A0H52F

MVV ENERGIE AG

(MVV1)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.01. 19:33:19
34.8 EUR   -1.69%
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX und Stoxx-600 verfehlen ihr Rekordhoch knapp
DJ
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX schrammt knapp am Rekordhoch vorbei
DJ
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX schrammt knapp am Allzeithoch vorbei
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MVV Energie : Internationale Anerkennung für Klimaschutzziele von MVV

26.11.2021 | 09:20

Die Klimaschutzziele von MVV stehen im Einklang mit dem 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens und tragen zu dessen Einhaltung bei. Das hat die "Science Based Targets Initiative" (SBTi), ein Verbund von internationalen Nichtregierungsorganisationen (NGOs), nach umfassender wissenschaftlicher Prüfung im November 2021 bestätigt. MVV ist damit das erste deutsche Energieunternehmen, das entsprechend dem 1,5-Grad-Ziel von der SBTi testiert ist.

"Bereits 2015 haben wir als eines der ersten europäischen Energieunternehmen die SBTi-Charta unterzeichnet und seitdem unsere Klimaschutzziele stetig nachgeschärft. Mit dem Mannheimer Modell haben wir diesen nun zudem eine langfristige Perspektive hinzugefügt: Wir werden 2040 klimaneutral und danach klimapositiv sein, also der Atmosphäre Treibhausgase wieder entziehen. Die SBTi legt für ihre Testierung sehr strenge wissenschaftliche Kriterien an. Die Bestätigung unserer Klimaschutzziele ist eine Anerkennung für unsere langjährigen Bemühungen um Nachhaltigkeit und zugleich Ansporn, unser Engagement für eine klimapositive Zukunft konsequent weiterzuführen", so Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG, über die Anerkennung durch die SBTi.

Die SBTi ist ein Verbund des "Carbon Disclosure Project" (CDP), der "United Nations Global Compact" (UNGC), des "World Resources Institute" (WRI) sowie des "World Wide Fund for Nature" (WWF). Die Kriterien der SBTi, nach denen die Organisation die Klimaschutzziele von Unternehmen validiert, werden regelmäßig an die neuesten Erkenntnisse der Klimaforschung angepasst.

Mehr als 80 Prozent weniger CO2-Emissionen bis 2030

Mit der Testierung bestätigt die SBTi die Ziele von MVV, ihre CO2-Emissionen im "Scope 1 und 2" bis 2030 um über 80 Prozent gegenüber 2018 zu reduzieren. Zudem hat SBTi testiert, dass die von MVV angestrebte CO2-Reduktion im "Scope 3" bis 2035 um über 80 Prozent mit einem 1,5-Grad-Pfad kompatibel ist.

Hintergrund: Treibhausgasemissionen werden nach den Kriterien des "Greenhouse Gas Protocol" in drei Kategorien unterteilt: "Scope 1" umfasst direkte Emissionen aus eigenen oder kontrollierten Quellen. "Scope 2" deckt indirekte Emissionen aus dem Eigenverbrauch von eingekaufter Energie ab. "Scope 3" umfasst alle anderen indirekten Emissionen, die in der Wertschöpfungskette eines Unternehmens entstehen - also beim Lieferanten und Kunden.

Zahlreiche nationale und internationale Listings und Ratings

Die SBTi-Bestätigung ergänzt eine Reihe von nationalen und internationalen Projekten, Initiativen, Listings und Ratings für den klimaneutralen Pfad von MVV. Im Sommer 2021 wurde MVV von der renommierten Ratingagentur ISS ESG mit der besten Ratingnote für den Energiesektor ausgezeichnet. Damit gehört MVV zu den weltweit vier nachhaltigsten Energieunternehmen des ISS ESG Ratings.

