Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Nissan Motor Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO., LTD.

(7201)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Fluchthelfer von Ex-Autoboss Ghosn müssen in Japan ins Gefängnis

19.07.2021 | 11:25

TOKIO (dpa-AFX) - Zwei Amerikaner, die dem früheren Autoboss Carlos Ghosn zu seiner spektakulären Flucht aus Japan verholfen haben, müssen in Japan ins Gefängnis. Das Bezirksgericht in Tokio verurteilte den 60 Jahre alten früheren Elite-Soldaten Michael Taylor zu zwei Jahren Haft. Sein Sohn Peter (28) muss für ein Jahr und acht Monate hinter Gitter. Die beiden hatten sich schuldig bekannt. Hilfe für einen Kriminellen kann in Japan mit bis zu drei Jahren geahndet werden. Die Verteidigung hatte Bewährungsstrafen für die beiden Männer gefordert.

Ghosn, ehemaliger Vorstandschef des französisch-japanischen Autobündnisses Renault-Nissan-Mitsubishi, war am 19. November 2018 in Tokio unter anderem wegen Verstoßes gegen Börsenauflagen festgenommen und angeklagt worden. Im April 2019 kam er unter strengen Auflagen auf Kaution aus der Untersuchungshaft. Im Dezember verließ Ghosn sein Haus in Tokio und nahm den Hochgeschwindigkeitszug nach Osaka. In einem Hotel dort versteckte er sich in einer großen Kiste, die für Audio-Ausrüstung vorgesehen ist. Um atmen zu können, wurden Löcher hineingebohrt. Am Flughafen wurde die Kiste nicht durchleuchtet.

In einem Privatjet wurde Ghosn außer Landes gebracht. Zunächst folg er in die Türkei und dann in den Libanon. Ghosn hat neben der französischen auch die libanesische sowie die brasilianische Staatsbürgerschaft. Am 31. Dezember äußerte sich Ghosn vom Libanon aus und geißelte Japan in einer Wutrede. Er wies alle Vorwürfe zurück und sprach von einer Verschwörung gegen ihn. Japan bemühte sich um seine Auslieferung - doch hat es mit dem Libanon kein Auslieferungsabkommen. Wegen der Flucht gebe es keine Aussicht, dass Ghosn in Japan der Prozess gemacht werden könne, befand das Gericht.

Seine beiden Fluchthelfer waren im Mai vergangenen Jahres im US-Bundesstaat Massachusetts verhaftet und im März ausgeliefert worden. Während ihres für japanische Verhältnisse kurzen Prozesses hatten sie sich entschuldigt. Ghosn habe sie hinsichtlich des japanischen Justizsystems getäuscht, hieß es. Sie widersprachen, dass sie finanziell von ihrer Fluchthilfe profitiert hätten. Die rund 1,3 Millionen Dollar, die sie laut der Staatsanwaltschaft von Ghosn erhalten hatten, hätten gerade mal die Kosten für die Aktion gedeckt.

Das Gericht befand jedoch, sie hätten aus finanziellen Motiven gehandelt. Sie können das Urteil innerhalb von zwei Wochen anfechten./ln/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NISSAN MOTOR CO., LTD. 2.33%558.9 Schlusskurs.-0.20%
RENAULT 2.37%30.73 Realtime Kurse.-14.07%
Alle Nachrichten zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
23.09.Thailändische Autoverkäufe brechen im August um 38,8% gegenüber dem Vorjahr ein
MR
10.09.Chinesisches Selbstfahr-Startup WeRide entwickelt selbstfahrenden Van
MT
08.09.Chinas Autoverkäufe sinken den dritten Monat in Serie
DJ
03.09.Deutscher Automarkt schrumpft auch im August
DJ
30.08.6 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
30.08.MÄRKTE ASIEN/Etwas fester - Powell-Aussagen sorgen für Erleichterung
DJ
27.08.6 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
20.08.MÄRKTE ASIEN/Talfahrt in Hongkong geht weiter - Autoaktien stark unter Druck
DJ
20.08.MÄRKTE ASIEN/Rasante Talfahrt in Hongkong geht weiter
DJ
19.08.MÄRKTE ASIEN/Anleger in Verkaufslaune - In USA droht straffere Geldpolitk
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
24.09.Mitsubishi Electric Corporation - Participation in Japan Automotive Model-Based Enginee..
AQ
24.09.NISSAN MOTOR : MEDIA-Carlos Ghosn can’t wait to sell Renault shares after Nissan exit - Bl..
RE
23.09.Thai car sales slump to 15-month low in Aug on outbreak curbs
RE
23.09.GM invests in Chinese autonomous driving startup Momenta
RE
23.09.GM invests in Chinese autonomous driving startup Momenta
RE
22.09.NISSAN MOTOR : Magnite SUV Launches in Kenya
AQ
22.09.German auto giants place their bets on hydrogen cars
RE
21.09.NISSAN MOTOR : LEAF named best buy among electric vehicles in Brazil
PU
20.09.U.S. opens probe into 30 million vehicles over air bag inflators
RE
16.09.EU New Car Sales Declined Noticeably in August
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 552 Mrd. 86 247 Mio 79 723 Mio
Nettoergebnis 2022 126 Mrd. 1 141 Mio 1 055 Mio
Nettoverschuldung 2022 5 575 Mrd. 50 338 Mio 46 530 Mio
KGV 2022 17,4x
Dividendenrendite 2022 0,60%
Marktkapitalisierung 2 187 Mrd. 19 755 Mio 18 253 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,81x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,75x
Mitarbeiterzahl 131 461
Streubesitz 45,7%
Chart NISSAN MOTOR CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Nissan Motor Co., Ltd. : Chartanalyse Nissan Motor Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NISSAN MOTOR CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 558,90 JPY
Mittleres Kursziel 703,53 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Makoto Uchida Executive President & Chief Executive Officer
Stephen Ma Chief Financial Officer & Executive Officer
Yasushi Kimura Chairman
Anthony Thomas Chief Information Officer
Ashwani Gupta COO & Representative Executive Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NISSAN MOTOR CO., LTD.-0.20%19 755
TOYOTA MOTOR CORPORATION26.93%247 113
VOLKSWAGEN AG24.25%139 036
DAIMLER AG28.53%91 679
GENERAL MOTORS COMPANY25.43%75 374
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED9.96%63 384