Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nestlé-CFO bekräftigt Finanzziele 2020

25.09.2019 | 10:58

London/Vevey (awp) - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé sieht sich mit Blick auf seine bis 2020 gesetzten Finanzziele auf Kurs. Das sagte Finanzchef François-Xavier Roger gemäss seinen Präsentations-Unterlagen am Mittwoch an einer Analystenkonferenz in London.

Wichtig sei insbesondere ein schnelleres Wachstum bei einer gleichzeitig verbesserten Profitabilität. So solle der Wert des Unternehmens für die Aktionäre langfristig "maximiert" werden.

Wachsen will Nestlé im Rahmen der Zielsetzung organisch im mittleren einstelligen Prozentbereich. Dabei soll das Wachstum insbesondere mit dem Verkauf von Premium-Produkten vorangetrieben werden. Man werde in Produktkategorien und Regionen mit hohem Wachstumspotenzial investieren, hiess es in den Präsentationsunterlagen dazu.

Portfolio umbauen

Nestlé setzt dabei weiterhin auf Zu- und Verkäufe von Geschäftsteilen, um die Wachstumsziele zu erreichen. "Der Portfolio-Umbau wird hier eine Rolle spielen", sagte Finanzchef Roger gemäss der Nachrichtenagentur Reuters vor den Analysten. Allerdings wolle man das Wachstum auch mit Preiserhöhungen, neuen Produkten und der Sanierung schwächelnder Bereiche ankurbeln.

Bei Zukäufen gehe Nestlé weiterhin sehr diszipliniert vor, sagte Roger weiter. In den vergangenen Jahren habe das Unternehmen etliche Zukaufsgelegenheiten nicht wahrgenommen, weil der Preis zu hoch war. Zur Zukunft der Beteiligung am Kosmetikkonzern L'Oreal hielt sich Roger bedeckt. "Wir haben gesagt, dass wir uns alle Optionen offen halten wollen."

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres legte Nestlé organisch mit 3,6 Prozent überraschend stark zu. Für 2019 stellt das Management ein organisches Plus von rund 3,5 Prozent in Aussicht und rechnet somit vorerst nicht mit einer weiteren Wachstumsbeschleunigung.

Neue Starbucks-Produkte

Gut läuft laut Roger das Roll-out von Produkten des Kaffeegiganten Starbucks. In nur sechs Monaten sei in vierzehn Märkten eine erste Welle neuer Produkte unter diesem Siegel lanciert worden. Das waren etwa geröstete Kaffeesorten, Starbucks-Kaffeekapseln für Nespresso-Maschinen oder solche für Dolce Gusto-Maschinen.

Weitere neue Produktplattformen würden folgen und bis in einem Jahr sollen Starbucks-Produkte in 35 Märkten erhältlich sein, sagte er weiter.

Marge steigern

Bei der Profitabilität will Nestlé bis 2020 mit dem bereinigten Betriebsgewinn EBIT die Marge in den Bereich von 17,5 bis 18,5 Prozent führen, wie Roger gemäss der Präsentation bekräftigte. Dabei sollen Kosten gesenkt und die operative Effizienz verbessert werden. Im ersten Halbjahr lag die Marge bei 17,1 Prozent und bis Ende Jahr soll sie in den unteren Bereich des Zielbands geführt werden.

Im laufenden Jahr plant Nestlé, die Kosten im Umfang von 1,9 Milliarden Franken zu senken. Bis 2020 dürften insgesamt 2,0 bis 2,5 Milliarden eingespart werden.

Vom profitablen Wachstum sollen auch die Aktionären profitieren. An sie werde man weitere Mittel in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen zurückführen, versprach der Finanzchef.

mk/ra


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NESTLÉ S.A. 0.17%114.88 verzögerte Kurse.9.96%
STARBUCKS CORPORATION 0.36%112.22 verzögerte Kurse.4.90%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
10:55AAK und Nestlé kämpfen gemeinsam gegen die Abholzung der Wälder in Indonesien
MT
06:16Nestlés Blue Bottle Coffee soll bis 2024 klimaneutral sein
MT
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Nestlé kann Form von Nespresso-Kapseln nicht schützen lassen
AW
20.09.Aktien Schweiz schwach - Evergrande-Krise belastet Banken
DJ
20.09.JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 135 Franken
DP
16.09.Nestlé investiert 1,42 Milliarden Dollar in die Umstellung auf regenerative Landwirtsch..
MT
15.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte erneut sehr schwach
DJ
15.09.Goldman hebt Ziel für Nestle auf 128 Franken - 'Buy'
DP
13.09.Aktien Schweiz mit kleiner Erholung zu Wochenbeginn
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
10:55AAK : Nestlé Team Up to Tackle Deforestation in Indonesia
MT
06:16NESTLE S A : Nestlé's Blue Bottle Coffee Targets Carbon Neutrality By 2024
MT
21.09.NESTLE S A : Blue Bottle Coffee commits to carbon neutrality by 2024
PU
16.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Thales, Nestlé, Evergrande, AMC, Walmart...
16.09.NESTLE S A : Nestlé To Invest $1.42 Billion In Regenerative Farming Transition
MT
16.09.NESTLE S A : Nestlé unveils plans to support the transition to a regenerative food system
PU
13.09.NESTLE S A : Yumda - Sex can relieve nasal congestion, and other work honored by 2021 Ig N..
AQ
10.09.NESTLE S A : Judge unimpressed by latest argument in Abu Ghraib case
AQ
10.09.NESTLE S A : Nestlé Expects Higher Input Cost Inflation In 2022, CFO Says
MT
09.09.Nestle sees higher input cost inflation next year
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 86 012 Mio 93 044 Mio -
Nettoergebnis 2021 12 119 Mio 13 110 Mio -
Nettoverschuldung 2021 35 528 Mio 38 433 Mio -
KGV 2021 26,5x
Dividendenrendite 2021 2,49%
Marktkapitalisierung 315 Mrd. 341 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,94x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 114,64 CHF
Mittleres Kursziel 122,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,84%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.9.96%341 295
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.3.35%84 470
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-36.95%57 268
DANONE10.73%44 994
THE KRAFT HEINZ COMPANY3.69%44 299
THE HERSHEY COMPANY12.77%35 733