1. Startseite
  2. Aktien
  3. Finnland
  4. Nasdaq Helsinki
  5. Nokia Oyj
  6. News
  7. Übersicht
    NOKIA   FI0009000681

NOKIA OYJ

(NOKIA)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19/05 11:08:31
4.540 EUR   -3.80%
17.05.MÄRKTE EUROPA/Durchgreifende Erholung - Daimler Truck stützt
DJ
06.05.Nokias Chief People Officer verlässt das Unternehmen bis Ende August
MT
06.05.Chief People Officer, Stephanie Werner-Dietz, verlässt Nokia mit Wirkung zum 31. August 2022
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ericsson steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet

25.01.2022 | 07:57

STOCKHOLM (awp international) - Der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson hat trotz der Probleme in China im vergangenen Jahr mehr verdient. Der um die Kosten für den Konzernumbau bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei um elf Prozent auf 32,3 Milliarden Kronen geklettert, teilte der Nokia-Konkurrent am Dienstag in Stockholm mit. Der Umsatz blieb konzernweit trotz des Rückgangs in China stabil bei rund 232 Milliarden schwedischen Kronen (rund 22 Mrd Euro). Umsatz und Ergebnis fielen damit besser als von Experten erwartet aus.

Die Marge gemessen am bereinigten operativen Ergebnis habe bei 13,9 (Vorjahr: 12,5) Prozent gelegen. Damit erreichte der schwedische Konzern das eigentlich für 2022 gesetzte Ziel ein Jahr früher. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 23 Milliarden Kronen und damit 30 Prozent mehr als 2020. Die Dividende soll um ein Viertel auf 2,50 Kronen steigen.

Den Umsatzrückgang in China bezifferte Ericsson im vergangenen Jahr auf 7,7 Milliarden Kronen - dies habe drei Prozentpunkte beim Wachstum gekostet. Die dortigen Probleme gehen zum einen auf technische Schwierigkeiten zurück, die der schwedische Konzern bei der Einführung des 5G-Mobilfunknetzes hatte. Deshalb sind einige Kunden abgesprungen. Dazu kommen noch politische Schwierigkeiten, nachdem sich Schweden dem US-Boykott des chinesischen Netzwerkausrüsters und Handyhersteller Huawei angeschlossen hat./zb/lew/stk


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ERICSSON 0.00%Schlusskurs.0.00%
ERICSSON -2.69%76.77 verzögerte Kurse.-20.95%
NOKIA OYJ -3.63%4.548 verzögerte Kurse.-15.33%
Alle Nachrichten zu NOKIA OYJ
17.05.MÄRKTE EUROPA/Durchgreifende Erholung - Daimler Truck stützt
DJ
06.05.Nokias Chief People Officer verlässt das Unternehmen bis Ende August
MT
06.05.Chief People Officer, Stephanie Werner-Dietz, verlässt Nokia mit Wirkung zum 31. August..
CI
02.05.Nokia kooperiert mit dem türkischen Unternehmen Karel, um 4G- und 5G-Basisstationen vor..
MT
02.05.NOKIA OYJ : Ex-Dividende Tag für Quartalsdividende
FA
30.04.NOKIA OYJ : Bewertung von Raymond James zum Kaufen erhalten
MM
29.04.Credit Suisse hebt Ziel für Nokia auf 5,75 Euro - 'Neutral'
DP
29.04.UBS senkt Ziel für Nokia auf 5,80 Euro - 'Buy'
DP
28.04.MÄRKTE EUROPA/Fester - Berichtsaison stark, Inflation hoch
DJ
28.04.MÄRKTE EUROPA/Freundlich trotz überraschend hoher deutscher Inflation
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu NOKIA OYJ
08:01Nokia expands industrial-grade private wireless solution with Wi-Fi to provide more con..
GL
08:01Nokia launches MX Boost for private wireless to optimize reliability and performance fo..
GL
08:00Nokia expands industrial-grade private wireless solution with Wi-Fi to provide more con..
AQ
08:00Nokia launches MX Boost for private wireless to optimize reliability and performance fo..
AQ
18.05.NOKIA CORPORATION : Repurchase of own shares on 18.05.2022
GL
18.05.NOKIA CORPORATION : Repurchase of own shares on 18.05.2022
GL
18.05.Ericsson to reshuffle operations, two execs to depart
RE
17.05.NOKIA CORPORATION : Repurchase of own shares on 17.05.2022
GL
17.05.NOKIA CORPORATION : Repurchase of own shares on 17.05.2022
AQ
17.05.Nokia Corporation - Repurchase of own shares
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NOKIA OYJ
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 23 525 Mio 24 688 Mio 24 396 Mio
Nettoergebnis 2022 1 754 Mio 1 841 Mio 1 819 Mio
Nettoliquidität 2022 5 201 Mio 5 458 Mio 5 393 Mio
KGV 2022 15,8x
Dividendenrendite 2022 2,20%
Thesaurierung 26 602 Mio 27 917 Mio 27 586 Mio
Thesaurierung / Umsatz 2022 0,91x
Thesaurierung / Umsatz 2023 0,82x
Mitarbeiterzahl 87 927
Streubesitz 93,4%
Chart NOKIA OYJ
Dauer : Zeitraum :
Nokia Oyj : Chartanalyse Nokia Oyj | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOKIA OYJ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 4,72 €
Mittleres Kursziel 6,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pekka Ilmari Lundmark President & Chief Executive Officer
Marco Wirén Chief Financial Officer
Sari Maritta Baldauf Chairman
Nishant Batra Chief Strategy & Technology Officer
Bruce R. Brown Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NOKIA OYJ-15.33%27 917
CISCO SYSTEMS, INC.-23.69%200 896
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.-24.38%34 375
ARISTA NETWORKS, INC.-28.65%31 619
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-20.97%27 707
ERICSSON-20.95%26 422