Bereits im Jahr 2008 hatte MVV ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht und sich am Klimaschutzaktionsplan 2020 der Stadt Mannheim beteiligt. Dieser fand 2021 Fortsetzung durch den Klimaschutzaktionsplan 2030, den MVV ebenfalls unterstützt. Im November 2021 wurde zudem das Mannheimer Modell im Rahmen der UN-Klimakonferenz als "Local Green Deal" der Stadt Mannheim, eine an den "European Green Deal" angelehnte Initiative, einem internationalen Publikum vorgestellt.

Bei der Gründung der Wirtschaftsinitiative für mehr Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg (WIN BW) war MVV 2013 der einzige Vertreter der Energiewirtschaft, und beim Abschluss der öffentlichen Klimaschutzvereinbarung zwischen Unternehmen und dem Land Baden-Württemberg (Klimabündnis BW) zählte MVV im Herbst 2020 zu den ersten Unterzeichnern. Darüber hinaus beteiligt sich MVV projektbezogen an branchenübergreifenden Klimaschutzinitiativen, beispielweise von der Stiftung KlimaWirtschaft (zuvor Stiftung 2°).

Disclaimer

MVV Energie AG published this content on 26 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 26 November 2021 08:19:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu MVV ENERGIE AG
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX und Stoxx-600 verfehlen ihr Rekordhoch knapp
DJ
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX schrammt knapp am Rekordhoch vorbei
DJ
05.01.MÄRKTE EUROPA/DAX schrammt knapp am Allzeithoch vorbei
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/Börsen gehen knapp behauptet aus ruhigem Silvester-Handel
DJ
2021MVV ENERGIE : Aufsichtsrat beschließt Vertretungsregelungen für Abwesenheit des Vorstandsv..
PU
2021MVV ENERGIE : auch zwischen den Jahren im Einsatz
PU
2021MVV ENERGIE : übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und spendet für Menschen in schwie..
PU
2021MVV ENERGIE : Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) N..
PU
2021MVV ENERGIE : Magazin GJ 2021
PU
2021MVV ENERGIE : Analystenpräsentation GJ 2021
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu MVV ENERGIE AG
2021MVV ENERGIE : Publication of Inside Information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (..
PU
2021MVV Energie AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended September 30, 2021
CI
2021MVV ENERGIE : Analysts' Presentation 2021 FY
PU
2021MVV ENERGIE : Financial Report 2021 FY
PU
2021MVV ENERGIE : reports strong 2021 financial year and is set to become climate positive fro..
PU
2021MVV Energie AG acquired Avantag Energy S.a r.l and Philipp Rass Energy GmbH.
CI
2021MVV ENERGIE : International recognition for MVV's climate protection targets
PU
2021Changes in the board of directors of the juwi group
PU
2021EUROPE GAS-Prices lifted by lower Russian flows and colder weather
RE
2021MVV ENERGIE : heads for climate positive future with “Mannheim Model”
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 257 Mio 4 742 Mio 4 418 Mio
Nettoergebnis 2021 199 Mio 221 Mio 206 Mio
Nettoverschuldung 2021 612 Mio 682 Mio 635 Mio
KGV 2021 10,6x
Dividendenrendite 2021 3,28%
Marktkapitalisierung 2 294 Mio 2 558 Mio 2 380 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,64x
Mitarbeiterzahl 5 992
Streubesitz -
Chart MVV ENERGIE AG
Dauer : Zeitraum :
MVV Energie AG : Chartanalyse MVV Energie AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MVV ENERGIE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Georg Müller Chairman-Management Board
Philipp Riemen Head-Finance & Investor Relations
Peter Kurz Chairman-Supervisory Board
Hansjörg Roll Chief Technology Officer
Detlef Falk Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MVV ENERGIE AG0.00%2 632
NEXTERA ENERGY-22.19%142 530
DUKE ENERGY CORPORATION-2.81%78 435
ENEL S.P.A.-4.70%76 990
SOUTHERN COMPANY-1.94%71 028
IBERDROLA, S.A.-3.94%69 675