Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Novartis AG
  6. News
  7. Übersicht
    NOVN   CH0012005267

NOVARTIS AG

(NOVN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 30.09.2022
75.53 CHF   +0.81%
30.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst volatile Woche mit Gewinnen ab
AW
30.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
29.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI nach Zwischenhoch wieder auf Talfahrt
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BUND-Experte: Bis zu 100 Tonnen toter Fisch in der Oder

15.08.2022 | 16:36

BERLIN (dpa-AFX) - Der BUND-Gewässerexperte Sascha Maier schätzt die Menge der in den vergangenen Tagen verendeten Fische in der Oder auf bis zu 100 Tonnen. Das sei eine Hochrechnung auf Grundlage der Meldungen über einzelne Sammelaktionen, sagte der Experte der Umweltorganisation am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Umweltkatastrophe betreffe die Oder auf etwa 500 Kilometer Länge. Zuvor hatte die Publikation "Riffreporter" darüber berichtet. Seit Freitag hätten Feuerwehrleute aus dem Fluss rund 80 Tonnen tote Fische geborgen, sagte der Pressesprecher des Leiters von Polens Berufsfeuerwehr am Montag.

Die Dimension sei vergleichbar mit der Sandoz-Katastrophe von 1986, sagte Maier der dpa. Damals war beim Chemiekonzern Sandoz (heute Novartis) ein Brand in einem Schweizer Lager ausgebrochen. Große Mengen verunreinigten Löschwassers gelangten in den Rhein und verursachten ein großes Fischsterben. Das Unglück damals sei Anlass für internationale Alarm- und Meldepläne von Flussanrainern gewesen - und genau diese seien jetzt an der Oder nicht eingehalten worden, sagte Maier.

Der BUND geht nach seinen Worten davon aus, dass es auf polnischer Seite "eine illegale Einleitung von Chemikalien" in die Oder gegeben habe. "Wir können davon ausgehen, dass es eine Verunreinigungswelle gab, die durch die Oder geflossen ist." Hinzu kämen Faktoren wie Niedrigwasser oder Arbeiten am Oder-Ausbau, die Fische und das Ökosystem schon vorher in Stress versetzt hätten.

Maier kritisierte, dass auf polnischer Seite die Ausbauarbeiten "sehr schleppend kontrolliert" würden. Auch nach ersten Meldungen über tote Fische habe das "Kernversagen in Polen" gelegen. Aber auch auf deutscher Seite sei in Reaktion auf das Fischsterben vergangene Woche nicht alles glatt gelaufen. Es hätten sofort mehr Labore für Analysen einbezogen werden müssen, sagte Maier. "Es ist zu viel Zeit verstrichen."/vsr/DP/jha


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu NOVARTIS AG
30.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst volatile Woche mit Gewinnen ab
AW
30.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
29.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI nach Zwischenhoch wieder auf Talfahrt
AW
29.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Rezessionssorgen wieder im Fokus
DJ
29.09.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI-Stabilisierung wackelt
AW
29.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
28.09.Aktien Schweiz Schluss: Verbesserte Stimmung dank festerer Anleihenmärkte
AW
28.09.Aktien Schweiz etwas fester - Pharmawerte gesucht
DJ
28.09.Verband für Generika-Hersteller schlägt wegen hoher Stromkosten Alarm
RE
28.09.Aktien Schweiz: Düstere Stimmung - Roche als kleiner Lichtblick
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu NOVARTIS AG
29.09.Moderna Adds New Role Ahead of Product Launches
DJ
28.09.Pm(noc) Regulations : Five-year Anniversary Of Major Amendments
AQ
28.09.Europe's generic drugmakers say they may cut output due to energy bills
RE
28.09.Europe's generic drugmakers may cut output due to surging energy bills
RE
27.09.Monsenso participates in new, large innovation project
AQ
27.09.Europe's generic drugmakers may cut output due to surging energy bills
RE
27.09.Sandoz Granted Leave To Add New Allegations On Condition Of Trial Adjournment And Exten..
AQ
22.09.Global markets live: Veolia, Meta, Amazon, Salesforce, Target...
MS
22.09.Sector Update: Health Care Stocks Mixed Premarket Thursday
MT
22.09.ETF Preview: ETFs Mixed, Futures Slightly Higher Pre-Bell After Fed Rate Inc..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NOVARTIS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 52 278 Mio - 51 308 Mio
Nettoergebnis 2022 8 970 Mio - 8 803 Mio
Nettoverschuldung 2022 7 895 Mio - 7 748 Mio
KGV 2022 18,8x
Dividendenrendite 2022 4,27%
Marktwert 168 Mrd. 168 Mrd. 165 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 3,36x
Marktwert / Umsatz 2023 3,31x
Mitarbeiterzahl 108 000
Streubesitz 87,1%
Chart NOVARTIS AG
Dauer : Zeitraum :
Novartis AG : Chartanalyse Novartis AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOVARTIS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 76,96 $
Mittleres Kursziel 90,56 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Vasant Narasimhan Chief Executive Officer
Harry Werner Kirsch Chief Financial Officer
Hans Jörg Reinhardt Non-Executive Chairman
Shreeram Aradhye Chief Medical Officer
Steffen Lang President-Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NOVARTIS AG-5.92%167 984
JOHNSON & JOHNSON-4.51%429 503
ELI LILLY AND COMPANY19.47%307 239
ROCHE HOLDING AG-14.68%271 055
PFIZER, INC.-25.89%245 597
ABBVIE INC.-0.88%237 296