* MOODY'S STUFT DAS LANGFRISTIGE EMITTENTENRATING DER NEW YORK COMMUNITY BANCORP AUF B3 HERAB; WEITERE HERABSTUFUNG WIRD GEPRÜFT

* MOODY'S - STUFT AUCH DAS NACHRANGIGE SCHULDENRATING DER FLAGSTAR BANCORP, INC. AUF B3 VON BA2 HERAB, DAS VON DER NYCB ÜBERNOMMEN WIRD

* MOODY'S - RATINGAKTION FOLGT AUF NYCB'S EINREICHUNGEN BEI DER SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION AM 29. FEBRUAR

* MOODY'S - NYCB'S ÄNDERUNGEN ERFOLGEN IN EINEM HERAUSFORDERNDEN OPERATIVEN UMFELD, DAS AUF ERHÖHTE LAUFENDE RISIKEN FÜR DIE KREDITWÜRDIGKEIT DES UNTERNEHMENS HINWEIST

* MOODY'S - GLAUBT, DASS NYCB IN DEN NÄCHSTEN ZWEI JAHREN IHRE RÜCKSTELLUNGEN FÜR KREDITVERLUSTE WEITER ERHÖHEN MUSS

* MOODY'S - NYCB WIRD AUCH MIT HÖHEREN FINANZIERUNGSKOSTEN FÜR VERZINSLICHE VERBINDLICHKEITEN KONFRONTIERT SEIN, DA DIE ZINSSÄTZE FÜR LÄNGERE ZEITRÄUME HÖHER SIND UND BIS 2024 ANDAUERN KÖNNTEN

* MOODY'S - DOWNGRADED NYCB'S LEAD BANK, FLAGSTAR BANK'S LONG-TERM DEPOSITS TO BA3 FROM BAA2 Quelle Text für Eikon: Weitere Unternehmensberichte: