NETFLIX, INC.

(NFLX)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  27/05 22:00:00
195.19 USD   +1.98%
27.05.Roku's aggressives Umsatzwachstumsziel bleibt ein Problem, aber das Unternehmen könnte von der nachlassenden Chip-Knappheit profitieren, so die Pivotal Research Group
MT
20.05.Netflix will angeblich 59,1 Millionen Dollar zur Beilegung eines italienischen Steuerstreits zahlen
MT
20.05.Netflix zahlt $59 Millionen zur Beilegung eines italienischen Steuerstreits
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

21.01.2022 | 06:08

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Internetverkehr hat im zweiten Corona-Jahr weiter deutlich zugenommen. Der weltweit führende Internetknoten-Betreiber DE-CIX verzeichnete 2021 einen deutlichen Anstieg seines Datenverkehrs. An den Internetknoten wurden in diesem Zeitraum insgesamt über 38 Exabyte Daten ausgetauscht. Das entspricht der Speicherkapazität von mehr als 300 Millionen Smartphones mit jeweils 128 GB Speicherplatz. Die Datenmenge ist auch vergleichbar mit dem Volumen, das die Bevölkerung einer Kleinstadt verbraucht, wenn jeder Einwohner ein Leben lang einen hoch auflösenden Videostream schaut.

Im Vergleich zum Vorjahr und dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich der Datenverkehr um rund 20 Prozent gesteigert. 2020 lag der gesamte Datendurchsatz noch bei 32 Exabyte. "Der Datenverkehr hat sich insgesamt weltweit im Jahr 2021 nach dem Ausbruch der Pandemie und der Rekordjagd 2020 auf hohem Niveau stabilisiert und wächst kontinuierlich weiter", erklärte Christoph Dietzel, Global Head of Products & Research bei DE-CIX. "Das zeigt, dass sich Konzepte wie Homeoffice mit Videokonferenzen oder Home Entertainment mit Videostreaming und Gaming im Alltag etabliert haben und das Wachstum weiter anhalten wird."

Der Verlauf der Corona-Pandemie und die Verlagerung vieler Arbeitsplätze ins Homeoffice beeinflusste direkt auch das Datenvolumen der Netzknoten: Der Datendurchsatz von Videokonferenzen über den Internetknoten in Frankfurt war vor allem in den ersten Monaten des Jahres bis zum Ende von Lockdown und Kontaktbeschränkungen hoch. In den Sommermonaten mit geringeren Infektionszahlen und Ferienzeit betrug er hingegen nur halb so viel wie zu Jahresbeginn. Für Videostreaming via Netflix, Disney Plus, Amazon Prime Video, Apple TV+ und andere Dienste zeigte sich eine ähnliche Verteilung jedoch mit geringeren saisonalen Unterschieden.

DE-CIX betreibt in Frankfurt am Main einen der weltgrößten Internetknoten. Außerdem ist das hessische Unternehmen an 31 weiteren Standorten in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und Asien aktiv. Dabei verbindet DE-CIX knapp 2500 Netzbetreiber, Internet Service Provider, Content-Anbieter und Firmennetze aus mehr als 100 Ländern miteinander./cir/DP/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. 3.66%2302.93 verzögerte Kurse.-33.37%
APPLE INC. 4.08%149.64 verzögerte Kurse.-19.03%
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.76%19.08 verzögerte Kurse.16.17%
NETFLIX, INC. 1.98%195.19 verzögerte Kurse.-68.23%
VODAFONE GROUP PLC -0.97%130.14 verzögerte Kurse.17.07%
WALT DISNEY COMPANY (THE) 3.51%109.32 verzögerte Kurse.-33.33%
Alle Nachrichten zu NETFLIX, INC.
27.05.Roku's aggressives Umsatzwachstumsziel bleibt ein Problem, aber das Unternehmen könnte ..
MT
20.05.Netflix will angeblich 59,1 Millionen Dollar zur Beilegung eines italienischen Steuerst..
MT
20.05.Netflix zahlt $59 Millionen zur Beilegung eines italienischen Steuerstreits
MR
19.05.Netflix wird nach den Entlassungen wahrscheinlich die Zahlungsstruktur anpassen und ein..
MT
17.05.Netflix entlässt 150 Mitarbeiter
MT
17.05.Unternehmen berechnen die Kosten für die Abkehr von Russland
MR
17.05.DNEG unterzeichnet neuen, mehrjährigen Servicevertrag mit Netflix
CI
16.05.NETFLIX, INC. : Von Wedbush zum Kauf angehoben
MM
13.05.US-Aktien schließen am Freitag höher, da FAANG-Aktien die Märkte beflügeln
MT
13.05.US-Aktien schließen am Freitag höher, FAANG-Aktien treiben Märkte nach volatiler Woche ..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu NETFLIX, INC.
27.05.Roku's Aggressive Revenue Growth Target Remains a Concern, But Company May Benefit From..
MT
26.05.'MAN VS BEE' TRAILER : Rowan Atkinson takes on pesky insect in Netflix comedy
AQ
25.05.NETFLIX : A stock that remains highly speculative
24.05.Ricky Gervais' Netflix special blasted as 'anti-trans rants'
AQ
24.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 24, 2022
24.05.'THE GRAY MAN' TRAILER : Ryan Gosling, Chris Evans face off in Netflix film
AQ
24.05.Netflix goes to 'Tollywood' and beyond for long-sought India growth
RE
24.05.Candle Media buys Exile Content Studio in Spanish-language push
RE
23.05.'Stranger Things' stars fight as team in Season 4 trailer
AQ
23.05.'THE GRAY MAN' : Chris Evans is 'unstoppable' in poster for new film
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NETFLIX, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 32 422 Mio - 31 006 Mio
Nettoergebnis 2022 4 946 Mio - 4 730 Mio
Nettoverschuldung 2022 9 584 Mio - 9 165 Mio
KGV 2022 17,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 85 034 Mio 85 034 Mio 81 319 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 2,92x
Marktwert / Umsatz 2023 2,65x
Mitarbeiterzahl 11 300
Streubesitz 98,2%
Chart NETFLIX, INC.
Dauer : Zeitraum :
Netflix, Inc. : Chartanalyse Netflix, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NETFLIX, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 191,40 $
Mittleres Kursziel 323,75 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 69,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Wilmot Reed Hastings Chairman, President & Co-Chief Executive Officer
Theodore A. Sarandos Co-CEO, Director & Chief Content Officer
Spencer Adam Neumann Chief Financial Officer
Adriane C. McFetridge Engineering Director
Gregory K. Peters Chief Operating & Product Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NETFLIX, INC.-68.23%85 034
TENCENT HOLDINGS LIMITED-26.84%406 436
PROSUS N.V.-38.33%123 977
AIRBNB, INC.-31.35%72 748
UBER TECHNOLOGIES, INC.-44.91%45 361
NASPERS LIMITED-35.27%39 346