Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/Nestle vor allem langfristig als Anlage attraktiv

18.02.2021 | 15:59

Von Carol Ryan

ZÜRICH (Dow Jones)--Die Corona-Krise hat unter den globalen Nahrungsmittelkonzernen einige überraschende Gewinner hervorgebracht, wie etwa Kraft Heinz. Nestle trumpfte im Vergleich dazu weniger spektakulär auf, die Entwicklung könnte sich aber als nachhaltiger erweisen.

Am Dienstag meldete der Schweizer Konzern für 2020 ein Umsatzwachstum von 3,6 Prozent auf Basis konstanter Wechselkurse im Vergleich zum Vorjahr. Das war weniger als die Spanne von 4 bis 6 Prozent, die CEO Mark Schneider für dieses Jahr anpeilt. Vergangene Woche veröffentlichte Kraft Heinz eine Wachstumsrate von beeindruckenden 6,5 Prozent. Die Konsumenten wenden sich wieder den bekannten Marken zu, die in den vergangenen Jahren etwa außer Mode geraten waren.

Die Pandemie hat sich für Nestle bislang als zweischneidiges Schwert erwiesen. Rund ein Sechstel des Umsatzes ist auf Produkte wie Schokoriegel zurückzuführen, die die Kunden meist außerhalb der eigenen vier Wände zu sich nehmen. Die Nachfrage in diesem Teil des Geschäfts sackte um 30 Prozent ab. Im Bereich Tiernahrung waren die Trends positiv, hier stiegen die Erlöse um mehr als 10 Prozent. Die Kaffee-Marken zeigten sich ebenfalls widerstandsfähig.

Die Furcht, dass die ökonomische Krise die Verbraucher eher zu günstigeren Marken wechseln lässt, hat sich bisher nicht bewahrheitet. Der Umsatzanteil, den Nestle mit Premiumprodukten wie Nespresso-Kaffee und Purina-Tierfutter erzielt, hat sich 2020 auf 30 Prozent von 26 Prozent im Vorjahr erhöht. Die starke Nachfrage nach diesen hochpreisigeren Waren glich schwächere Erlöse bei anderen Marken aus.

   Nestle muss beim Thema Nachhaltigkeit nachsitzen 

Der Konzern steht dieses Jahr vor Herausforderungen. Wie der französische Wettbewerber Danone ist Nestle auf dem Markt für Babymilch in China aktiv. Die Geburtenrate Chinas fiel vergangenes Jahr um 15 Prozent, es wird also auch weniger Babynahrung gebraucht. Außerdem nehmen lokale Firmen den internationalen Marken Marktanteile ab.

Wie alle Konsumgüterkonzerne muss auch Nestle bei seinen Nachhaltigkeitszielen Fortschritte machen, um Kunden und Aktionäre bei der Stange zu halten. Fonds, die auf Basis von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien investieren, haben vergangenes Jahr laut Bank of America 194 Milliarden US-Dollar eingesammelt. Nestle ist nach diesen Daten die am meisten untergewichtete Aktie in Europa für diese Fonds. Ein Problem ist der Beitrag des Konzerns zum Plastikmüll.

Nestles Wachstum ist selten Grund zu ausufernder Freude, aber das ist womöglich das, was Nestle so attraktiv macht. Seit CEO Schneider Ende 2017 seine Strategie vorgelegt hat, hat die Aktie stabile jährliche Anlegerrenditen von 11 Prozent in Dollar geliefert. Procter & Gamble schnitt mit 13 Prozent zwar besser ab, die Renditen bei Kraft Heinz und Danone waren in dem Zeitraum dagegen negativ.

Nestle ist aktiv in attraktiven Kategorien wie Tiernahrung, Kaffee und Nahrungsergänzung: Produkte, für die es in den kommenden Jahren nach weniger Gegenwind aussieht als für verarbeitete Lebensmittel.

Die jüngsten Wachstumszahlen lassen Namen wie Kraft Heinz verführerisch aussehen, aber Nestle könnte sich als die gesündere Langfrist-Wette erweisen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/brb

(END) Dow Jones Newswires

February 18, 2021 09:59 ET (14:59 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION 0.12%40.5 verzögerte Kurse.33.62%
DANONE -0.40%59.32 Realtime Kurse.10.34%
NESTLÉ S.A. 0.12%114.38 verzögerte Kurse.9.71%
THE KRAFT HEINZ COMPANY 0.03%36.55 verzögerte Kurse.5.45%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
16.09.Nestlé investiert 1,42 Milliarden Dollar in die Umstellung auf regenerative L..
MT
15.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte erneut sehr schwach
DJ
15.09.Goldman hebt Ziel für Nestle auf 128 Franken - 'Buy'
DP
13.09.Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn
DJ
09.09.Nestle rechnet mit höherer Inflation der Inputkosten im nächsten Jahr
MR
09.09.NESTLÉ : Einkaufspreise dürften 2022 anziehen
AW
09.09.NESTLE S A : - Einkaufspreise dürften 2022 anziehen
RE
09.09.Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet
DJ
06.09.Bernstein belässt Nestle auf 'Outperform' - Ziel 124 Franken
DP
02.09.Aktien Schweiz schließen unverändert - Swiss Re unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
16.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Thales, Nestlé, Evergrande, AMC, Walmart...
16.09.NESTLE S A : Nestlé To Invest $1.42 Billion In Regenerative Farming Transition
MT
16.09.NESTLE S A : Nestlé unveils plans to support the transition to a regenerative fo..
PU
13.09.NESTLE S A : Yumda - Sex can relieve nasal congestion, and other work honored by..
AQ
10.09.NESTLE S A : Judge unimpressed by latest argument in Abu Ghraib case
AQ
10.09.NESTLE S A : Nestlé Expects Higher Input Cost Inflation In 2022, CFO Says
MT
09.09.Nestle sees higher input cost inflation next year
RE
09.09.NESTLE S A : Transcript 286kb
PU
03.09.Nestle Reportedly Pursues Ziwipeak
CI
30.08.NESTLE S A : Food for thought? Nestle taps students and startups in R&D drive
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 85 996 Mio 92 212 Mio -
Nettoergebnis 2021 12 120 Mio 12 996 Mio -
Nettoverschuldung 2021 35 531 Mio 38 099 Mio -
KGV 2021 26,4x
Dividendenrendite 2021 2,50%
Marktkapitalisierung 315 Mrd. 338 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,07x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,93x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 114,38 CHF
Mittleres Kursziel 122,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,08%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.9.71%337 968
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.4.22%85 183
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-36.95%57 269
DANONE10.34%45 317
THE KRAFT HEINZ COMPANY5.45%44 715
THE HERSHEY COMPANY14.93%36 071