Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Novartis AG    NOVN   CH0012005267

NOVARTIS AG

(NOVN)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 13.04. 14:45:08
79.515 CHF   -1.44%
11:41Aktien Schweiz: Investoren halten sich zurück
AW
09:41Aktien Schweiz Eröffnung: SMI tritt im frühen Handel auf der Stelle
AW
07:32DGAP-NEWS : Evotec startet 'beLAB2122' zur -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Novartis soll Covid-19-Impfstoff von CureVac produzieren

04.03.2021 | 16:59
FILE PHOTO: A sign marks Novartis' Institutes for Biomedical Research in Cambridge

Zürich/Frankfurt (Reuters) - Das Tübinger Biotechunternehmen CureVac bekommt bei der Produktion seines Covid-19-Impfstoffs Unterstützung vom Schweizer Pharmakonzern Novartis.

Novartis werde ab dem zweiten Quartal in seinem österreichischen Werk Kundl mit der Herstellung des Vakzins beginnen, teilten die beiden Unternehmen am Donnerstag mit. Erste Dosen sollen voraussichtlich ab dem Sommer ausgeliefert werden. Im laufenden Jahr sei die Produktion von bis zu 50 Millionen Dosen geplant, 2022 sollen es dann bis zu 200 Millionen sein.

Curevac hatte die entscheidende Studie für seinen Impfstoff mit mehr als 35.000 Teilnehmern im Dezember gestartet. Das Unternehmen geht nun davon aus, dass erste Ergebnisse aus der Studie Anfang des zweiten Quartals vorliegen. Denn bei den Infektionsfällen unter den Probanden müssten auch die neuen ansteckenderen Virus-Varianten berücksichtigt werden, sagte ein Sprecher. "Wir brauchen eine bestimmte Fallzahl von den einzelnen Virusvarianten, damit man statistisch relevante Ergebnisse sieht." Curevac rechnet damit, die Zulassung im zweiten Quartal beantragen zu können. Das Unternehmen will in diesem Jahr bis zu 300 Millionen Impfstoffdosen herstellen und 2022 bis zu eine Milliarde Dosen, wie der Sprecher bekräftigte.

Für die Produktion hat sich das Unternehmen schon andere Partner an Bord geholt, etwa den Bayer-Konzern, GlaxoSmithKline, Wacker Chemie und den Pharma-Dienstleister Rentschler. Novartis soll für Curevac die Boten-RNA (mRNA), auf der der Impfstoff basiert, und den vorformulierten Wirkstoff herstellen.

Novartis unterstützt bereits Biontech und Pfizer bei der Impfstoff-Produktion. Das Corona-Vakzin der beiden Unternehmen soll im Novartis-Werk im schweizerischen Stein abgefüllt werden. Der Pharmariese aus Basel hatte sein Impfstoffgeschäft vor einigen Jahren an GlaxoSmithKline und CSL verkauft.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG -0.17%52.84 verzögerte Kurse.9.94%
NOVARTIS AG -1.28%79.63 verzögerte Kurse.-3.55%
PFIZER INC. 1.01%36.97 verzögerte Kurse.-0.57%
Alle Nachrichten zu NOVARTIS AG
11:41Aktien Schweiz: Investoren halten sich zurück
AW
09:41Aktien Schweiz Eröffnung: SMI tritt im frühen Handel auf der Stelle
AW
07:32DGAP-NEWS : Evotec startet 'beLAB2122' zur -2-
DJ
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.04.Aktien Schweiz Schluss: SMI gibt nach - Anleger zurückhaltend vor Bilanzsaiso..
AW
12.04.Aktien Schweiz schließen etwas leichter - JPM drückt Adecco
DJ
12.04.Aktien Schweiz: SMI präsentiert sich zurückhaltend zum Wochenstart
AW
09.04.Aktien Schweiz Schluss: Zum Wochenschluss leicht höhere Kurse
AW
09.04.Aktien Schweiz etwas fester - US-Vorgaben stützen
DJ
09.04.Aktien Schweiz: Leicht freundlicher Wochenausklang
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NOVARTIS AG
12:04ERASMUS UNIVERSITY ROTTERDAM : A bifurcated approach to labour market integratio..
AQ
09:31PRESS RELEASE  : Atriva Therapeutics Announces Changes to Management
DJ
07:32PRESS RELEASE : Evotec launches 'beLAB2122', translating academic innovation fro..
DJ
07:00PRESS RELEASE  : FDA Approves Xolair (omalizumab) Prefilled Syringe for Self-Inj..
DJ
05:20NOVARTIS  : Secures US FDA Nod for Xolair Prefilled Syringe for Self-Injection
MT
12.04.NOVARTIS  : Roche's Genentech Gets FDA Nod for Xolair Prefilled Syringe for Self..
MT
12.04.Novartis, Genentech Get FDA OK of Self-Administered Xolair
DJ
09.04.PRESS RELEASE : Evotec and Exscientia announce start of human clinical trials of..
DJ
07.04.IMMUTEP  : Gets European Patent Grant for LAG525 in Combination Therapy
MT
07.04.NOVARTIS  : Artios Pharma Working to Develop Radioligand Therapies For Cancers
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 244 Mio - 48 316 Mio
Nettoergebnis 2021 10 092 Mio - 9 333 Mio
Nettoverschuldung 2021 21 492 Mio - 19 876 Mio
KGV 2021 17,9x
Dividendenrendite 2021 3,80%
Marktkapitalisierung 197 Mrd. 197 Mrd. 183 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,19x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,91x
Mitarbeiterzahl 105 794
Streubesitz 85,6%
Chart NOVARTIS AG
Dauer : Zeitraum :
Novartis AG : Chartanalyse Novartis AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOVARTIS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 106,21 $
Letzter Schlusskurs 87,46 $
Abstand / Höchstes Kursziel 70,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel 2,91%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Vasant Narasimhan Chief Executive Officer
Harry Werner Kirsch Chief Financial Officer
Hans Jörg Reinhardt Independent Non-Executive Chairman
John Tsai Chief Medical Officer
Klaus Moosmayer Chief Ethics Risk & Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NOVARTIS AG-3.55%197 437
JOHNSON & JOHNSON2.71%424 524
ROCHE HOLDING AG-0.71%286 521
PFIZER INC.-0.57%204 161
MERCK & CO., INC.-6.82%193 164
ABBVIE INC.1.03%189 789