Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Novartis AG
  6. News
  7. Übersicht
    NOVN   CH0012005267

NOVARTIS AG

(NOVN)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  17:13 05.10.2022
76.29 CHF   -0.89%
14:08Goldman senkt Novartis-Ziel - 'Conviction Buy List'
DP
12:10Aktien Europa: Verluste nach schwungvoll gestarteter Erholung zu Wochenbeginn
AW
11:31Aktien Schweiz: Leichte Abgaben nach starkem Vortag
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Novartis präzisiert am Investorentag strategische Ziele

22.09.2022 | 07:40

Basel (awp) - Novartis will sich künftig noch stärker auf Schlüsselregionen und potenzielle Blockbuster konzentrieren. Die Transformation in ein reines Unternehmen für innovative Medikamente sei nahezu abgeschlossen.

Einer der letzten Schritte auf diesem Weg sei die Abspaltung der Generikatochter Sandoz. Dieser Schritt sei im besten Interesse der Aktionäre, teilte Novartis am Donnerstag mit.

Die konkreten Ziele werde man im Rahmen der jährlichen Veranstaltung "Meet Novartis Management" präsentieren, hiess es weiter. Mit Blick auf die Finanzziele bekräftigt CEO Vas Narasimhan die bisherigen Projektionen: "Wir werden unsere Finanzergebnisse weiter verbessern und bis 2027 ein Umsatzwachstum von +4 Prozent und mittel- bis langfristig eine operative Kerngewinnmarge von über 40 Prozent erzielen", wird er in der Mitteilung zitiert.

Wie schon zu früheren Anlässen kommuniziert, wird sich Novartis auf die fünf Therapiebereiche Herz-Kreislauf, Immunologie, Neurowissenschaften, solide Tumore und Hämatologie konzentrieren.

Fokus auf Blockbuster

In jedem dieser Bereiche verfüge der Konzern über eine Vielzahl bereits auf dem Markt befindlicher und in der Pipeline befindlicher Produkte. Vor allem jene Produkte, die einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar versprechen, also Blockbusterpotenzial haben, werde man weiter vorantreiben.

"Acht derzeit auf dem Markt befindliche Marken - Cosentyx, Entresto, Zolgensma, Kisqali, Kesimpta, Leqvio, Pluvicto und Scemblix - haben jeweils ein Spitzenumsatzpotenzial von mehreren Milliarden Dollar", heisst es in der Mitteilung.

Mit der Verlagerung bei den Medikamenten komme es auch zu Verschiebungen bei den Plattformen. Neben zwei etablierten Plattformen in den Bereichen Chemie und Biotherapeutika werde man drei neuere Plattformen - Gen- und Zelltherapie, Radioligandentherapie und xRNA - vorrangig für weitere Forschungsaktivitäten nutzen.

hr/kw


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu NOVARTIS AG
14:08Goldman senkt Novartis-Ziel - 'Conviction Buy List'
DP
12:10Aktien Europa: Verluste nach schwungvoll gestarteter Erholung zu Wochenbeginn
AW
11:31Aktien Schweiz: Leichte Abgaben nach starkem Vortag
AW
09:35Aktien Schweiz Eröffnung: Konsolidierung der Vortagesgewinne
AW
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Verschnaufpause nach Vortagesrally
AW
04.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI zeigt starke Erholungsbewegung
AW
04.10.Aktien Schweiz: Aufholjagd beschleunigt sich
AW
04.10.Imugene ernennt Chief Medical Officer; Aktien steigen um 3%
MT
03.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichtem Plus zum Wochenstart
AW
03.10.Accelleron-Abspaltung von ABB perfekt - erster Handelstag an SIX
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu NOVARTIS AG
04.10.Imugene Names Chief Medical Officer; Shares Rise 3%
MT
29.09.Moderna Adds New Role Ahead of Product Launches
DJ
28.09.Pm(noc) Regulations : Five-year Anniversary Of Major Amendments
AQ
28.09.Europe's generic drugmakers say they may cut output due to energy bills
RE
28.09.Europe's generic drugmakers may cut output due to surging energy bills
RE
27.09.Monsenso participates in new, large innovation project
AQ
27.09.Europe's generic drugmakers may cut output due to surging energy bills
RE
27.09.Sandoz Granted Leave To Add New Allegations On Condition Of Trial Adjournment And Exten..
AQ
22.09.Global markets live: Veolia, Meta, Amazon, Salesforce, Target...
MS
22.09.Sector Update: Health Care Stocks Mixed Premarket Thursday
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NOVARTIS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 52 227 Mio - 51 165 Mio
Nettoergebnis 2022 8 932 Mio - 8 751 Mio
Nettoverschuldung 2022 8 452 Mio - 8 281 Mio
KGV 2022 19,3x
Dividendenrendite 2022 4,19%
Marktwert 171 Mrd. 171 Mrd. 168 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 3,45x
Marktwert / Umsatz 2023 3,39x
Mitarbeiterzahl 108 000
Streubesitz 87,1%
Chart NOVARTIS AG
Dauer : Zeitraum :
Novartis AG : Chartanalyse Novartis AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOVARTIS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 78,57 $
Mittleres Kursziel 89,91 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Vasant Narasimhan Chief Executive Officer
Harry Werner Kirsch Chief Financial Officer
Hans Jörg Reinhardt Non-Executive Chairman
Shreeram Aradhye Chief Medical Officer
Steffen Lang President-Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NOVARTIS AG-4.12%171 494
JOHNSON & JOHNSON-3.19%435 445
ELI LILLY AND COMPANY16.41%313 453
ROCHE HOLDING AG-12.23%279 092
ABBVIE INC.4.87%251 052
PFIZER, INC.-24.71%249 525