Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

200 Millionen Schoko-Osterhasen - süße Klassiker machen das Rennen

24.03.2016 | 06:41

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Osterhasen mit Fußballtrikots, rosa Schokohäschen für Mädchen, Osterkalender mit Türchen wie im Advent: Für die Süßwarenindustrie ist Ostern nach Weihnachten die wichtigste Saison des Jahres. Die Regale in den Supermärkten sind prall gefüllt. In den vier Wochen vor dem Fest werden nach Angaben des Handelsverbandes Sweets Global Network Süßwaren im Wert von fast einer Milliarde Euro verkauft - dabei entfallen gut 400 Millionen Euro auf Osterartikel.

Das Wetter hat Herstellern und Handel beim Ostergeschäft in den vergangenen Wochen in die Hände gespielt: Je kühler die Temperaturen, desto größer der Appetit auf Süßwaren. "Das Saisongeschäft wird kaum von schwankenden Verbraucherstimmungen beherrscht, sondern zunehmend von klimatischen Bedingungen", erklärt Vorstandschef Hans Strohmaier.

Allerdings ist die Verkaufssaison in diesem Jahr wegen des frühen Ostertermins kürzer als sonst. Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) rechnet deshalb mit rund 200 Millionen verkauften Schoko-Osterhasen weltweit - etwas weniger als im Vorjahr. Mehr als 40 Prozent der Figuren gehen ins Ausland: vor allem in Länder Europas, aber auch in die USA und nach Australien.

In Deutschland mögen die Verbraucher die Schoko-Hasen noch immer am liebsten ganz klassisch und ohne Firlefanz. Gerade nostalgische Figuren sind nach Angaben des Süßwarenhandelsverbandes hoch im Kurs.

Große Gewinnsprünge können die deutschen Produzenten jedoch kaum noch machen. Der Schokoladen-Verzehr ist seit Jahren stabil. 2015 lag er nach Angaben des BDSI bei rund 9,5 Kilogramm pro Person und Jahr - das entspricht etwa 95 Tafeln Schokolade.

Zudem bringen teure Rohstoffe die Hersteller unter Druck. "Insbesondere der hohe Kakaopreis belastet die Ertragslage der Süßwarenhersteller", sagt Torben Erbrath vom BDSI. Im Schnitt kostete die Tonne Kakao im vergangenen Jahr 2800 Euro und damit doppelt so viel wie noch im Jahr 2007.

"Das ist natürlich ein Problem für die Hersteller", sagt Thomas Seeger vom Schokoladenhersteller Ritter Sport. Das Familienunternehmen setzt auf den Bau einer eigenen Kakaoplantage in Nicaragua, wo 2017 erstmals geerntet werden soll. Vom kommenden Jahrzehnt an sollen die Erträge so hoch sein, dass etwa ein Drittel des Bedarfs der Firma an Kakao gedeckt werden kann./dwi/DP/zb


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. 1.35%60.26 verzögerte Kurse.1.69%
NESTLÉ S.A. 0.87%118.82 verzögerte Kurse.12.99%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
02.12.Zuckerfreie Oreos haben für Mondelez in China faden Beigeschmack
RE
29.11.Galderma kauft das US-Hautpflegeunternehmen Alastin vor einem möglichen Börsengang in Z..
MR
26.11.Aktien Schweiz knicken mit Corona-Ängsten ein - Logitech und Lonza fester
DJ
26.11.Strengere Regeln für Druckfarben bei Lebensmittelpackungen
DP
26.11.Holcim verlängert Amtszeit des Verwaltungsratspräsidenten bis Frühjahr 2023
MT
25.11.Aktien Schweiz schließen mit Aufschlägen
DJ
24.11.Aktien Schweiz zur Wochenmitte mit moderaten Aufschlägen
DJ
24.11.BERICHTIGUNG : S&P behält Bewertungen und stabilen Ausblick für Nestlé bei
MT
24.11.S&P Nestlé behält Bewertungen bei, stabiler Ausblick für Nestlé
MT
22.11.Nestlé führt 4-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde bei veganem Startup Sundial Foods an
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
16:42NESTLE S A : Nestlé supports first pilot in European reskilling project
PU
29.11.Galderma buys U.S. skincare firm Alastin ahead of potential Zurich IPO
RE
26.11.Holcim Extends Chairman's Term Until Spring 2023
MT
24.11.CORRECTION : S&P Keeps Ratings, Stable Outlook On Nestlé
MT
24.11.S&P Nestlé Keeps Ratings, Stable Outlook on Nestlé
MT
22.11.Nestlé Leads $4 Million Funding Round in Vegan Startup Sundial Foods
MT
19.11.Sundial Foods, Inc. announced that it has received $4 million in funding from Nestl? S...
CI
17.11.NESTLE S A : Transcript 337kb
PU
17.11.Nestle aims to nearly double sales via e-commerce by 2025
RE
17.11.Nestlé Expects E-Commerce Sales to Account for 25% of Group Total By 2025
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 86 976 Mio 94 863 Mio -
Nettoergebnis 2021 12 123 Mio 13 222 Mio -
Nettoverschuldung 2021 35 960 Mio 39 221 Mio -
KGV 2021 27,4x
Dividendenrendite 2021 2,40%
Marktkapitalisierung 327 Mrd. 356 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,00x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 118,82 CHF
Mittleres Kursziel 125,62 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,73%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.12.99%352 289
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.1.69%82 945
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-42.63%51 771
THE KRAFT HEINZ COMPANY-4.07%40 699
DANONE-0.84%39 236
GENERAL MILLS, INC.4.47%38 074