Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NASDAQ, INC.

(NDAQ)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 08.12. 22:00:00
207.39 USD   +0.90%
06.12.WhatsApp weitet Nutzung selbstlöschender Chats aus
DP
02.12.NASDAQ, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
07.11.WDH/IPO : Börsengang bringt Tesla-Rivian zehn Milliarden Dollar
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Münchner Flugtaxi-Hersteller Lilium bald an US-Börse Nasdaq notiert

12.09.2021 | 18:27

MÜNCHEN/SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Münchener Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium wird voraussichtlich ab diesem Mittwoch (15. September) an der US-Technologiebörse Nasdaq notiert sein. Dazu fusioniert das Unternehmen, wie im März angekündigt, mit der bereits börsennotierten Zweckgesellschaft Qell, einer sogenannten Special Purpose Acquisition Company - kurz Spac. Deren Aktionäre stimmten für den Zusammenschluss, wie Qell am Freitag in San Francisco mitteilte. Der Deal bewerte das fusionierte Unternehmen mit 3,3 Milliarden US-Dollar (2,8 Mrd Euro).

Im Zuge der Transaktion flossen dem Unternehmen den Angaben zufolge etwa 584 Millionen Dollar zu. Allerdings gaben fast zwei Drittel der Qell-Aktionäre ihre Anteile zurück, statt auf den künftigen Erfolg von Lilium zu setzen. Lilium-Mitgründer und Vorstandschef Daniel Wiegand zeigte sich jedoch begeistert. Die Entscheidung bringe Lilium dem für das Jahr 2024 geplanten kommerziellen Starts näher, sagte er laut Mitteilung.

Die senkrecht startenden, siebensitzigen Elektrojets sollen in Deutschland in Serie gebaut werden. Mit dem Flughafenbetreiber Ferrovial will Lilium nach früheren Angaben Start- und Landeplätze in Florida aufbauen. Die brasilianische Fluggesellschaft Azul will 220 Lilium-Elektrojets für eine Milliarde Dollar kaufen und plant eine strategische Zusammenarbeit.

Die Lilium-Jets sollen senkrecht starten und landen, aber die Strecke mit Hilfe von Tragflächen wie konventionelle Flugzeuge zurücklegen. Damit sollen sie schneller und wirtschaftlicher sein als Modelle von Wettbewerbern.

Bei sogenannten Spacs handelt es sich um Finanzvehikel, bei denen meist bekannte Investoren Geld über einen Börsengang sammeln, um später mit einem noch nicht börsennotierten Unternehmen zusammenzugehen. Dabei haben die Spacs zum Zeitpunkt des Börsengangs kein konkretes Ziel im Auge, sondern locken nur mit dem Versprechen, ein gutes zu finden. Spac-Investoren stellen dem Management des Vehikels also eine Art Blankoscheck aus.

Für Qell-Anleger hat sich das Ganze bisher nicht gelohnt. Die Papiere wurden im vergangenen Herbst zu 10 Dollar das Stück platziert. Im Zuge des Spac-Booms Ende 2020 und Anfang 2021 kostete das Papier Anfang Februar zeitweise mehr als 15 Dollar. Inzwischen ist die Euphorie für diese Anlageklasse wieder verflogen und mit ihr schmolzen auch die Kursgewinne bei Qell. Daran konnte auch die Ankündigung des Zusammenschlusses mit Lilium nichts ändern. Zuletzt kostete eine Aktie 9,99 Dollar./stw/zb/


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu NASDAQ, INC.
06.12.WhatsApp weitet Nutzung selbstlöschender Chats aus
DP
02.12.NASDAQ, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
07.11.WDH/IPO : Börsengang bringt Tesla-Rivian zehn Milliarden Dollar
DP
05.11.IPO : Börsengang bringt Tesla-Rivian zehn Milliarden Dollar
DP
20.10.Nasdaq-Gewinn übertrifft Schätzungen dank robuster Nachfrage nach Anlageprodukten
MR
20.10.Nasdaq, Inc. beschließt reguläre Quartalsdividende, zahlbar am 17. Dezember 2021
CI
19.10.Bitcoin nähert sich Rekordhoch vor der Notierung des Futures-ETF
MR
14.09.Holpriger Börsengang von Schweizer Sportradar an der Nasdaq
AW
12.09.Münchner Flugtaxi-Hersteller Lilium bald an US-Börse Nasdaq notiert
DP
09.09.NASDAQ, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NASDAQ, INC.
07.12.ICE appoints Lynn Martin president of the NYSE
RE
06.12.Nasdaq to eclipse NYSE in record year for IPOs
RE
06.12.Federal Reserve Readies More Aggressive Taper of Bond-Buying as Focus Turns to Inflatio..
DJ
06.12.Nasdaq Survey Uncovers Portfolio Managers' Top Data Infrastructure Challenges
AQ
06.12.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks, Oil Rise on -2-
DJ
06.12.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures, Oil Rise on Hopes of Milder Covid Variant
DJ
02.12.Nasdaq November 2021 Volumes
GL
02.12.Trial begins in challenge to California women on boards law
RE
01.12.BRET TAYLOR : Stocks to Rise After -2-
DJ
30.11.Nasdaq and AWS Partner to Transform Capital Markets
GL
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NASDAQ, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 387 Mio - 3 117 Mio
Nettoergebnis 2021 1 173 Mio - 1 080 Mio
Nettoverschuldung 2021 5 639 Mio - 5 190 Mio
KGV 2021 29,2x
Dividendenrendite 2021 1,02%
Marktkapitalisierung 34 680 Mio 34 680 Mio 31 918 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 11,9x
Marktkap. / Umsatz 2022 11,3x
Mitarbeiterzahl 5 764
Streubesitz 67,4%
Chart NASDAQ, INC.
Dauer : Zeitraum :
Nasdaq, Inc. : Chartanalyse Nasdaq, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NASDAQ, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 207,39 $
Mittleres Kursziel 212,00 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,22%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Adena T. Friedman President, Chief Executive Officer, COO & Director
Ann M. Dennison Chief Financial Officer & Executive Vice President
Michael R. Splinter Chairman
Bradley J. Peterson Chief Information Officer & Executive VP
Louis Modano Chief Information Security Officer & Senior VP
Branche und Wettbewerber