NVIDIA Corporation

Aktien

918422

US67066G1040

NVDA

Halbleiter

Markt geschlossen - Nasdaq 22:00:00 17.04.2024 Nachbörslich 01:59:30
840.4 USD -3.87% Intraday Chart für NVIDIA Corporation 847.7 +0.87%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Europa legt zu und übersieht New Yorker Ausverkauf im Technologiesektor AN
Halbleiterkonzern TSMC profitiert von Nachfrage nach KI-Chips RE
TSMC Q1 Gewinn steigt um 9%, übertrifft Markterwartungen RE
MORNING BID EUROPE-Tech, FX-Wolken verziehen sich RE
TSMC wird dank starker Nachfrage nach KI-Chips einen Gewinnanstieg von 5% im ersten Quartal melden RE
Neue Cadence Supercomputer sollen die Entwicklung von Chips und Software beschleunigen RE
Aktien New York Schluss: Druck auf Chip-Branche - Dow hält sich besser AW
Aktien New York Schluss: ASML belastet Chip-Branche - Dow hält sich besser DP
Aktien New York: ASML belastet Chip-Branche und Nasdaq - Dow hält sich besser AW
MÄRKTE USA/Leichter - Halbleiterwerte unter Druck DJ
Wall Street rutscht ab, da mürrische Gewinne und Chip-Aktien belasten RE
MÄRKTE USA/Etwas fester - Sinkende Marktzinsen stützen Aktien DJ
MÄRKTE USA/Gut behauptet - ASML könnte Technologiewerte bremsen DJ
MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte DJ
MARKT USA/Etwas fester - ASML könnte Technologiewerte bremsen DJ
Startup Rivos sammelt 250 Millionen Dollar für die Entwicklung von RISC-V KI-Chips RE
Intel bringt zwei KI-Chips für China mit reduzierten Fähigkeiten auf den Markt RE
TSMC erwartet im ersten Quartal einen Gewinnanstieg von 5% aufgrund starker Nachfrage nach KI-Chips RE
Salesforce in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf von Informatica, WSJ berichtet RE
Genie AI schließt Partnerschaft mit NVIDIA CI
Wall Street eröffnet nach enttäuschenden Ergebnissen einiger Großbanken schwächer RE
Zakeke nimmt am NVIDIA Inception Programm teil CI
CEO von Tata Communications plant bald die Einführung einer KI-Cloud MT
Social Buzz: Wallstreetbets Aktien am Freitag vorbörslich meist niedriger; Advanced Micro Devices fällt, Globe Life steigt MT
Applied Digital verfehlt die Umsatzschätzungen für das dritte Quartal RE
Chart NVIDIA Corporation
Mehr Grafiken
Die NVIDIA Corporation ist weltweit führend in Design, Entwicklung und Vermarktung von programmierbaren Grafikprozessoren. Der Konzern entwickelt auch die dazugehörige Software. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktfamilien: - Computing- und Netzwerklösungen (55,9%): Plattformen und Infrastrukturen für Rechenzentren, Ethernet-Verbindungslösungen, High-Performance-Computing-Lösungen, Plattformen und Lösungen für autonome und intelligente Fahrzeuge, Lösungen für die Infrastruktur für künstliche Intelligenz in Unternehmen, Prozessoren für das Mining von Kryptowährungen, eingebettete Computerplatinen für Robotik, Lehren, Lernen und die Entwicklung künstlicher Intelligenz usw; - Grafikprozessoren (44,1%): für PCs, Spielkonsolen, Videospiele-Streaming-Plattformen, Workstations usw. (Marken GeForce, NVIDIA RTX, Quadro usw.). Darüber hinaus bietet die Gruppe Laptops, Desktops, Spielecomputer, Computerperipheriegeräte (Monitore, Mäuse, Joysticks, Fernbedienungen usw.), Software für visuelles und virtuelles Computing, Plattformen für Infotainmentsysteme im Automobilbereich und Cloud Collaboration-Plattformen an. Der Nettoumsatz verteilt sich auf die Branchen Datenspeicherung (55,6%), Spiele (33,6%), professionelle Visualisierung (5,7%), Automobil (3,4%) und Sonstige (1,7%). Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Vereinigte Staaten (30,7%), Taiwan (25,9%), China (21,5%) und Sonstige (21,9%).
Verwandte Indizes
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
54
Letzter Schlusskurs
840.4 USD
Mittleres Kursziel
990.3 USD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+17.85%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 918422 Aktie
  4. Nachrichten NVIDIA Corporation
  5. Equinix startet Service für die KI-Supercomputing-Infrastruktur von Nvidia